Du bist nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

curry66

Mofafahrer

  • »curry66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 13. November 2017

Mopped: KawasakiZephyr 750

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2019, 18:37

lenkerschalter umbauen

Hallo Gemeinde,
nach meinem letztjährigen Umbau meinerr Zephyr 750 bin ich jetzt mit ner ZR7 zu Gange.
Die Lenkerschalter sind leider total verwittert und ich will sie austauschen bzw. durch andere ersetzen.
Gebrauchte ZR7 Schalter sind meist ebenfalls angegammelt oder haben keinen Lichtschalter.
Mir schwebt, wenn es möglich wäre ein Umbau auf Schalter von ZX 6, 9, 10 oä. mit dem dazugehörigen Gasdrehgriff vor.
Der Knackpunkt dabei scheinen die Gasbowdenzüge zu sein.....
Hat evt. schon jemand solchen Umbau vorgenommen und kann mir mit seinen Erfahrungen weiterhelfen?
Vielen Dank im Vorraus
Curry

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 7. November 2014

Wohnort: Nämberch

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Januar 2019, 19:13

Was macht dir Angst , sind es die zwei Gehäuse von den ZX Modellen ? Das sollte keine Hürde sein, denn du musst nur den Gasgriff mit kaufen, denn der könnte unter umständen nicht mehr passen.

curry66

Mofafahrer

  • »curry66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 13. November 2017

Mopped: KawasakiZephyr 750

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Januar 2019, 19:44

Der Gasgriff muß natürlich mit erneuert werden da er ja bei der ZR nicht separat ausgeführt ist.
Passen die Züge von der Länge, den Aufnahmen, der Führung....

Z-master

Moppedfahrer

  • »Z-master« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. Januar 2019, 14:37

zx9 Schalter lassen sich verdrahtungstechnisch anpassen - habe ich auf der rechten Seite schon gemacht! alerdings gibt es da auch 2 Ausführungen - mit Standlicht und ohne :mrgreen: hab beide schon genommen - eine fährt jetzt halt mit gebrücktem Standlicht - also wenn Zündung an dann Standlicht an!
zum Gasgriff: ich hab den von Frank Bach verbaut - weil Kurzhub. den gibt's auch in 2 Gaszuglängen, die musst du aber individuell ausmessen da ich nen Stummellenker fahre.
als Gehäuse empfehle ich das schwarze - dieses baut schmäler und macht keine Probleme wg. der Baubreite
Grüße

Ähnliche Themen