Du bist nicht angemeldet.

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

IG - Aktivitäten 2020: 04.-06.09.: IG-Herbsttreffen DE-BE-LU | 18.-20.09.: Treffen Aibling 2020
IG - Aktivitäten 2021: (24.) 25.-27.06.: Jahrestreffen in Neuhof

Fronleichnam: Zephyr Austria: 10.-12.07. -> Zephyrtreffen Niederösterreich |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
Aufgrund von COVID-19 dürfte hier so schnell nichts stehen.

Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die weitere Nutzung unseres Forums erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Deinem IT-Gerät setzen dürfen.
Alle Infos zu Cookies findest Du auf folgender Seite: -> Weitere Informationen. <-
Bitte runter scrollen zum Punkt der DATENSCHUTZERKLÄRUNG --> "3. Datenerfassung auf unserer Website". Danke.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der IG Zephyr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

atze Krebs

Mofafahrer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Wohnort: Schwäbisch Hall

Beruf: Mechaniker

Mopped: Zephyr 1100 jetzt noch eine 1100

Mopped: ZZR 600

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Juli 2020, 18:04

Orginal Speichenfelgen auf Gussradmodell

Hallo zusammen,
und wieder eine Sinnlose Idee :
Ich könnte Orginale 1100 Speichenräder bekommen. Sie sollen auf mein Beast (92er ) Gussrad :patsch: montiert werden. Was muss ich beachten ? Also was muss noch mit Umgebaut werden ?
Danke :thumbsup:

  • »Z-master« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Juli 2020, 20:14

hinten geht das plug& play
voren isses schwieriger ...
da brauchst du andere bremssättel und die passende gabel !
entweder du nimmt ne komplette B- Gabel oder aber du strickst nur die tauchrohre um . da musst du aber anpassungsarbeit leisten!! die11er hat als A- model unten ne M14er schraube drin und die B ne M8x1,0. sollte mit adapter möglich sein !

und nu zum negativen : B- Tauchrohre sind rar .... einen Satz hab ich rumliegen :D

Grüße

atze Krebs

Mofafahrer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Wohnort: Schwäbisch Hall

Beruf: Mechaniker

Mopped: Zephyr 1100 jetzt noch eine 1100

Mopped: ZZR 600

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juli 2020, 18:40

Danke.

Ich habe und gestern noch mit Duke telefoniert :nummer1_1: und er hat wieder volle Aufklärungsarbeit geleistet ;streicheln;

Extra Dank an Duke.
ICh warte dann mal auf so eine komplette Gabel mit Speichen drin, vielleicht hängt auch noch der Rest dran.... :avatar70195: könnte ja sein.
Andreas (Atze)

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 5 038

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 18. Juli 2020, 11:10

Alternativ sparen und Zubehörspeichen kaufen, ich habe meine seit 1994 von Krüger und Junginger und bin voll zufrieden, kannst Dir ja nächsten Samstag mal anschauen.

Aber nur gucken, nicht ausbauen ;wink; :happ2:

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!