Neuer Helm in Matt

  • Moin Leute,

    brauche einen neuen Helm und tendiere zu einem mattem Farbton, sollte möglichst bunt sein, also Schwarz.


    Was für Erfahrungen :watoo:, treffender Ausdruck :locomotive: habt Ihr mit matten Lacken gemacht, bezüglich Reinigung außen und Kratzerempfindlichkeit?


    Danke schon mal für die reichhaltigen Antworten :good3::imsohappy:

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Hallo Harry,


    ich habe einen ca. 16 Jahre alten Shoei in mattschwarz.


    Reinigung? Ganz normal.

    Kratzempfindlichkeit? Mein Helm ist in dieser Hinsicht unempfindlich.


    Meine Erfahrung im Vergleich zu anderen Helmen (habe noch einen Nolan und einen Crosshelm). Kein Unterschied. Liegt vielleicht aber daran, dass ein Großteil der Helme heutzutage viel Dekor aufweisen. Zumindest meine beiden neuen. An diesen fallen kleine Kratzer vermutlich weniger auf?


    Viel Spaß beim Helmkauf!


    Jürgen

  • Danke Jürgen für die Info, will morgen eventuell mal zum, Louis nach Stuttgart, da das Taubertreffen ja ins Wasser fällt.


    16 Jahre alter Helm, da sollte auch mal ein Neuer her.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Bei solch langen "Nutzungsdauern" unbedingt Fiberglas- oder Carbonschale nehmen.

    Wobei ... nach 16 Jahren ist vom Innenfutter sicher nichts richtiges mehr übrig.


    Harry: Es hat sich vieles verändert in der Zeit :-D:-D

    letztes Jahr hab ich meinen 8 jährigen Xlite ersetzt.

    Denn:

    802 gekauft für 220 EUR


    für den alten hätte ich gebraucht:

    Visier: 50 EUR

    Pinlock: 30 EUR

    Innenpolster: 80 EUR

    macht zusammen 160 EUR

    Was ich zusätzlich gebraucht hätte: Einen neuen Kinnriemen.


    Den kann man aber nicht reparieren, weil angenäht und bepingelt wegen Sicherheitsrelevanz.


    Also waren für mich die sechzig EUR mehr gut angelegtes Geld.


    Gruß


    Alex


    BTW: der 802 ist schwarz glänzend. So trägt er sich auch: glänzend. :D

    A lie has speed, but truth has endurance!

  • Meinen Crosshelm lasse ich mal außen vor. Den benutze ich nur wenn ich mit der kleinen KLX auf Feldwegen spazieren fahre.


    Weil der Shoei schon so alt ist, dachte ich mir: Kaufst mal einen Neuen. Nicht so teuer. Mit Sonnenblende. Das gab es vor 16 Jahren noch nicht so oft. Es wurde ein Nolan.


    Trotzdem fahre ich zu 90% mit dem alten Helm. Der passt einfach.


    Jürgen

  • HJC ist auch mein Favourit, da stimmt das Preis/Leistungsverhältnis, denn hier ist das getönte Visier mit dabei.


    HJC RPHA 11 bei Louis 360 €

    Shoei NXR 2 bei Louis 500 € ohne dunkles Visier, beide in freundlichem Mattschwarz.


    Die Frage ist, paßt der HJC auf meinen Schädel?


    Hatte die letzen 29 Jahre 3 Shoei´s und muß sagen, die passen einfach.


    Denke morgen weiß ich mehr.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • dachte auch, dass mir nur Schuberth passt......dann Nolan 2x ausprobiert und für gut befunden. Was mich überzeugte war die Zulassung als Jet Helm. Kinnteil entfernen mit 1 Griff und schon hast du Luft.

    Auf dem unaussprechlichen Moped ein absoluter Vorteil 8)

  • Du meinst dass es sich ohne Kinnteil leichter ;kotzen;

    sorry - konnte grad nicht anders bei der steilvorlage:saint:


    ich schwöre nach wie vor auf meinen uralt shoei - und do selten wie der in der Sonne is hebt der noch her

  • Daniel hier gilt der alte Spruch: Nur wer selber leckt, weiß wie es richtig schmeckt!!;)


    Und wenn Du irgendwann mal aus Deinem Irrgarten heraus kommst,:neo: wirst Du erkennen, dass die Welt voller faszinierender Motorräder ist.

    Die Zephyr eine von vielen ist.:friends:

  • Harry ich hab jetzt meinen 2ten Nolan im farbenfrohen Matt schwarz, ist überhaupt nicht kratzempfindlich, zum reinigen lege ich ein nasses Mikrofasertuch auf und nach 4-5 min. wird mit trockenem Tuch nachgewischt, fertig.


    wegen Helmmarke und passen, mein Schädel ist für Nolan gemacht, ich hatte 1x einen Uvex (der war hipp damals) aber nie zufrieden mit. Dann mal Helme durchprobiert und der Nolan war wie heimkommen, seit dem (über 35 Jahre) nur noch Nolan. Klar habe ich beim Helmkauf immer auch andere getestet, fühle mich aber nicht wohl oder passen nicht zu meiner Kopfform, ganz krass ist Schubert, der passt überhaupt nicht auf mein Kopf.

    Zerby
    ------------------------------------------------
    Ich kenne die Frage nicht, aber
    Motorradfahren ist definitiv die Antwort.

  • Schuberth geht auch nur als Klapphelm. Sonst komm ich da nicht rein.

    War nie Fan von den Dingern, aber jetzt finde ich es bequem beim aufsetzen, u. a. auch wegen der Sonnenbrille ;)


    Und der Funk da drin ist auch i.O.. Vorallem, weil alles im Kragen verbaut ist und nicht einseitig was im Wind steht ;)

    (schlecht für meinen Nacken)

  • igzephyr.de/attachment/10525/Harry ich hab jetzt meinen 2ten Nolan im farbenfrohen Matt schwarz, ist überhaupt nicht kratzempfindlich, zum reinigen lege ich ein nasses Mikrofasertuch auf und nach 4-5 min. wird mit trockenem Tuch nachgewischt, fertig.

    Danke Herbert,

    daß war eigentlich das, was ich hören wollte, denn so mache ich es auch, übrigens auch bei der Visierreinigung.


    Eigentlich wollte ich heute zu Louis, aber wie das Leben so spielt, kommt erstens alles ganz anders und zweites, als man denkt.


    Dafür habe ich an der Dicken unter anderem die Räder ausgebaut, am Montag jibbet neue Socken und zack, war der Tach rum.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

    Einmal editiert, zuletzt von Dirty Harry ()

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.