Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2019: - | Tagestouren:
IG - Aktivitäten 2020: 26.-28.06.2020: Jahrestreffen in Neuhof !!! | Tagestouren: -


Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bergisches Land: 18. August 2019: Stammtisch in Bergisch-Gladbach !!!
Stammtisch Süd/West: 21. August 2019: Vesperhäusle Ebersberg Odenwald !!!
Bikes & Friends: 7. September 2019: Stammtisch in Bochum !!!
KawasakiS NRW: 14. September 2019: 183. Stammtisch in "Raum" Ruhrgebiet !!!

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Duckranger Stier

Mofafahrer

  • »Duckranger« ist männlich
  • »Duckranger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. April 2017

Wohnort: Wetter Ruhr

Beruf: Technischer Fachwirt

Mopped: 1100 Zephyr

Mopped: Rennrad

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. August 2019, 22:08

Weser-Berglandtour 2019, Ein heisser Ritt

Wie in jedem Jahr, habe ich auch in diesem Jahr meine Weser-Bergland-Tour gestartet. Eine Tagestour von rund 500km, die ich je nach Wetterlage auch mehrmals im Jahr fahre. Dieses Jahr war alles irgendwie anders. Meine Tour geht aus dem Ruhrgebiet, über Paderborn nach Blomberg, dann weiter nach Polle, Bodenwerda mit dem Ziel Alfeld, und wieder zurück. Bis Polle lief alles recht gut, dann Vollsperrung Richtung Bodenwerda (folgen sie der Umleitung). Ok, Umleitung kannte ich, kann man auch gut fahren. Nach einigen Kilometern, Vollsperrung der Umleitung (folgen sie der Umleitung) :patsch: Danach hatte ich Bodenwerda weiträumig umfahren und bis Alfeld war alles gut. Mal abgesehen von den Bauern, die grad ihre Äcker abernteten und dem damit verbundenen Dreck in der Luft, nicht zu vergessen die fahrbahnfüllenden Mähdrescher, die ein überholen unmöglich machten. Als ich dann in Alfeld ankam, zeigte das Thermometer 39 Grad. :wacko1: Ich entschied mich für die Rückfahrt für die Strecke über Einbeck Richtung Paderborn, wollte ja den Streckensperrungen ausweichen. Fataler Fehler. :D 55km vor Paderborn. Vollsperrung der B64 (folgen sie der Umleitung), nach 7 Stunden Fahrt, bei 39 Grad eine willkommene Abwechslung :cursing: Irgendwann, in einem Dorf, wo auch kein Hund begraben sein möchte, Vollsperrung der Durchfahrtstrasse (folgen sie der Umleitung) Klar, nette Gegend, schaut man sich halt noch etwas um. Irgendwann dann doch wieder die B64 erreicht. Noch 35 Kilometer bis Paderborn, noch 155km bis nachhause. Es geht voran. Nach 3km die erste Baustelle, im 2km-Takt dann die Nächsten. Irgendwann dann die B1 in Salzkotten erreicht. Von da an bist Soest, dann auf die A44 und ab nach Hause. Auf halber Strecke erstaunlicherweise eine Großbaustelle :hb: Fazit: völlig verbrannte Hände, weil zwischenzeitlich Handschuhe abgelegt und insgesamt rund 40km Umweg. Trotz alledem, Weser-Bergland-Tour kann ich nur empfehlen, vielleicht nicht unbedingt in diesem Sommer. Gruß Duck

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 6 252

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2019, 09:51

Also erstmal klingt die Tour ansich nach Spaß... :D
Das sie jetzt durch den Bauwahn aller Städte & Kreise nicht wirklich fahrbar war, ist dumm gelaufen... :unsure:

Ich habe auch eine Tour im Netz gefunden für das OS-Land. Die Strecke bin ich bis heute nicht einmal so gefahren, wie vorgegeben, weil auch immer was an den Straßen ist :patsch:
naja, mal sehen, wann es doch mal klappt, sie nach Vorgabe zu fahren... :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Duckranger Stier

Mofafahrer

  • »Duckranger« ist männlich
  • »Duckranger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. April 2017

Wohnort: Wetter Ruhr

Beruf: Technischer Fachwirt

Mopped: 1100 Zephyr

Mopped: Rennrad

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. August 2019, 20:26

Die Route als solche ist auch klasse, gerade weil man einfach auch mal andere Wege einschlagen kann, die dann auch wieder klasse sind. Aber wenn man ein bestimmtes Ziel vor Augen hat, sind ständige Richtungswechsel, ohne voran zu kommen, echt lässtig. Werde im Herbst nochmal hinfahren und schauen wie weit die dann sind. :smoker:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 6 252

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. August 2019, 10:12

ja, nach der ersten Umleitung folgt die 2., die 3. etc. :wacko1:
In Krefeld mit Bau des Kreisel muss man sich auch gänzlich neue Wege suchen, wo man lang fahren möchte :whistling:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Duckranger Stier

Mofafahrer

  • »Duckranger« ist männlich
  • »Duckranger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. April 2017

Wohnort: Wetter Ruhr

Beruf: Technischer Fachwirt

Mopped: 1100 Zephyr

Mopped: Rennrad

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. August 2019, 19:59

Das beste ist. Am nächsten Tag wollte ich zum Kawa-Händler in der Nachbarstadt, weil meine Ventildeckeldichtung ölt. Es war wieder sehr heiß :wacko1: Kurz vor meinem Ziel hatten sie die Hauptstrasse wegen einer Großbaustelle zur Einbahnstrasse gemacht. In meine Richtung gesperrt... :avatar70195: (folgen sie der Umleitung). Da ich ja ortskundig bin, folgte ich der ein Stück und nahm dann eine Abkürzung ;wink; Am Ende der Abkürzung war ich am Anfang der Grossbaustelle……..und folgte dann natürlich wieder der Umleitung.... :nummer1_1:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 6 252

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. August 2019, 10:22

Ich sag ja, im Moment muss wohl fast überall Umwege in Kauf nehmen... :D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Zman Wassermann

verstrahlt

  • »Zman« ist männlich

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Automobilbranche

Mopped: GSX 1400

Mopped: GPZ 900R GSX 1400 GSX 750 AE Z1000 Fazer 600 Rd350LC RD350YPVS und diverse Zweitakter.

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 17. August 2019, 10:05

Wir waren auch dies Jahr öfters im WBL. Überall spreerungen,die fähren fuhren nicht wegen
Niedrigwassers usw. Ich hoffe,das wird nächstes Jahr wieder besser. ;streicheln;

lg franx

Duckranger Stier

Mofafahrer

  • »Duckranger« ist männlich
  • »Duckranger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. April 2017

Wohnort: Wetter Ruhr

Beruf: Technischer Fachwirt

Mopped: 1100 Zephyr

Mopped: Rennrad

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 17. August 2019, 16:33

Langenhagen ist doch bei Hannover, oder? Da kennt man das WBL natürlich. Ja, dieses Jahr ist es echt Schade, aber dafür gibt es nächstes Jahr brandneue Strassen. :hb:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher