Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "Kürten" !!!
Bikes & Friends: 12. August 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Bergisches Land: 25. August 2018: Stammtisch in Jüchen - bei POLO & mit Jupi !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

morbus Skorpion

Radfahrer

  • »morbus« ist männlich
  • »morbus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Mopped: Zephyr 750c BJ 91

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2018, 12:10

Bremsscheiben

Hi ...



Danke für die Aufnahme.

fahre 'ne 91er Zephyr 750c, bin ein über 60er in Deutschland lebender Belgier und leide halt unter Fahrtwindsucht. ;-)

... hoffe hier vernünftige Tips und Antworten auf meine Fragen, was Reparaturen angeht - zu finden.

Nun zur Frage ... Da meine vordere Bremsscheibe anfing zu ruckeln, habe ich nun zwei gebrauchte/neuwertige (5mm) Scheiben für schlappe 157€ gefunden (stammen von 'ne Zephyr 750er BJ 92).
Angaben via Anbieter (bike-teile.de): Lucas THW oder TRW? (Warte noch auf die Lieferung), OEN R16 MSW 215, KBA 61142.

Ich suche nun schon seit zwei Tagen die ABE für die bestellten Bremsscheiben als download und habe keinen Erfolg. Es gibt zwar downloadbare ABE-Bescheinigungen für diese MSW 215-Scheiben... aber nicht mit dem vorhandenen KBA 61142 Prüfzeichen, sondern nur mit KBA 61225 !

Wie sieht dies nun aus mit dem TÜV und bekomme ich diese Scheiben überhaupt zugelassen?
Gruß in die Runde
Morbus

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 448

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Honda VT 6oo Shadow (gehört der Chefin)

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. August 2018, 13:22

Moin

Keine Ahnung wie das mit der TÜV Zulassung ausschaut; nur hätte ich das an deiner Stelle vor dem Kauf abgeklärt. Mache ich bei An-Umbauten immer so...…..erst zum TÜV und dann geht es los.

Ich verwende grundsätzlich beim Ersatz von Verschleißteilen Original Kawa Teile...…………….hab teilweise mit Mist aus dem Zubehör negative Erfahrungen gemacht.

Gruß Peter
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 661

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. August 2018, 13:53

Hmm... :hmm:
Also, wenn die Scheiben wirklich originale Bremsscheiben einer Zephyr sind, dann braucht man dazu keine ABE etc., weil es ja ein originales Teil ist.

Ich hab für die 11er auch noch welche hier liegen... Zum tauschen, wenn mal was mit den Verbauten sein sollte... ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

morbus Skorpion

Radfahrer

  • »morbus« ist männlich
  • »morbus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Mopped: Zephyr 750c BJ 91

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. August 2018, 18:34

Bremsscheiben ABE

Danke an alle ... Habe jetzt über den Hersteller die ABE bekommen, da sie diese noch in im Archiv vergraben hatten (2010er Herstellung-war nirgendwo mehr zu downloaden). Somit ist alles im grünen Bereich.
Gruß

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 4 661

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. August 2018, 20:17

Ok, dann sind es Zubehör-Scheiben? ;wink;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

morbus Skorpion

Radfahrer

  • »morbus« ist männlich
  • »morbus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Mopped: Zephyr 750c BJ 91

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. August 2018, 14:52

JIP, aber für die Zephyr freigegeben.

Ähnliche Themen