unterschiede sitzbank

  • moinsen,
    denke über eine andere sitzbank nach, alla der ollen z1000 o.ä.!
    was für sitzbänke könnt ihr empfehlen, von den höckersitzbänken z.b. stehen ja mehrere zur auswahl.
    wie ist der unterschied zu der originalen und z.b. eine guliari sitzbank? sitzt man höher, tiefer, bequemer, härter, rutscht man mehr oder weniger hin und her oder wie?
    was hat der bezug für einen einfluss darauf. was haltet ihr von selbst geschusterten bänken aus dem original usw.
    armin

  • Hallo armin


    Habe einen Bezug von der 11er Zephyr auf meine polstern lassen und insgesamt mit einer Stärke von 5mm den Schaumstoff aufgepolstert.



    Geile Optik und geiles Sitzgefühl ohne Rutschen, ähnlich wie bei einer Guliari - aber schöner (finde ich)


    Bikergruß
    brummbär

  • hallo brummbär,
    danke dir für deinen beitrag! hast du mal nen bild?
    anscheinend bist du ja der einzigste hier der an andere sitzbank hat, -alles intollerante originalfetischisten, oder schreibfaule, hier??????
    gruss armin

  • Naja da du ja den halben Optikteil inzwischen fest in der Hand hast solltest grad Du dich nicht über "schreibfaule" beschweren.


    Die 11Sitzbanklösung wollt ich auch erst machen hab mich aber für was anderes entschieden.
    Sehr gut sollen auch die Sachen vom Sitzbankbezieher sein (findest glaub ich unter kommerzielle Anbieter).Hab nen Kostenvoranschlag von ihm bekommen der war überraschend moderat vom Preis (nich billig versteh das nich falsch aber noch gut bezahlbar bestimmt auch nich teuer).
    Ansonnsten tacker halt n Stück Kuhfell drauf ;D kommt doch immer gut :P


    Grüße Meffy
    @Brummbär Foto wär echt mal gut

  • Lieber Armin,


    nun heul mal nicht gleich, wenn auf einen Beitrag nicht gleich das Füllhorn an Wissen über Dir ausgeschüttet wird. ;) ;) ;D ;D Ist nur ein Witz.


    Mein erster Gang wenn ich neue Ideen suche, ich schaue mir die Galerie an ! Da gibt es jede Menge von Anregungen und Hilfen!


    Mich hat von jeher die Giulliari und ihre schlechte Passform abgeschreckt. Also habe ich mir meine Originalbank in der Form einer Giulliari vom Polsterer machen lassen.
    In meinem öffentlichen Album in der Gallerie findest Du unter "Version 2005" den Stand der Dinge 2005,


    2006 passte die Bank nicht mehr zu meinem neuen Design. Also musste etwas "Neues " her.
    Nach mehreren Anläufen kam ich beim "Brainstorming" mit meinen Freunden auf die Idee den Elferbezug auf die Sitzbank der 75er zu machen. Es sind aber ein paar Anpassarbeiten an der Sitzbankplastik zu machen, damit der Bezug sauber sitzt und gut ausschaut.
    Das fertige Objekt kannst Du einmal auf der "braun/orangen" und einmal auf der "blauen" Zephyr in meinem Album betrachten.


    Wenn ich mir nocheinmal eine andere Bank gestalten wollte, würde ich wieder aus dem Bauhaus einen Schaumstoffwürfel kaufen, diesen grob zuschneiden und auf eine Sitzbankplastik ( Gerippe ohne originalem Schaumstoff ) auflegen. Dann mit einem scharfen Messer das Design schneiden wie es Dir am besten gefällt. Mit diesem Muster dann zum Sattler, der mir dann nach diesem Model meine Sitzbank handwerklich perfekt baut. Fertig!


    Nocheinaml zur Giulliari. Passgenauigkeit misserabel ( Spalt zwischen Ende der Sitzbank und Haltegriff, in den Halterungen wackelig), Bezug na ja, Sitzkomfort leidlich.

    Dateien

    • Forum 2.jpg

      (86,3 kB, 854 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Grüße Hans-Dieter

    Einmal editiert, zuletzt von Hans-Dieter ()

  • Ich habe mir meine von Bagster machen lassen.
    Sehr guter Sitzkomfort und wirklich eine gute Verarbeitungsqualität.
    Die Bank wird oft kopiert.


    Kolan

  • Zitat

    Die Bank wird oft kopiert.


    Kann ich gut verstehen,sieht klasse aus!


    Die Lösung mit dem 11er Bezug auf der 750er gefällt mir aber auch sehr gut.



    Bis denne
    Markus

  • Hi,Armin,
    wenn Dir der Hoecker gefaellt, dann lass Dir hinten zum Heck hin einen Keder annaehen, evt. auch vorne zum Tankanschluss. Das sieht m.E. gut aus und der Spalt ist vo/ hi weg. Passform war bei mir allerdings bei mir nur befriedigend- so musst Du die Haken bearbeiten.
    Adios
    Lothar

    ...die beste Medizin : 2 Räder - 4 Zylinder - 365 Tage Moppedfahren...egal welche von den Beiden...
    mkhmd8xt.jpg

  • hallo jungs,
    hallo hans-dieter,


    erstmal vielen dank für die anregungen und ratschläge.


    sehr gut gefällt mir die lösung von hans-dieter!
    vor allem die idee des bezuges find ich super. ist das der der 11er, oder die sonderanfertigung des sattlers?
    ans selber schneiden hab ich auch schon gedacht, wie funktioniert den das?
    wie sieht es denn unter so ner sitzbankbezug aus? ist das ein stück schaumstoff das auf einer grundplatte befestigt ist, oder was ist da drunter?
    gruss armin

  • Also Armin,


    das ist der originale Bezug der Elfer ca 150€.


    Versuche mit Leder und das Design der Elfer nachzuempfinden sind gescheitert. Grund: Der Bezug der Elfer ist geprägt und nicht genäht. Die Taschen sind mit Schaumstoff geüllt und der ganze Bezug ist unten nochmals mit einer Folie versiegelt --> wasserdicht.


    Die Sitzbank ist so aufgebaut, dass erst eine Plastik, die grobe Form vorgibt und für Stabilität sorgt. Darauf ein Schaumstoffkeil kommt und dann darüber der Bezug.


    Diesen Schaustoffkeil kannst Du dann nach Deinen Bedürfnissen und Ideen umgestalten, kannst ein Gelkissen für den "wunden" Popo einbauen lassen ;), von Sitzheizung wurde auch schon gesprochen 8), je nach Alter des Fahrers ;D ;) 8) .
    Den Bezug macht dann Dir der Sattler drüber, weil er halt der Profi ist und weiß wie man den Bezug abnäht.

  • wieso kann ich nicht einfach ne 11er sitzbank nehmen und austauschen, passt die nicht?
    wo bekomme ich den den bezug her, beim kawahändler bestellen?
    hast du bei der blauen was von der sitzbank genommen (schaumstoffmaterial), oder ist die original?
    gruss armin

  • ich überlege, die 7,5er Sitzbank neu beziehen zu lassen, da ein kleiner Riss im Bezug ist. Für den Übergang werde ich versuchen, den Bezug mit Reparatur-/Flüssigplastik zu reparieren .


    Fragen habe ich dazu:

    - Wie sind die Erfahrungen mit echtem Leder oder Alcantara als Sitzbankbezug (reinesGaragenfahrzeug)?


    - Wer bezieht mir die Bank neu / gute Erfahrungen im Raum VIE/ KR/ D? (Würde nämlich ungern die Bank irgendwo hinschicken, sondern lieber vor Ort gucken und schnacken.)


    - Was gefällt euch am besten?

    - Stellt doch mal eure Bänke mit Bild hier herein!

  • Ich würde von Echtleder abraten.


    Wollte ich vor 25 Jahren auch machen, hat damals aber 100 DM mehr gekostet und ich als Schwabe ............


    Habe letztes Jahr mit meinem Sattler darüber gesprochen, der das damals gemacht hat und er meinte das war die richtige Entscheidung.


    Die Bank ist auch nach 25 Jahren immer noch top vom Bezug her.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Bitte Vorsicht,

    so manche Bank ähnelt mehr einer prallen Wurst!

    Mit Kanten und Biesen und Steppungen gezielt gliedern.

    Im Inneren je nach Bereich harte und weiche Schäume.

    Bezug kann in der Sitzfläche rutschfest sein, sowas gibt es,

    dann kann man auch mal mit Jeans fahren.


    Da es genügend gibt, kann man die Originale behalten.

    Meistens fahre ich mit Höcker, Frau auch, sieht da mehr.

    Der Höcker ist extra fest gepolstert.


    Die abgesteppte hat jetzt auch noch einen Gurt,

    sieht gut aus, aber nutzt gar nix!


    Bildersammlung gerne per email.

    Dateien

    • RIMG0003.JPG

      (85,56 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RIMG0001.JPG

      (85,66 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Hans,

    ich lasse meine Sitzbänke immer bei Niklas Lange aus Solingen umbauen, ist ca. 60 km von Dir entfernt.


    motorradsitzbank individuell,motorradsitzbank selber beziehen,motorradsitzbank neu beziehen,Sitzbankbezieher


    Er zieht es vor dich auf deinem Motorrad sitzen zu sehen, zwecks intensivere Beratung.


    Hier eine Auswahl seiner Umbauten von Zephyr Sitzbänken.


    OneDrive



    Grüße aus Bechen

    Rainer :hi:

  • @ Hennes, Habe gehört, dass die Sattlerei Leurs, Dießemer Bruch 7, in Krefeld auch gut sein soll ;);)

    Gruß Gerd


    Wir Motorradfahrer sind schon harte Kerle.... wir fahren bei jedem Wetter.... außer es regnet oder es ist kalt

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.