Individualisierung erster Schritt.

  • Hast Du einen eingetragenen Zweisitzer ( Rasten hinten, Zweiersitzbank ), muss der Passagier eine Möglichkeit haben, sich festzuhalten- wie auch immer dies ausschaut.


    Und meine persönliche Meinung musst Du Dir auch anhören: Dreh bitte die Spiegel nach oben, aus unserem alten Trümmer wird nie ein Streetfighter :whistling:

  • Moin...……..hier mein Feedback.


    Zu den Spiegeln hat Jochen schon was gesagt...……………..


    Ich finde diese Mumien Bandage am Krümmer grottenhäslich………...passt überhaupt nicht zum Rest des Mopeds.


    Gruß Peter

  • Das mit den Lenkerendenspiegeln finde ich eigentlich gut. Das Problem ist, dass es sehr schwierig ist schöne und TÜV/Polizei konforme zu bekommen. Ich hab an der kleinen schöne, leider nicht TÜV konform. Die TÜV konformen (wie diese hier auf dem Bild) sind leider hässlich.... Ob oben oder unten ist dann egal. Ich bin dabei fü meine Kleine TÜV konforme aus den vorhandenen zu machen. Wenn ich das fertig habe gibt's Bilder....


    Die verchromten Krümmer statt zu polieren zu verpacken finde ich auch etwas seltsam....


    Aber insgesamt optisch ganz nett. Da habe ich schon verbasteltere gesehen....

    Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
    ...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
    .. und wenn ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

  • Ist ja auch alles Geschmackssache, Dir muß sie gefallen und wie sage ich immer,......................




    ....................je häßlicher die bikes der Anderen sind, desdo schöner ist meine :happ2: , obwohl das ja auch wieder Ansichtssache ist, vielleicht sind die Anderen gar nicht häßlich, sondern meine :hmm: .




    Harry, der die Schönste hat ;wink;:thumbsup:

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Hey,
    nicht abschweifen, das mit dem Schönsten ist ja schon geklärt :happ2: , ich bin es ............................................






















    ...........................nicht :hmm::fie:




















    Aaaaaaber wer die Schönste hat, daß ist ja wohl klar,..........................................................
























    ............................jeder, den jeder hat sie so aufgehübscht, wie sie ihm am besten gefällt, ob das auch der Geschmack der Anderen ist, liegt im Auge des Betrachters.



    Harry, schönster Mann der Welt, wenn da nicht die Anderen wären :motz::laugh1:

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • einfach mal die grundsatzfrage: in welche Richtung soll DEIN Umbau gehen? Denn dir muss es gefallen! Mit Tipps für das eine oder andere kann ich vllt weiterhelfen...nachdem an meiner 750er nur noch Lacksatz und Rahmen original sind :hb:

  • Also.


    Die Sache mit den Krümmern ist wie folgt.
    Die verbauten sind zu an gegammelt und sahen wirklich schlimm aus.
    Also Thermo-Lack und Wickel drauf.
    Passt auch zu den noch folgenden Barracuda GP1
    Schalldämpfern mit schwarzen Endkappen und Verbindungsrohren.
    Dann folgen auch schwarze Bandagen, sowie schwarze Zündungs., Generator., Kupplungs., Ketten., Ventil-Deckel, Wilbers Federbeine in der Nightline und das Kettenschutzblech.
    Dann noch der Gimbel Bug einer ZR-7 in Tankfarbe.
    Außerdem werden die originale Schwinge, die Standrohre einer Zr-7 und die Gabelbrücken in Rahmenfarbe Lackiert.
    Die Spiegel sind nach unten gedreht da ich sonnst nur meine Handgelenke sehen kann.
    Mit dem Lack und dem Tank bin ich noch nicht ganz sicher.
    Gibt da bei WEBIKE, von der DOREMI COLLECTION den ZII Typ Stahltank.
    Wenn die Entscheidung gefallen ist kommen die Schriftzüge der Klassische „Z“-Reihen drauf (Tank und Seitendeckel von Highsteel-Bike).
    Auf den Motordeckeln steht DOHC erhoben drauf (kommen auch von WEBIKE)
    Vorne kommen die Bremssättel einer ZR-7 drauf.
    Auch in Rot mit schwarzen Stahlflex-Leitungen und Brembo Sinter-Belägen und dazu passenden Scheiben.
    Die eine Sitzbank bekommt ein Lederband.
    Eine zweite Sitzbank wird in Zukunft von einem Sattler zur ein Mann Höckersitzbank umgebaut (nur nicht so extrem wie die von Giuliari).


    Jetzt bräuchte ich allerdings doch mal Infos.


    1. Mein Hobel ist ein 94er Modell und hat im Ventildeckel keine Entlüftung.
    Mein Organspender schon.
    Ich möchte die Deckel einer ZR-7 (da Eckig) einbauen.
    Geht das?
    Was mach ich dann mit den Entlüftungen?
    2. Hat einer eine Idee ob ich irgendwo Kohlenstoff beschichtete Tauchrohre bekommen kann (Wilbers nicht)?
    3. Eine Adresse bei der ich meine Felgen Überarbeiten lassen kann (Naben und Schüsseln Kunststoff Beschichtun sowie Edelstahl Speichen).


    Danke und bis Dann.

  • Frage 1: Ventildecker der ZR7 passt nicht auf den Zephyrmotor - Außenkonturen sind anders.
    Die Entlüftung: Das sogenannte SLS (Sekundärluftsystem) dient der Abgasreinigung. Einfache Regel: Wenn der Originalmotor des Rahmens eines hatte muss auch eines rein - Abgaswert!
    Zum System an sich: nur Wenn der Zyl.Kopf die entsprechenden Bohrungen hat ist das SLS auch funktionstüchtig!! Egal welcher Kopf oder Ventildeckel - bei der 750er sind alle Varianten untereinander Kompatibel. Ergo folgende Varianten:
    Kopf ohne SLS - Ventildeckel ohne SLS = Originaltrimm ohne SLS
    Kopf ohne SLS - Ventildeckel mit SLS = Kein funktionstüchtiges SLS - nur die Optik davon
    Kopf mit SLS - Ventildecke mit SLS = Originaltrim mit SLS
    Kopf mit SLS - Ventildeckel ohne SLS= Kein funktionierendes SLS - wird gern gemacht um den Auslass kühler zu halten und die Cleane Optik zu erlangen ( Sichwort totlegen)
    Frage 2: neue Standrohre kaufen & nachträglich Kohlenstoffbeschichten lassen - z.B. bei Franz Racing oder anderen Fahrwerksspezis
    Frage 3: SWC Maier; Radspannerei Köhler Fachbach, MOR Holzkirchen, RF-Biketech, Zed-Bike, und wohl noch ein paar andere.
    Tipp für den Krümmer: Balck Widow VA-Krümmer 4-2 kaufen und im neuzustand schwarz keramikbeschichten lassen! Kommt deutlich wertiger als die mumifizierung von Rostlauben.
    Tipp für Gabel & Bremse: Gabel ZZR 600E und GSX1400-Zangen - sofern das von den Speichen her geht?!? WiWo/Phönix wenn ich das richtig sehe? und aufpassen mit dem Achsdurchmesser vorne... Zephyr 750 hat ne 17er und ZZR sowie ZR7 haben ne 20er drin. Passende Lager gibts nicht! Also Zephyrache anpassen oder neue Ache Anfertigen!

  • Moin
    Ich habe den Beitrag von Z-Master gelesen, da steht (schwarz keramikbeschichten lassen)!
    Wer macht so was, kostet sicher ein paar Euronen.
    Gruß Bernd :smoker:

    Four wheels move the body, two wheels move the soul.

  • Nabend.


    Habe heute den Kettenschleifer gewechselt und dabei feststellen müssen das mein Ritzel schon ziemlich durch ist.
    Da ich mein Bike fast nur im Landstraßen Betrieb nutze, kam ich zu der Überlegung, ich könnte die Chance nutzen und die Übersetzung etwas verkleinern.
    Da ja 15/39 Serie ist, wollte ich hinten ein Stealth 42Z/525 er Blatt verbauen, ein 15er SILENT-Ritzel vorn und eine Kette mit 108 Gliedern.
    Fährt einer schon diese Übersetzung?
    Wenn ja, hast du schon mal Probleme (Polizei/TÜV) gehabt?
    Bekomme ich die Kombi Eingetragen?


    Macht es evtl. Sinn ein 44er Blatt hinten mit einem 16er Ritzel vorn zu fahren um den Kettenschleifer zu entlasten, wäre ja nur noch ein bisschen kürzer ?
    Reicht dann noch eine 108er Kette oder brauche ich dann eine noch längere?


    Danke.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.