- HILFE FÜR UKRAINE -

  • Liebe Biker, liebe Foristen,


    mich erreichte gestern ein Hilferuf per eMail mit Bitte dies zu veröffentlichen. Ich werde den Inhalt der eMail und die dazugehörenden Links hier einbinden.


    ***************************

    An alle Bikerinnen und Biker


    Wir sind Biker. Und wir sind friedliebende Menschen. Wir kennen keine Grenzen, keine Nationen, keinen Hass . Nur die Straßen zum Horizont , die uns verbinden und zusammenbringen. Auf der ganzen Welt. Und auch und gerade mit unseren Bikerfreunden in Russland UND der Ukraine, die diesen Krieg ebenso wenig wollen wie wir alle.


    Es ist jetzt eine Zeit, für andere da zu sein und zu helfen.


    Unser Freund Vova sitzt mittendrin in der Not seines Landes. Erst im Bombenhagel in Charkiw, wo wir ihm und seiner Familie 7 d lang einfach nur Mut zusprechen konnten. Bis zu seiner Flucht mit Familie und Eltern nach Tscherkassy . Wo wir heute morgen schon wieder von neuen Angriffen und Bombardierungen der russischen Armee auf die Zivilbevölkerung informiert werden. Solange es irgendwie geht koordiniert er jetzt unsere Hilfe vor Ort in der Ukraine. Sein Haus. Sein Geschäft. Sein Business. Sein Leben: Alles zerstört wie das Leben ungezählter Menschen und Familien im Bombenhagel in Charkiw und im ganzen Land. Was in der Seele der Menschen vor Ort passiert, mögen wir uns gar nicht vorstellen.


    Was den Menschen fehlt ist vieles, de fakto eigentlich alles. Auch und ganz besonders die für uns selbstverständliche Wärme in der eiskalten Nacht. Deswegen sammelt unser gemeinsamer Freund Hatt mit seiner Initiative "Bikers-for Ukraine" über alle Menschen und Biker unseres Landes neue und gebrauchte, gut gereinigte und getrocknete Schlafsäcke ein, die direkt an die frierenden Menschen vor Ort verteilt werden.


    Bitte lest seine Aktion durch und schaut, wie ihr mithelfen könnt, dass LKW-Ladungen voller Schlafsäcke für große und kleine Menschen zusammenkommen. Schaut in Euren Beständen, leitet bitte Mail und Aktion weiter, verpackt bitte Eure Sachen mit dem Infoblatt und schickt es frei und zeitnah bis 30. März 2022 an:


    Hattech exhaust systems

    "Bikers-for-Ukraine"


    Links und Infos hier:
    -> Webseite (Link)
    -> Zusammenfassung (PDF)
    -> Checkliste (PDF)


    Und wer keinen Schlafsack zur Verfügung hat , darf gerne einen neuen Schlafsack im www bestellen und an Hatt schicken - auch das kommt garantiert als Hilfe an - und natürlich geht das an die Menschen in der Ukraine , nicht nur an die Biker. Danke für Eure Empathie und Unterstützung von Hatts Projekt.


    Im Wissen dass viele bereits sehr viel fantastisches leisten um zu helfen - Danke dafür !
    Unterstützen, weiterleiten bitte einfach wer kann und mag.

    ***************************

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.