Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2019: Jahrestreffen in Neuhof (28.-30.06.)!!! | Touren: Zytanien (20.07.2019)!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bikes & Friends: 1. Juni 2019: Stammtisch in Bochum !!!
KawasakiS NRW: 8. Juni 2019: 180. Stammtisch in "Oberhausen" !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Zephy Gundl Widder

Mofafahrer

  • »Zephy Gundl« ist männlich
  • »Zephy Gundl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Mai 2019

Wohnort: 81547 München

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 550 B Baujahr 1991

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2019, 20:26

Die Lady springt an, aber nur mit Choke!?

Servus Leute,

der Anlasser dreht und sie springt an, wenn auch nur mit Choke!

Jetzt hab ich noch ne Frage an Euch. Wenn sie anspringt, dann dreh ich am Gas und sie geht aus, nimmt also kein Gas an!? Wenn ich links den Choke betätige, dann springt sie sofort an und dreht hoch.

Mal ne blöde Frage, kann man die Züge falsch einhängen, oder hab ich die Zündspulen falsch angeschlossen?


Wäre dankbar für nen Rat! ;aufgeb;

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Mai 2019, 20:43

Wenn sie paar Minuten warm gelaufen ist, isses dann immer noch das sie aus geht!!!
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Zephy Gundl Widder

Mofafahrer

  • »Zephy Gundl« ist männlich
  • »Zephy Gundl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Mai 2019

Wohnort: 81547 München

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 550 B Baujahr 1991

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Mai 2019, 21:05

Servus Zephyrreiner,


ja ist es! Wenn ich den Choke betätige, dann dreht sie brutal hoch, muss ich die Standgasschraube zurück drehen, oder was kann das sein?

Zephy Gundl Widder

Mofafahrer

  • »Zephy Gundl« ist männlich
  • »Zephy Gundl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Mai 2019

Wohnort: 81547 München

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 550 B Baujahr 1991

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. Mai 2019, 14:25

Es ist vollbracht!!!

Hallo Gemeinde,
hab sie jetzt hinbekommen (hatte zwei Schläuche vertauscht) und jetzt schnurrt sie wie ein Kätzchen!
Danke nochmals an alle für die Tipps und aufmunternden Worte!
Schönes Wochenende!!! :nummer1_1: :hb:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 918

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 17. Mai 2019, 16:06

na suppi, dann brauchts jetzt ja nur gutes Wetter... :thumbsup:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 17. Mai 2019, 21:15

Hallo Gemeinde,
hab sie jetzt hinbekommen (hatte zwei Schläuche vertauscht) und jetzt schnurrt sie wie ein Kätzchen!
Danke nochmals an alle für die Tipps und aufmunternden Worte!
Schönes Wochenende!!! :nummer1_1: :hb:
Klasse, das sie läuft!!! :thumbsup: :thumbsup:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

  • »Rainer R.« ist männlich

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Wohnort: 51515 Kürten / Bechen

Beruf: LKW Schlosser

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. Mai 2019, 22:12

......(hatte zwei Schläuche vertauscht)

Wir wollen ja alle dazu lernen :D , welche Schläuche waren das den? :whistling:


Fragende Grüße
Rainer :hi:
Hubraum geht vor Wohnraum

Kürten-Bechen, meine Heimat

Zephy Gundl Widder

Mofafahrer

  • »Zephy Gundl« ist männlich
  • »Zephy Gundl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Mai 2019

Wohnort: 81547 München

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 550 B Baujahr 1991

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Mai 2019, 17:49

Hi,

ich weiß es nicht genau, soviel ich mich erinnern kann war es glaub ich der Unterdruckschlauch! :wacko1: