Zr 7 Vorderrad in 75er Zephyr

  • Moin Gemeinde,

    hat hier schon einer Erfahrung, ob das Vorderrad von der Zr 7 in die 75er Zephyr passt? Der Abstand der Bremsscheiben ist wohl mit 128mm gleich. Tachoschnecke scheint auch gleich zu sein.

    Da das Felgenbett der Zr 7 0,5" breiter ist und mir die 3 Speichen besser gefallen, finde ich den Gedanken die Felge zu tauschen sehr interessant.

    Gebt mir mal ein Feedback


    Gruß Cat:nummer1_1:

  • andere Achse heißt andere Buchsen und andere Tachoschnecke/Tachoklaue .... das alles auf die 17er Achse umzustricken ist nicht so ganz trival....

    andererseits: wenn alle Einbaubreiten stimmen müsste das ja mit einem Geschliffenem Alurohr 20x1,5 in passender Länge erledigt sein - hätte auch den Vorteil dass das Bimborium bei der Montage nicht immer runterfällt ;)


    Dass hier einer Spontan die Nabenbreite von ner ZR7 parat hhat halte ich tendenzeill eher für unwahrscheinlich ;)


    Grüße

  • Halt! nicht falsch verstehen!


    ein alurohr mit 20x1,5 ÜBER die Originalachse schieben um das axiale Spiel 17mm Zephyr/20mm ZR7 auszugleichen - nicht mehr und nicht weniger! eine Alu-Hohalachse... ich bin doch nicht wahnsinnig!

  • würde man dazu nicht mal brauchen ;) da die Rohrlänge ja minimal kürzer sein muss als die einbaubreite damit sich die Lager noch verspannen lassen.

    Das ließe sich auch mit einer guten Säge & Feile bewerkstelligen


    Zurück zum Thema - wer hat so ne depperte Felge zum vermessen?

  • keine Panik, wenn ichs fertig hab, geb ich Bescheid. Wollte ja nur wissen obs hier schon mal einer gemacht hat. Die Vorderräder von der zx6r/ zx9b sind auch noch in meinem Focus.

    Ihr sollt Euch nicht meinen Kopf zerbrechen.:/;(

  • Hallo catweazle070 ,


    wieso möchtest du ein ZR7 Vorderrad in eine Zephyr 750 bauen.

    Da das Felgenbett der Zr 7 0,5" breiter ist und mir die 3 Speichen besser gefallen???????????


    Die Vorderräder sind Baugleich bis auf die Lackierung, (3 Speichen)


    sogar die Radlager sind gleich.


    Habe beide Modelle von Kawa.


    Kannst auch bei kawasaki-pfeil-ersatzteile schauen.



    Hier werden sie geholfen.

  • Inhaltsverzeichnis [VerbergenAnzeigen]
    Zitat

    beachte: 20er Achse! Mittel und Wege gibt es aber immer!

    wie kommst du auf 20mm Achse? Laut partzilla .com sind die Lager identisch (6203 - innen 17, aussen 40) und die Steckachse hat auch die gleiche Bestellnummer 41068-1255. Von daher müsste das Rad plug and play passen. Und beide haben 300mm Bremsscheiben. Die müssten eigentlich auch passen.

    Die Felgen kriegst Du ab 50 Euro in der Bucht. Und ja, ich finde die auch schöner. Wobei ich das Felgenbett Alu polieren würde. Und wenn, dann Vorderrad und Hinterrad. Zwei Felgen in verschiedenem Design wirkt gefuscht. Finde ich. Und laut ETRTO Liste gehört ein 120/70/17 er Reifen auf eine 3,5 Zoll Felge.


    ETRTO Reifenliste.jpg


    on the road


    Theo

  • Ich korrigiere - wie Cat und Theo gesagt haben: die Achse hat 17mm! die 20er habe ich mit der ZZR600E verwechselt!!!! shit happens, ich habs mit Cat am Telefon schon rausgefisselt!


    Dass der 120/70-17 eigentlich nix auf der 3,0er von der Zephyr zu suchen hat is klar ;) und das nachträgliche polieren von Fahrzeugteilen besprichts du am besten mal mit dem TÜV - da werden die ganz wuschelich

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.