Motor bei vollgas nur noch bis 7000 rpm

  • moin zusammen, gestern hab ich eine feine Runde 150km gedreht und ich musste feststellen, dass der Motor im 5. /6. Gang bei vollgas nicht die volle Leistung bringt und bei ca. 7000 Umdrehungen schluss ist..


    Und sie ist bei der Fahrt nach 8 km im vollgas plötzlich komplett ausgegangen, dann war ausrollen und rechts ran fahren angesagt. Hab dann wieddr gestartet und sie ging dann wieder an.


    Ich habe die 4 Leerlaufluftschrauben unten am Vergaser etwas ausgedreht letzte Woche.. seither läuft sie runder im Leerlauf und geht nicht aus. Die beiden aussen waren zu sehr eingeschraubt.

    Beim ausgebauten Vergaser guckten sie deutlich im Ansaugkanal heraus...


    Kann es sein dass die Mischung bei vollgas deshalb zu mager geworden ist und so die Leistung weg bleibt ..


    Oder kann es an den Benzinhahn membran legen, dass zu wenig sprit nachkommt UND Schwimmerbecken leer läuft.. der Hahn tröpfelt etwas nach wenn man den Motor ausmacht.



    Gestern den Verbrauch nach 100 km auf 8 Liter festgestellt. Mop hat 93000 runter...


    Hat mal jemand eine Idee warum sie aus gegangen ist und nicht mehr die 175 km/h bringt sondern 130?


    Sonnigen Tag

  • Hi,


    wenn Du schreibst dass der Benzinhahn tröpfelt bei "Motor aus" stimmt da etwas nicht !

    In der "ON" Stellung darf da nix tröpfeln oder gar laufen und der Verbrauch von 8 L ist schon arg heftig.

    Mal den Öleinfülldeckel aufgemacht und geschnuppert ob´s im Motor nach Sprit riecht ?


    Ausgehen während der Fahrt ... würde da erst mal auf die Tankdeckelentlüftung tippen.

  • Gemisch zu mager ? Nebenluft prüfen. Mal die Ansaugstutzen zwischen Versager und Motor auf Risse prüfen. Auch unter den Schraubklemmen nachsehen.


    Tankdeckelmembrane ? Öffne den Deckel doch mal einen Spalt, so dass Luft einströmen kann. Dann weißt du es.


    8 Liter ist sicher ne ganze Menge. 7,5er oder 11er ?

    Bei ner 11er ist das bei Vollgas wohl drin, aber dann müsste sie flockiger laufen.


    Ansonsten bin ich Andrees Meinung.

  • moin , danke für die Meinungen und Tipps... könnte wahrscheinlich Tankentlüftung sein oder sogar Vergaser Fehlmontage..m.E. ist der Vergaser gut fix und die Ansaugstützen sind ok. schön weich.. warum der kollege 8 liter sich rein zieht , ist n 550er, finde ich auch sportlich... es steht eh bald eine Motordichtungsaustausch an... da kommt der Vergaser wh runter .... werde ihn auch aiseinander flücken und mir die Nadeln evtl. Ersetzen ...

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.