Tüten neu stopfen

  • Nabend,


    hat schonmal jemand die Endtöpfe neu gestopft und kann mir grob beschreiben wie oder ob es überhaupt geht.


    Meine neue Alt-11er hat 50tkm hinter sich und macht ordentlich Bambule.

    Prinzipiell gefällt mir die Tonlage, doch bin ich von Natur aus mehr der Leisetreter und auch meine Nachbarschaft würde sich sicherlich freuen, wenn morgens um viertel vor sechs nicht die russische Panzerarmee vorm Haus steht.


    Ist ein bisserl doof hier. Schmale Zufahrt, Häuser dicht beieinander und alle haben die Schlafzimmer zur Zufahrt:sleeping:


    Zu allem Überfluss kann ich den Klotz nichtmals wegschieben vorm starten, aufgrund Gefälle, selbstredend in die falsche Richtung :patsch:

  • Mit Stopfen ist da nichts, denn wenn Du die hinteren Blenden entfernst ( in der Regel reißen die Schrauben ab ) ist dahinter ein Blech und das war es dann.


    Wenn Du gegen die Endtöpfe schlägst, also mit der Hand, nicht mit dem Hammer 8o, raschelt oder rappelt es dann?


    Dann sind die Prallbleche abgerostet, das war es dann.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Werde ich mal testen wenn ich sie hier habe. Aktuell steht sie noch beim Vorbesitzer.


    Solange ich nicht weiß wann ich endlich den Lappen habe, bleibt sie dort, bekommt dann noch frisch TÜV.

    Ist quasi inner Familie, deswegen.


    Wenn es denn die Bleche sind, wäre kunstvoll auftrennen, ausbessern wieder verschweißen eine Option?

  • Was mir gerade noch einfällt, sollte es beim Klopfen nicht rascheln, könnte es auch sein, der Vorbesitzer hat Löcher in die Bleche hinter den Endkappen gebohrt, gibt nen guten sound :hb:, die könntet Du dann natürlich zuschweißen.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Da kann ich mir halbwegs sicher sein, dass da nicht gepfuscht wurde.

    Fahrzeug ist zweiter Hand, und den kannte ich. Zum rumbollern hatte er ne alte Harley.

    Und nach den Infos die ich bekam,
    wird erste Hand da wohl auch nichts gemacht haben. Alles orichinal, bis auf eine 30mm Lenkererhöhung mit Papyrus.


    Am wahrscheinlichsten ist wohl, das ich zu sensibel auf Geräusche reagiere. Mal morgen lauschen was mir das Fahrschulmopped im die Ohren haut.

    Ich hab nen 1A Lärmjob und kann Lärm nicht ab:walk:

  • Ich kann Lärm nicht ab:walk:

    Was die Zephyr, speziell die Dicke produziert ist kein Lärm, das ist sound und stirbt langsam aber sicher aus.

    Die Luftgekühlten sind einfach kerniger, liegt an der Konstruktion.

    Natürlich muß man zwischen Motorsound und Auspuffgeräusch unterscheiden.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Was die Zephyr, speziell die Dicke produziert ist kein Lärm, das ist sound und stirbt langsam aber sicher aus.

    Die Luftgekühlten sind einfach kerniger, liegt an der Konstruktion.

    Natürlich muß man zwischen Motorsound und Auspuffgeräusch unterscheiden.

    Ich sech ja nich das ich den Klang nicht mag. War mit ein Grund warum ich mich für die 11 entschieden habe.

    Wenngleich sie mir auch mit sizilianischem Nachdruck ans Herz gelegt wurde...:/


    Das mit dem Lärm war mehr auf den Job bezogen, aber auch auf überzogene Lautstärke.

    Nach 10 Stunden Dauerbelärmung am Tag mag ich nicht mehr so richtig.


    Manchmal spielen mir dann noch die Sinne einen Streich und alles erscheint nerviger als üblich.

    Und daheim finde ich dank der A2 und einem V8 Schrauber in 60m Luftlinie auch nicht die rechte Ruhe.

  • V8 ist doch auch Musik ;undwech;

    Prinzipiell schon. Hatte mich auch anfangs ein bisschen über seinen Zuzug gefreut.


    Aber diesen Sommer hat er sich definitiv in der Nachbarschaft keine Freunde gemacht.

    Hat einen alten Charger mit dem Sonderzubehör extra wenig Dämpfung angeschleppt.

    Vorzugsweise am Wochenende zig mal am Tag Motor an, Gas spielen, Motor aus.


    Trotz einem Gebäude dazwischen und geschlossenen Fenstern hat er meinen Fernseher übertönt.

    Einmal begegnete er mir an der Tanke.

    Die Bodenplatte vibrierte durch den Schalldruck.

    Fanden auch die Ohren der Mittankenden nicht so prickelnd.

  • Wenn du die 11er hast kann ich mir das ja mal anhören oder du kommst zu mir nach Spenge

    und kannst den originalen oder originalgetunten dir anhören denn ich besitze zwei 11er.


    Gruß Achim

    Lieber offen ins Gesicht als hinterrücks ins Kreuz :smoker:

  • Du hast natürlich recht, so was kann auch nerven, besonders wenn er es übertreibt.


    Wenn ich früher Sonntagsmorgens los wollte, habe ich die Dicke die Straße runterrollen lassen und erst am Ende der Straße gestartet.

    Will ja mit den Nachbarn gut auskommen.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.