Zephyr 1100: Federbeine - tauschen oder überholen lassen?

  • Hallo miteinander,


    meine 1992er Zephyr (75 tkm) braucht entweder neue Federbeine oder eine Überholung derselben: die Elastomerpuffer sind komplett weg und jetzt schlägt sie voll beladen schon mal durch (oh Wunder!)...
    Die Federbeine wurden noch nie gewartet und haben also schon eine ziemliche Menge erlebt.


    Frage an Euch: habt Ihr die Federbeine getauscht?

    • Wenn Ihr getauscht habt, auf was habt Ihr gewechselt und seid Ihr zufrieden?
    • Wenn Ihr die Federbeine überholen habt lassen: wo habt Ihr das machen lassen? Würdet Ihr das empfehlen?


    Vielen Dank schon mal und viele Grüße
    Markus

  • Ich antworte mal kurz, aber die Experten sagen Dir sicher noch mehr dazu. :D


    Ich habe in meiner 11er die 11er-ZRX-Dämpfer drin. Ich bin zufrieden damit. :thumbup:


    Einige haben die originalen Dämpfer bei Franz Racing überholen lassen. Das funktioniert auch wunderbar. ;wink;

  • Wenn Du gebrauchte ZRX Dämpfer nimmst, sollten die auch
    überholt werden, von daher kannst auch die Originalen bei
    Franz Racing überholen lassen, beide Varianten sind danach
    besser wie original, im Auslieferungszustand.


    Schau es Dir mal an und telefoniere mit denen, dann findest
    Du bestimmt eine Lösung für Dich.
    Franz Racing Suspension | Fahrwerkstuning | Fahrwerkspezialist f黵 Motorr鋎er aller Marken

    Zerby
    ------------------------------------------------
    Ich kenne die Frage nicht, aber
    Motorradfahren ist definitiv die Antwort.

  • Wilbers fällt mir gerade noch ein, schenken sich aber preislich nichts zu Öhlins, auch gleiche Qualität.


    Klar kannst Du die Originalbeine überholen lassen, aber mit etwas finanziellem Mehraufwand kannst Du die Optik verbessern.


    Harry

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Hy Zusammen,


    treibe mich nach längerer Zeit auch mal wieder hier rum und finde "mein" Problem - die hinteren Dämpfer: Nunmehr 26 Jahre und 120.000 km alt, Vorspannung und alles was "hart macht" inzwischen voll auf- zu- oder umgedreht und auch keine Elastomerdämpfer mehr auffindbar. Macht bei vorwiegendem Zwei-Personenbetrieb öfter mal unschöne Geräusche und keine saubere Linie mehr. Aber ich will mal ehrlich sein, ich bringe auch alleine schon dreistellige Werte auf die Waage, durchaus in Kilo nicht in Pfund, das kann ja jeder... :D


    Die Variante überholen bei Franz-Racing hatte ich schon im Auge, aber die Variante ZRX - Dämpfer gefällt mir auch. Nur wie bekomme ich mit den Onkels in Blau/Grün/Grau/Rot und der "Rennleitung" damit keine Probleme. Eintragen müsste man das doch wohl aber mit welcher Referenz...?


    Gruß,


    A.

  • Moin Zusammen,


    Danke für Eure Einschätzungen Harry und Bernd auch wenn mich das leider Null weiterbringt, denn das war nicht Zweck meiner Frage.


    Ich bräuchte mal eine ANTWORT auf meine Frage, Franz-Racing ist mir bekannt und das bei Zubehörbeinen ein Teilegutachten dabei ist weiß ich auch schon und wer was vorzieht bringt mich nicht weiter.


    Also nochmal: Mit welcher Referenz bekomme ich ZXR Federbeine eingetragen oder geht das nur mit Einzelabnahme für teuer Geld....?


    Gruß,


    A.

  • Also nochmal: Mit welcher Referenz bekomme ich ZXR Federbeine eingetragen oder geht das nur mit Einzelabnahme für teuer Geld....?


    Wo wir grad so schön entspannt sind: das wird nochmal schwieriger und passt nur zum Monofederbeinumbau ;streicheln;


    Die ZRX ist der direkte Nachfolger der Zephyr- mit dem Hinweis und einem Bild würde ich mal beim Prüfer des geringsten Misstrauens vorsprechen.


    Das könnte die Geschichte deutlich vereinfachen, um eine Einzelabnahme kommst Du aber nicht rum

  • Danke Hans-Dieter,


    das war zwar nicht das was ich gerne hören wollte aber eben das worum es mir ging.


    Jochen, Danke für die Korrektur, Buchstabenverdreher eben, aber Hans-Dieter hatte es zum Glück ja instinktiv schon richtig verstanden.


    Wünsche Euch ein schönes Wochenende.


    A.

  • Und die Abnahme der ZRX-Dämpfer ist sooo teuer nicht.


    Mit Dämpfer, Lenker (LS03) und Stahlflexleitungen habe ich damals 80€ bezahlt. :cool:

  • Danke an alle! Ich habe bei Franz einen Termin im November, bis dahin tun's die Federbeine noch. Ich bin gespannt, was ich dann von FRS zurückbekomme.
    Und wie das Leben so spielt hat sich offenbar aus lauter Solidarität nun auch noch der rechte Gabeldichtring verabschiedet...


    Viele Grüße und: oben bleiben!

  • Ich war gestern mal wieder bei FRS :D wollte die Dämpfer von der Suzuki von meinem Schwager ändern lassen. Sollten kürzere Federn rein.


    Als Alternative hat der Franz mir die Dämpfer von YYS angeboten. Preislich günstiger als überholen.

    Alte Dämpferfedern ändern/neu plus überholen der alten Dämpfer ( nach 90oookm auch nötig ) wäre teurer gewesen. :unsure:
    Also die YYs bestellt ( sehen fast wie die Originalen aus) und die alten Dämpfer ab in den Keller. Falls er die Suzuki mal abgibt, kann er die alten Dämpfer in Originallänge wieder einbauen. ;wink;



    Die YYS ( gibt es auch in verschiedenen Feder-Längen) wären also noch eine Alternative zu den ZRX Dämpfern. Und der Liefertermin ist schneller als die Termine zur Wartung :D

    Gruß Gerd


    Wir Motorradfahrer sind schon harte Kerle.... wir fahren bei jedem Wetter.... außer es regnet oder es ist kalt

  • YYs hab ich jetzt noch nicht gehört, aber das muss ja nichts bedeuten.


    Zu den Kosten solltest du bei fehlender ABE noch die Kosten für Einzelabnahme hinzurechnen. Lohnt es sich dann immer noch ?


    Von der Webseite
    Die Stossdämpfer haben keine ABE und müssen daher eingetragen werden.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.