Tacho+Drehzahlmesser innen angelaufen?!

  • Tja Dirk,

    irgendwie läuft das hier nach gewisser Zeit total aus dem Ruder, keine Ahnung warum.

    Ist aber nicht böse gemeint, meist aber lustig für alle und das ist auch wichtig.


    Zurück zu Deinem Problem, welche Frage ist noch offen?

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Ruhe in der Technik !!! :) Ab in die Blödelcke mit euch - da muss ich nämlich nicht mitlesen 8)


    zu den Instrumenten: meine sehen innen genauso aus .... Spuren von aufgetrocknetem staubigem Kondenswasser.

    bei der 11er: Instrumente zerlegen & Scheibe mit Galsrein putzen

    bei der 750er: entweder damit leben oder ganz mutig sein: da musst du das Gehäuse aufbördeln oder im Untergehäuse aufsägen. Mir steht's nicht dafür....

  • Schon älter - aber wieso hab ich da nicht geantwortet ?


    " .... Spuren von aufgetrocknetem staubigem Kondenswasser..."

    Nein, das war werkseitig als Anlaufschutz gedacht.


    "....bei der 11er: Instrumente zerlegen & Scheibe mit Glasrein putzen.."

    Ja.


    "......bei der 750er: entweder damit leben oder ganz mutig sein:

    da musst du das Gehäuse aufbördeln .."

    Ja, aber zuerst bei mir die Info dazu holen! Der Ring ist spröder Edelstahl.

    Gibt neue aber auch!


    ".....oder im Untergehäuse aufsägen......"

    Schmarrn.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.