Tachowelle wechseln

  • Seit einiger Zeit pendelt meine Tachonadel in machen Geschwindigkeitsbereichen, meist so über 280 km/h :dance3::happ2:


    Nein,

    bei 80 km/h und bei 120 km/h.

    Also neue Tachowelle beim grünen Onkel bestellt.

    Freitag wollte ich sie dann kurz wechseln, von wegen.

    Lösen unten kein Problem, aber oben bin ich nicht rangekommen.

    Also Chrombecher gelöst, auch keine Möglichkeit die Rändelmutter zu lösen.

    Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, entweder den Scheinwerfer demontieren, kam für mich nicht in Frage, da die Blinker hier befestigt sind.

    Also Geweih gelöst, also die Cockpithalterung, meine Fresse, meine Hände sind für solche Arbeiten zu groß.

    Ein Riesen Akt, aber hinbekommen.


    Weshalb ich das hier schreibe?


    Wollte drauf hinweisen, wenn Ihr ne neue Tachowelle braucht, auch wenn es eine Originale ist, war die Defekte auch, achtet darauf, dass die obere Rändelmutter länger ist, so wie auf dem Bild.


    Fazit, die Nadel pendelt nicht mehr, obwohl die Alte mit den Fingern bewegt auch gut läuft.


    Dafür steht das gesamte Cockpit jetzt schräg, da muss ich mit meinen dicken Fingern noch mal ran :patsch:


    5F4DF162-C8F2-4298-A9F3-774F01C66792.jpeg41E43306-6C33-4338-B804-EC2CA55F19D7.jpeg0A602275-1652-4F02-9220-1800404688EF.jpeg

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Hey Arthur,

    danke für die Tips :happ2:


    Nicht nur die Front war versifft, die ganze Kiste sah so aus, ist aber normal nach 2100 km.


    Kannst aber gerne im tread "Verliebt wie am ersten Tag" schauen, der "Schaden" 8o ist schon behoben :nummer1_1:

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Wobei das Waschen auf dem Hof oder Strasse verboten ist.

    Was ist, hää? Waaas? ...is so laut hier, verstehe nichts!

    *einschäum und abwasch*



    Harry, mit einer Spitzzange kommt man da sicher rein oder nicht? Und dann mit Geduld immer bisschen weiter drehen ... und drehen ... und drehen :D

    Du hast sicher noch Fett an die Tachwelle gemacht, damit es nicht so reibt?

    Bei mir ist tatsächlich bereits so eine lange verbaut. Entweder ich hab Glück oder da war mal was kaputt oder es sind doch nicht 35 sondern 135 tkm und es war trotzdem kaputt :/

  • Ist meine dritte Welle, die Original hat sich ziemlich bald verabschiedet, also gebrochen, dann beim Kawa-Händler die gekauft, die ich jetzt ersetzt habe.


    Und nein, ohne den Becher zu beschädigen, ging es mit der Spitzzange auch nicht, habe ich als erstes probiert.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.