Probleme mit Scottoiler

  • Zur Vorgeschichte,
    ich bin über viele Jahre PDL ( Profi Dry Lube ) gefahren und war immer sehr zufrieden damit, nie ein versautes Hinterrad, Kette auch immer sauber.
    Gut, alle 400 km muß ich schmieren, aber ich muß auch alle 400 km Öl kontrollieren, also auch kein Problem, kurz auf den Montageständer und gut isses.


    Dann letztes Jahr auf Empfehlung einiger Kumpel einen Scotty montiert mit doppelter Schmierung links und rechts am Ritzel, also unsichtbar :thumbsup: .


    Am Anfang muß man etwas rumexperimentieren mit der Einstellung, also erst mal vorsichtig und nur ein Drittel geöffnet.
    Irgendwann hatte ich Öl auf dem Garagenboden und zwar blaues, also vom Scotty.
    Ritzeldeckel runter und das Problem gesehen, hier stand das Öl.
    Alles sauber gemacht und die Einstellung zurückgenommen, ca. 1/5 geöffnet, das gleiche Problem nach kurzer Zeit wieder.
    Alles sauber gemacht und die Einstellung zurückgenommen, ca. 5° geöffnet, also fast zu, das gleiche Problem wieder.
    Jetzt rotes öl besorgt, ist dickflüsssiger, das gleiche Problem wieder.
    Letzten Samstag mit rotem Öl und komplett geschlossenem Scotty 460 km gefahren, wieder Öl im Ritzeldeckel, aber weniger.
    Scotty ausgebaut und zu Tante Louise gebracht, der Verkäufer schickt das Teil jetzt ein und dann wird man sehen.


    Hat jemand von Euch auch schon so ein Problem gehabt, oder habe ich wieder die Arschkarte gezogen.


    Harry

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Den einfachen Louis Scotty hatte ich zwei Jahre an der XJR.


    Hat bei mir problemlos funktioniert.


    Ausschließloich blaues Öl.


    Es hört sich an, als würde das Unterdruckentil deines Scotties nicht schließen, wenn der Motor aus ist.


    Meinen habe ich durch einen Scotty E-System ersetzt, weil der keinen Eingriff ins Unterdrucksystem braucht und besser dosierbar ist.


    Hätte ich nicht preiswert second hand einen E-System bekommen, wäre der einfache Louis Öler noch drinnen.


    Gruß


    Jim

    A lie has speed, but truth has endurance!

  • Harry,
    ich fahre seit ca. 2500 - 3000km ein rein Manuellen Öler,
    der macht genau das was er soll und das für <35€.


    Zeig ich Dir am Samstag mal :thumbup:

    Zerby
    ------------------------------------------------
    Ich kenne die Frage nicht, aber
    Motorradfahren ist definitiv die Antwort.

  • Moin,
    muß wohl an mir liegen, ich habe immer so eigenartige Probleme, egal ob scotty, X4 oder Kettenmax :avatar70195:


    Harry


    Oder aber so,
    manche Systeme taugen was, andere kosten nur Geld :patsch:

    Zerby
    ------------------------------------------------
    Ich kenne die Frage nicht, aber
    Motorradfahren ist definitiv die Antwort.

  • Was halt komisch ist, ich habe das Teil nur deswegen gekauft, weil mehrere Kollegen geschwärmt haben.


    Harry


    Na ich schwärme immer noch.


    Bernd auch, glaub ich.


    Aber bei Dir bin ich fast sicher, daß Du ein fehlerhaftes Teil bekommen hast, das Dich jetzt ärgert.


    Das ist aber auch in den Griff zu bekommen.


    Kopf hoch!


    Gruß


    Alex

    A lie has speed, but truth has endurance!

  • Mein Kopf ist hoch, Du kennst mich doch 198 cm :thumbsup:


    Hoffe mal, daß dem so ist, Louis hat ihn eingeschickt, jetzt muß ich warten.


    Werde weiter berichten, sobald es was Neues gibt.


    Harry

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Hast Du auch high heels? :nummer1_1:


    Hohe Schuhe sind schlecht für´n Rücken... :D



    Hai Heels?
    Ich wußte garnicht, daß manche Fische Schuhe tragen ;)


    ähm... Ich nix Fisch, ich Wassermann... ;tongue;



    Sternzeichen und Größen haben aber nix mit Scottoiler zu tun :pardon:

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.