Willkommen, Heinetbp

  • Wir wünschen Dir, Heinetbp, einen angenehmen Aufenthalt im Forum und hoffen, dass alle Deine Fragen beantwortet werden. Sehr gerne darfst Du Dich auch hier beteiligen und mit Deinem Wissen anderen Benutzern helfen.


    In diesem Thema möchten wir Dir die Möglichkeit geben, Dich uns vorzustellen. Erzähle uns etwas über Dich, wie zb.:

    - Woher kommst Du ?

    - Hast Du Familie / Kinder ?

    - Welche Hobbys pflegst Du ?

    - Was machst Du beruflich ?

    - Welches Motorrad (gern auch mehrere) fährst Du ?

    - Welche Schrauberkenntnisse hast Du (hilfreich bei technischen Fragen) ?



    Doch nun viel Spaß im Z E P H Y R - F O R U M ...

  • Nur zur Belustigung:

    Meine Zephyr habe ich erst im letzten Monat erworben.

    Alles super soweit...dann die erste Ausfahrt in den Arbendstunden.

    Dabei habe ich bemerkt das leider nur die kleine Birne im Scheinwerfer leuchtete.

    Die Lichthupe funktionierte allerdings.

    Da habe ich mich mächtig geärgert das ich bei dem Kauf die Beleuchtung nicht geteste habe.

    Also habe ich direkt den Scheinwerfer geöffnet, die Stecker überprüft, eine neue H4 ausprobiert, leider funktionierte der Schalter für Abblendlicht und Fehrnilcht auch mit der neuen Birne nicht.


    Also direkt die Sicherungen kontroliert...alles super.

    Meiner Meinung nach konnte es jetzt nur noch die Bedineinheit auf der linken sein.

    Ok, neu kostet die Sache so um um die 150€.

    Habe schon überlegt die Bedieneinheit von meiner ZZR auf der Zephyr zu testen.


    Am nächsten Tag habe ich dann den Schalter auf der rechten Seite gesehen und das Abblendlicht dann auch mal eingeschaltet.

    Da habe ich eine Menge Geld gespart und herzlich über mich gelacht.

    Zu meiner Endschuldigung kann ich nur sagen das ich bei der ZZR diesen Schalter bestimmt 10 Jahre nicht benutzt habe... einfach vergessen das es diesen gibt.


    Was kann mann daraus lernen?


    Immer einen Schritt zurück treten, die Sache mit mehr Abstand betrachten/bewerten und nicht direkt eventuell in die falsche Richtung rennen.

    Ihr könnt mich also gerne bei Problemen mit der Beleuchtung kontaktieren :-)


    Einen schönen Abend,

    Tom






  • Guten Morgen Tbomas,


    dann darf ich Dich auch herzlich begrüßen

    :zephyrforum:


    Ich musste gerade grinsen, da ich mich an eine Schote von vor 30 Jahren erinnerte. Ich wurde Zeuge wie jemand den Honda Helix starten wollte, es aber nicht gelang, da Honda damals nur die Spritzufuhr, aber nicht den Anlasser über den Notaus deaktivierte 8o

    Der nette Kerl orgelte und orgelte und mir fiel das dann irgendwann mit dem Notaus auf. "Klick", dann gings doch los... 8o


    So, dann darf ich Dir in unserer Runde viel Spaß wünschen... :thumbup:

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.