Willkommen, Peter K.

  • Wir wünschen Dir, Peter K., einen angenehmen Aufenthalt im Forum und hoffen, dass alle Deine Fragen beantwortet werden. Sehr gerne darfst Du Dich auch hier beteiligen und mit Deinem Wissen anderen Benutzern helfen.


    In diesem Thema möchten wir Dir die Möglichkeit geben, Dich uns vorzustellen. Erzähle uns etwas über Dich, wie zb.:

    - Woher kommst Du ?

    - Hast Du Familie / Kinder ?

    - Welche Hobbys pflegst Du ?

    - Was machst Du beruflich ?

    - Welches Motorrad (gern auch mehrere) fährst Du ?

    - Welche Schrauberkenntnisse hast Du (hilfreich bei technischen Fragen) ?



    Doch nun viel Spaß im Z E P H Y R - F O R U M ...

  • Hallo Freunde der Zephyr Reihe,


    Ich bin schon lange auf dem Motorrad unterwegs. Meine komplette

    Vorstellung findet sich im Forum des Z-Club Germany e.V.


    Meine 1100er habe ich zahnbürstengepflegt in der Nähe von Fulda gekauft.


    02.jpg


    Die 750er ist hier zu sehen und stammt aus Karlsruhe


    35-Seite.jpg


    Ich hoffe ich habe Zeit öfters mal hier rein zu schauen.


    Danke schon mal an Harry für die Begrüßung !!

  • Hallo Peter

    schön das es dich auch noch gibt

    hab diese Woche auch wieder Kontakt zum Stefan Z1300 aufgenommen wegen der alten Zeiten zuliebe nur hört der leider KOMPLETT auf zu fahren

    evtl. kennen mich noch ein paar von früher


    Gruß Manfred

  • Zephyr 750 EZ 1996 - Neuzugang 2022


    02-22.jpg


    2022 bot mir der Schrauber meines Vertrauens eine Zephyr 750 zum Kauf an.

    Das Motorrad ist erster Hand und hat nur wenige km drauf.


    05-22.jpg


    Erste Hand - EZ 07.06.1996. Gekauft bei Kawasaki Lorenz in Ludwigsburg


    Brief2.jpg


    Sie stand seit Abmeldung am 06.12.2013 in einer Garage. Am Tank waren

    Dellen drin und auch sonst gab es Spuren eines Sturzes. Daher wohl auch das

    blaue Schutzblech vorne. Ob die Räder ausgetauscht wurden kann ich nicht sagen.


    Es ist die originale Garantiekarte dabei


    Garantiekarte.jpg


    Der Tank wurde inzwischen vom Dellendoktor in Fellbach professionell ausgedrückt.

    Die zusätzlich beiliegenden blauen Seitendeckel und das blaue Schutzblech wurde

    am 25.08.2022 zu Willi Voss zusammen mit anderen Teilen zum lackieren gebracht.


    P1100064.JPG


    Die Auspuff-Endkappem hat mir Reinhard Geng aus Oberstenfeld, der auch beim

    Stammtisch dabei, ist zusammen mit anderen Teilen profesionell poliert.


    P1100096.JPG


    Gestern war Kenny kurz da um mir zu helfen, die Vergaser auszubauen.


    P1110334.JPG


    Der alte stinkige Sprit wurde abgelassen.


    P1110393.JPG


    Was mir dabei auffiel, war die Positionierung der Ablasschrauben an dem Vergaserdeckeln.

    Ist das richtig, dass die alle in eine Richtung zeigen ? Da kommt man im eingebauten Zustand

    gar nicht an die Ablaßschrauben. Bei den alten Z'S zeigen sie immer paarweise nach aussen.


    P1110397%20Richtung.jpg


    Die Vergasen kommen jetzt zu Günter Rist nach Hürth um sie aufzuarbeiten.

    Er ist in der Zephyr - Szene eine angesehne Größe, der sich damit gut auskennt.

  • gratuliere zum Neuzugang! Zum letzten bild: die Richtung ist immer so!


    Erstzulassung und FG-nummer sprechen für eine D1 - da müssten dann aber Speichen Drin sein! Bremsscheiben und Sättel vorne bestätigen das !

  • Die Vergaser sind in Arbeit. Günter hat mir ein paar Bilder geschickt.


    Die Deckel unten können nicht anders montiert werden und bleiben so.



    So sehen Standschäden aus.



    Die Standgasdüsen machen Stress. Zwei stecken im Schacht fest. Alle vier müssen neu rein. Die Teile sind schon da.


  • Vergaser gemacht


    Gestern ist die Vergaserbatterie von Günter gekommen.


    P1110524.jpg


    Super Arbeit und alles gemacht. Die Benzinschläuche sind auch alle neu.


    P1110526.jpg


    Auch die Leerlaufschraube mit Betätigung ist neu.


    P1110528.jpg


    Kabel für die Vergaservorheizung ordentlich verlegt


    P1110529.jpg


    P1110532.JPG


    Alle Deckel und Gehäuse mit Inbus-Schrauben befestigt,


    P1110534.jpg


    Heute Nachmittag hat Frank Zeit um mir beim Einbau zu helfen.

  • Leider hat es mit dem Einbau nicht geklappt, da die Gaszüge schwer gehen.

    Dies kommt von oben im Gehäuse der Schaltereinheit am Lenker und dem

    Gasdrehgriff, wo etwas nicht stimmt. Ich werde mir die Vergaserzüge

    auch neu besorgen.


    Kann mir Bitte jemand sagen wo man die Teile bekommen kann ?

    Sonnst muss ich mal bei Kawasaki Lorenz in Ludwigsburg fragen

    ob es die Teile noch neu gibt.

  • Den Griff gibt es auf alle Fälle neu, zusammen mit den Griffgummis, habe ich auch neu.

    Die Einheit wirst Du nicht mehr neu bekommen und wenn dann für ein Vermögen.

    Aber die kann man richten.

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.