Verbesserung der hinteren Radaufnahme

  • Nachdem ich an einer SR 500 die gesamte hintere Radaufnahme überholt und angepasst habe würde ich zum Winter hin das auch an meiner Z550B in Angriff nehmen


    Ritzel, Kettenrad und Kette fressen nicht alleine Leistung, obwohl die Fuhre gut ausrollt und sich auch super rangieren lässt
    Steckachse zeigt schon Gebrauchsspuren trotz guter Fettung
    diverse gekapselte Rollenkugellager im Alu Hinterrad
    die innere Führungshülse zwischen den Rollenkugellagern
    die Bremssattelaufhängung
    die Führungshülsen und Ausgleichs - Scheiben rechts wie links
    die beiden Kettenspanner


    Mir kommt das Ganze so vor als ob die Druck- oder Anlagepunkte schon lange nicht mehr auf oder über die inneren Lagerringe geführt werden


    Es bleibt spannend und ich möchte das so haben wie an der SR, ohne Kette Schwung geben und nach 4 Minuten kommt das ganze erst wieder zu stehen :D


    #eigentlich müsste man vorher mal auf den Prüfstand und schauen wie viele der 58 eingetragenen PS vorher und nachher am Hinterrad anstehen

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.