Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gbm31 Zwillinge

Radfahrer

  • »gbm31« ist männlich
  • »gbm31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 29. Juni 2017

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 C4

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:44

gbm31's 750er

Nachdem ich jetzt doch einiges geschraubt (Wartung) und entgegen meiner ursprünglichen Überzeugung sogar optisch verändert habe, zeig ich meine Omi mal her.

Der originale Lacksatz ist rot und noch vollständig vorhanden, ich habe Frontfender, Seitendeckel und Griff in schwarz dazugekauft zum rumspielen.
Heck ist von Captain Laser, Fender habe ich gechoppt.
Bügel von Fehling (durfte den Limadeckel bereits erneuern wegen Superman Nohander nach überraschendem Graupel im Schwarzwald) und ein Cobbra Kettenöler sind dazugekommen.
»gbm31« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20180709_141314~2.jpg
  • IMG_20180710_200043-01.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gbm31« (10. Juli 2018, 20:05)