Superbikelenker ABE/Teilegutachten

  • Tach Zusammen,


    ich habe ein kleines Lenkerprobem und auch wenn es um eine CBX 750 F geht, habe ich doch a) selbst eine 1100er Zephyr, darum ja auch hier Mitglied, b) sind ABE´s ja häufig universell einsetzbar und listen diverse Hersteller auf und c) habe ich die CBX hier aus dem Forum vom Klaus (Gruß), darum dachte ich ich versuche mal mein Glück hier. Sind ja auch ein paar ältere Herren, so wie ich, unter uns, vielleicht hat jemand ne Idee oder kann helfen.


    Also, die CBX habe ich letztes Jahr dem Klaus "abgenommen" der sie aus dem Gartenschuppen haben wollte. War ziemlich abgerockt, lange gestanden eben, und ich habe nun ein Jahr dran geschraubt, repariert ud getan und war heute morgen beim GTÜ. HU war eigentlich kein Problem aber der montierte Superbikelenker, seit Jahren drauf, eingetragen und so auch schon mehrfach durch die HU gegangen ist gar nicht der, der er laut Papieren sein müsste. :maul:


    Da ist nämlich ein HAG 1-2 eingetragen und verbaut ist ein Chromlenker, 760 mm Breit mit der Kennung "HMSB 11A". :avatar70195:


    Diesmal haben die Herren, richtigerweise, sehr aufmerksam geschaut und so bekomme ich natürlich keine Eintragung, praktisch keine HU und kann das Teil so nicht legal zulassen.


    Im Netz finde ich ohne Ende MSB 11 A Papiere von Micron und auch Unterlagen für den HAG 1-2 von Hagen aber eben nichts, aber auch rein gar nichts für einen Lenker HMSB 11 A.


    Kann jemand helfen, Hagen und Micron habe ich schon angeschrieben aber bisher keine Antwort erhalten, GTÜ sucht, findet aber nix..... :crying:


    HilfeGruß,


    A.

  • Tach "Wechsler",


    super, vielen Dank.


    Ich glaube das könnte echt helfen. Micron hatte mir schon geschrieben das auch der HMSB 11A mit Ihrer Zulassung abgedeckt wäre und auf dem Blatt 5 Deines "Fundstückes" steht tatsächlich eine Bemerkung zu erweiterten Kennzeichnungen, die mir weiterhelfen könnte.


    Echt klasse, Danke für Deine Mithilfe, ich halte Dich/Euch auf dem Laufenden wie es weitergeht, den Scan habe ich schon dem GTU Mann geschickt.....


    Gruß ,


    A.

  • Hy "Wechsler" und Rest der mitlesenden Meute.


    Mit der Kopie/Scan des alten Teilgutachtens hat´s jetzt tatsächlich geklappt. Lenker, Adapterplatte und Bremsleitung sind eingetragen, Zulassung ist endlich mögich.


    Danke nochmal für die Unterlagen "Wechsler", die haben´s echt gebracht!! :thumbsup:


    Gruß,


    A.

  • Hy Zusammen,


    mal so als Abschluss, ist wieder auf der Straße, das gute Stück. :cool: :D


    20201024_115310.jpg



    20201024_115250.jpg



    20201024_115302.jpg



    Macht Laune, auch wenn 20 Jahre alte Reifen natürlich nicht das Gelbe vom Ei sind :blink: und sie noch ein paar Kinderkrankheiten hat.


    Der Druck von meiner 11er fehlt natürlich aber sie geht besser als damals meine 750er Zephyr und ist, auch dank des Lenkers und vorbehaltlich der Reifen, handlich wie ein Fahrrad ohne dabei nervös zu sein.... :hb:
    Die Dicke Zephyr bleibt mein Favorit aber die hier macht auch Spaß. :D Danke Klaus!! :thumbsup:


    Gruß und bleibt munter,


    A.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.