Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sirkai Wassermann

Mofafahrer

  • »Sirkai« ist männlich
  • »Sirkai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. November 2018

Mopped: Zephyr550

Mopped: Honda V30 Magna / Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. November 2018, 13:59

Motorradheber 550er

Hallo in die Runde.

Ich möchte an meiner 550er die Schwingenlager wechseln.

Habe gesehen, dass im Rahmen über der Schwinge Löcher sind.

Kann man hier den Motorradheber ansetzen?

Hat jemand so einen? Welchen könnt ihr empfehlen.

Gruß Kai

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. November 2018, 18:32

Ich würde wenn Du ein Garage hast die Zephyr an 2 Harken unter der Decke aufhängen. Das ist sicher und man kann sehr gut am Motorrad arbeiten. Spätestens beim Kettenwechsel kann man die wieder gut gebrauchen. :thumbup:
»Brad67« hat folgendes Bild angehängt:
  • IM008179.jpg

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 706

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. November 2018, 20:47

Ich habe mir mittels Vierkantrohr und 2 Autostützböcken etwas gebaut, wie ich meine Kiste mit 4-1 anheben kann.
Das Rohr stecke ich zwischen Rahmen und Krümmern durch und dann zuerst rechts einen Bock drunter, dann links mit dem Rangierwagenheber anheben und jetzt den nderen Bock drunter.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Sirkai Wassermann

Mofafahrer

  • »Sirkai« ist männlich
  • »Sirkai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. November 2018

Mopped: Zephyr550

Mopped: Honda V30 Magna / Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. November 2018, 07:30

Die Idee ist auch nicht schlecht.

Böcke und Rangierwagenheber habe ich da.

Bastel-Garage habe ich auch, mit Flaschenzug an der Decke.

Ich glaube aber, dass schwingt mir zu sehr hin und her ;wink;

Gruß Kai

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 7. November 2014

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. November 2018, 07:39

Es gibt zig Möglichkeiten, ist die Frage wieviel willst du ausgeben, oder wie flexibel bist du beim basteln.
Ich habe unter anderen einen Zentralheber von Becker Technik, der kommt jetzt ziemlich nahe an deinen ursprünglichen Gedanken.

Sirkai Wassermann

Mofafahrer

  • »Sirkai« ist männlich
  • »Sirkai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. November 2018

Mopped: Zephyr550

Mopped: Honda V30 Magna / Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. November 2018, 08:07

Meinst du diesen hier?

Becker-Technik Motorbike-Lifter Sport - Heber zum kompletten Anheben

Genau sowas schwebt mir vor! Ich gebe lieber 50€ mehr aus, als beim basteln drunter zu liegen, weil das Moped umkippt.

Kannst Du mir mal den Link von Deinem schicken?

Gruß Kai

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. November 2018, 08:15

Die Idee ist auch nicht schlecht.

Böcke und Rangierwagenheber habe ich da.

Bastel-Garage habe ich auch, mit Flaschenzug an der Decke.

Ich glaube aber, dass schwingt mir zu sehr hin und her ;wink;

Gruß Kai
Wenn Du einen Rangierwagenheber hat kannst Du mit 4 Harken und 4 Spanngurten/Klemmgurte das Motorrad bestens unter der Decke aufhängen. Da schwingt nix. :thumbup:

Der Motorradheber wird dir immer im Weg stehen wenn Du denn nicht brauchst.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 706

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. November 2018, 21:18

Den Beckerheber finde ich mal richtig geil, habe jetzt einige Zeit damit verbracht, wie ich das Teil für die 11er verwenden kann, geht aber nicht! ;sad;

Da Problem ist, die Schwingenachse ist nicht hohl und hat nur die Innensechskante der Achse, bzw. der Mutter und hier will ich den Heber nicht ansetzen.

Alternativ könnte man durch das Rahmenrohr gehen, welches ca 11 cm über der Schwingenachse sitzt, dazu muß man die Rahmenblenden abschrauben, was mittels je 5 Schrauben schnell geht. Problem hier, das Rohr ist in einer Höhe von ca. 51 cm und selbst der verstellbare Heber geht max. 54,5 cm hoch, also zu wenig.

Schade, denn das Teil begeistert mich und der Preis ist absolut in Ordnung.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

Schrauber

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 857

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Holzroller

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 9. November 2018, 07:45

Die Idee ist auch nicht schlecht.

Böcke und Rangierwagenheber habe ich da.

Bastel-Garage habe ich auch, mit Flaschenzug an der Decke.

Ich glaube aber, dass schwingt mir zu sehr hin und her ;wink;

Gruß Kai
Wenn Du einen Rangierwagenheber hat kannst Du mit 4 Harken und 4 Spanngurten/Klemmgurte das Motorrad bestens unter der Decke aufhängen. Da schwingt nix. :thumbup:

Der Motorradheber wird dir immer im Weg stehen wenn Du denn nicht brauchst.


Genau diese Methode hatte ich bei der Shadow ganz zu Anfang auch angewandt. Hat immer prima hingehauen.

Selbst als wir dann den Heber angeschafft hatten ( eigentlich zum Überwintern ) hatte ich sie trotzdem beim Arbeiten an der Decke mit Gurten abgespannt.

Woodpy Jungfrau

Mofafahrer

  • »Woodpy« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 3. November 2018

Beruf: Elektromeister

Mopped: Zephyr 750 D2 /Suzuki DRZ 400

Mopped: s.o.

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 9. November 2018, 12:18

....hast du mal daran gedacht einen Hauptständer zu montieren, da lässt sich doch schon einges machen :whistling:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 706

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 9. November 2018, 12:24

An der 5,5er gibt es keinen Hauptständer, auch nicht zum Nachrüsten.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Woodpy Jungfrau

Mofafahrer

  • »Woodpy« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 3. November 2018

Beruf: Elektromeister

Mopped: Zephyr 750 D2 /Suzuki DRZ 400

Mopped: s.o.

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 9. November 2018, 12:29

o.k....hatte nicht auf dem Schirm, dass es um eine 550er geht :patsch:

Zephyr_1100 Jungfrau

Ruheständler

  • »Zephyr_1100« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 14. November 2012

Beruf: :-)

Mopped: Die "echte" Versys 1000

Mopped: GSXR 750

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 9. November 2018, 14:07

Der Becker Heber wird dir beim Schwingenausbau nicht behilflich sein :crying:
Soviel ich weiss, kommt der an die Schrauben von der Schwinge, und du willst diese ausbauen :whistling:
Gruß Gerd

Wir Motorradfahrer sind schon harte Kerle....wir fahren bei jedem Wetter....außer es regnet oder es ist kalt

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 7. November 2014

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 10. November 2018, 10:51

Der Becker Heber wird dir beim Schwingenausbau nicht behilflich sein :crying:
Soviel ich weiss, kommt der an die Schrauben von der Schwinge, und du willst diese ausbauen :whistling:

Das ist richtig
Also Auspuf ab und die Fuhre auf nen Bierkasten abstellen, oder zwei höhenverstellbare Böcke ne Achse zwischen Federbeine und Rahmen durchgeschoben und mit Kabelbinder gesichert, denn die Federbeine sind ja im nachhinein auch lose

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 706

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 10. November 2018, 13:09

Wenn es mir heute reicht, mache ich mal ein Bild von meiner "Konstuktion" ;wink; , daß Du Dir mal vorstellen kannst, wie man mit wenig Geld viel erreicht.

Harry, Minimalist :thumbsup:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 706

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 11. November 2018, 17:40

So,
hier mal Bilder von meiner Konstruktion, kann es leider nicht am bike vorführen, da ich keinen Platz habe, sorry.


Dieses Vierkantrohr schibe ich von rechts zwischen Rahmen und Krümmern auf Höhe der Fußraste durch. Der kleine schwarze Anschlag gibt die Begrenzung.



Dann nehme ich den Unterstellbock und stelle ihn zwischen die beiden Begrenzungen unten, dann stelle ich links den Rangierwagenheber drunter und pumpe hoch.



Jetzt stelle ich den zweiten Unterstellbock drunter und entferne den Wagenheber.



Will ich höher, gehe ich rechts mit dem Heber drunter und pumpe ihn bis zum nächsten Bolzenloch ( nicht höher ) , danach das Gleiche auf der anderen Seite.
Jetzt steht die Kiste so, daß ich sie ohne große Probleme mit einer Hand vorne anheben kann und stelle noch mal einen Bock unter die Quertraverse am Rahmen zwischen den Krümmern, da wo die Ölleitungen zum Kühler gehen.

Harry, Dubbelom-Inschenöhr :thumbsup:

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirty Harry« (11. November 2018, 17:50)


Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 11. November 2018, 19:08

Da würde ich aber lieber die Mopte mit dem Wagenheber anheben und unter die Decke zurren. :whistling:

Ist halt meine bewährte Methode. ;wink;

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 706

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 11. November 2018, 19:12

Seit über 20 Jahren bewährt und wenn ich nur das Hinterrad hochheben will, habe ich einen einfachen Heckheber von Louis.

https://www.louis.de/artikel/universal-m…87a7a2598c2154d

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Brad67

Biker

  • »Brad67« ist männlich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Mopped: XJ1251R CX650C

Mopped: Zephyr 5.5

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 11. November 2018, 20:01

Und ich bin bewährter Hänger :D
»Brad67« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180716_165242-600x800.jpg
  • IMG-20180821-WA0001-600x1067.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brad67« (11. November 2018, 22:09)


Sirkai Wassermann

Mofafahrer

  • »Sirkai« ist männlich
  • »Sirkai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. November 2018

Mopped: Zephyr550

Mopped: Honda V30 Magna / Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 12. November 2018, 10:04

Ich habe den Bike-Lifter von Becker günstig schnappen können.

Ich berichte, wenn er da ist ;wink;

Gruß Kai

Ähnliche Themen