Willkommen, Arabaer

  • Wir wünschen Dir, Arabaer, einen angenehmen Aufenthalt im Forum und hoffen, dass alle Deine Fragen beantwortet werden. Sehr gerne darfst Du Dich auch hier beteiligen und mit Deinem Wissen anderen Benutzern helfen.


    In diesem Thema möchten wir Dir die Möglichkeit geben, Dich uns vorzustellen. Erzähle uns etwas über Dich, wie zb.:

    - Woher kommst Du ?

    - Hast Du Familie / Kinder ?

    - Welche Hobbys pflegst Du ?

    - Was machst Du beruflich ?

    - Welches Motorrad (gern auch mehrere) fährst Du ?

    - Welche Schrauberkenntnisse hast Du (hilfreich bei technischen Fragen) ?



    Doch nun viel Spaß im Z E P H Y R - F O R U M ...

  • Freundliche Grüße vom Arabaer aus der Schweiz!


    Ich bin zwar kein Schweizer, lebe und arbeite aber seit Januar 2015 im Kanton Zürich, knappe 50 km von DE (Konstanz oder auch Singen) entfernt. Gebürtig im Emsland, mit 8 Jahren in den Nordschwarzwald gekommen. Dort 30 Jahre gelebt (bzw. 28 Jahre, da zwischendrin mal für 2 Jahre in Riyadh / Saudi Arabien gewesen). Nach Scheidung zur Jahrtausendwende in´s östliche Rhein-Main Gebiet gezogen. Nach 6 Jahren von dort mit Partnerin in das südöstliche NRW gezogen (Rhein Sieg-Kreis). Ab 2010 nochmals für 2 Jahre nach Riyadh / Saudi Arabien, anschliessend noch 2 Jahre nach Doha / Kaiar. Danach dann Schweiz.


    Der Nick "Arabaer" bezieht sich auf die Länder, in denen ich beruflich überwiegend tätig war, als auch auf meine Statur. Meine Brötchen verdiene ich mit dem Verkauf von Baubeschlägen - also Alles, was aus Metall oder Kunststoff ist und an eine Tür geschraubt wird. Ich bin für meinen Arbeitgeber als Verkaufsgebietsleiter für England, Irland, Tschechien, die Slowakei und Ungarn verantwortlich. "Meine" Länder besuche ich mehrmals im Jahr, zumeist mit dem Auto (auch England und Irland).


    Mein richtiger Name ist Jörg. Ich werde in (ziemlich genau) 6 Monaten 62 Jahre alt, bin (wieder) verheiratet, habe zwei Töchter und eine Enkelin. Hobbies sind neben dem neuen "ausgeguckten Mopped" (Zephyr 1100 - gehört noch nicht mir, ist aber bis Gründonnerstag fest für mich reserviert - "und wird´s wohl auch werden") meine alte 1999er HD Road King, ganz besonders aber die beiden Golden Retriever MYLA (w) und SANCHO (m). Daneben sammle ich 1:50 Modell-LKW´s - was ich einschränken muß (mir ist bewußt geworden, daß ich bei durchschnittlich 40 cm Modell-Länge und ca. 300 LKW´s ca. 120 lm Vitrine brauchen würde...)


    Die Zephyr muss einmal hier im Forum "daheim" gewesen sein. Sie ist umgebaut, was Fahrwerk, Bremsen undd Auspuff angeht und nicht mehr der pure "1978er Z1000"- Verschnitt (also die ursprüngliche Zephyr 1100). Ein kleines bisschen 1979er Z1000 Z 1 R schwingt am Lenker mit... Für mich ist die Lady "wunderschön" (was mein Bruder vehement bestreitet).


    1999 hatte ich bei Kawasaki Waibel, Nähe Pforzheim eine wunderschöne 750er Zephyr neu gekauft. Schwarz/silbergrau und mit Speichenfelgen, Hätte ich doch die nur behalten! Davor hatte ich zwei Suzuki 4 Zylinder (GSX 400F und GSX 1100EZ), zwei italienische 2-Zylinder (350er Cagiva mit Ducati-Motor und Richtung Le Mans umgebaute Guzzi 850 T5). Nach der Kawa eine 1450er HD Softail und zwei 1100er Guzzi Betonmischer.


    "Schrauber" - theoretisch top - praktisch flopp...


    Soweit von mir aus CH. Die jetzt noch fehlenden Angaben sind Schuhgröße (zwischen 48 und 50, je nach Modell) und Gewicht (ca. 1/2 Fahrzeug-gewicht). Ob HD oder Kawa dürft ihr raten.


    Freue mich auf interessante und kurzweilige Diskussionen,


    Bis dann


    Arabaer Jörg

  • Ich bin sprachlos Jörg und das kommt bei mir eigentlich nie vor :happ2:


    Da gibt es nicht mehr viel, was wir nicht von Dir wissen :hmm:


    Dann mal herzlich Willkommen und viel Spaß hier.


    Tolle Vorstellung :good3::imsohappy:

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • Servus Jörg !


    Willkommen hier bei den Berkloppten ! Und ja - ich kenne das Moped - deswegen ein kleiner Tipp von mir! Hüte deine Tachomitnehmerklaue in deiner Vorderradfelge wie deinen Augapfel!

    Den gibt's nämlich nur 2x.... und wenn kaputt dann sehr teuer!


    Grüße aus Bayern

  • Guten Abend in die Runde,


    nach mittlerweile 4 ereignisreichen Monaten - Todesfall innerhalb der näheren Familie, Arbeitspensum, Umzug/Verlegung unseres Betriebs und Neuausrichtung meiner Interessen - möchte ich wieder ein Lebenszeichen von mir geben.


    Anfang Juni ist meine "Kleine" bei mir (bzw. meinem Bruder) eingezogen, Neuer Standort ist der Nordschwarzwald, etwa 250 km entfernt vom alten Zuhause der Lady im südweatlichen Rhein-Main Gebiet. Immer noch 170 km entfernt von meinem Wohnort in der Schweiz, aber die einfachste Lösung, das Moped fahren zu können (bei Import der !1er in die Schweiz hätte aufgrund des umfangreichen Umbaus fast keine Chance bestanden, das Moped über den hiesigen "TÜV" = MKF (Motor Fahrzeug Kontrolle) zu bringen. Da ich in gut 3 Jahren als Rentner ohnehin wieder nach NRW zurück will, ganz besonders aber, da ich fast jedes WE bei meinem Bruder Im Nordschwarzwald bin, kann ich die Maschine so fahren, ohne den schweizer Vorschriften genügen zu müssen.


    Meine 11er ist sichtlich umgebaut - und das Gros des Umbaus gefällt mir. Im Gegensatz zum Trend, bin ich kein grosser Freund der kleinen LED-Blinker, brauche auch nicht unbedingt Wave-Bremsscheiben und ein Chromschutzblech vorne halte ich auch für erstrebenswert. Ob die kleine HG-Cockpitverkleidung dran bleibt, ist auch noch nicht endgüöültig entschieden. Gut gelällt mir die klassische "Z 1000-Linie der11er - und wenn es schon 4-in 1 sein muss, dann bitte die knackige kurze L&W-Anlage. Auch das Fahrwerk der ZRX 1100/1200 "taugt" mir - und die 3-Speichen-Felgen sind (für mich) eine ERinnerung an die Felgen meiner seeligen Saab 900 Turbo 16 S Spielzeuge.


    Am Wochenende strand die Korrektur des Lenkkopflagers an, das so fest angezogen war, dass der Lenker bei "frei schwebendem" Vorderrad nicht von allein nach links oder rechzs pendelte. Muss halt jetzt das Lager beobachten. Diese Woche stehen neue Reifen an und dann soll es wieder etwas intensiver zur Sache gehen. Soweit für heute aus dem Zürcher Oberland.


    Es grüsst der Arabär Jörg

  • Vielen Dank für Deinen Hinweis, 750R, Wieder etwas gelernt - man geht tatsächlich jeden Abend schlauer in´s Bett, als man morgens aufgestanden ist!

  • Hallo Joerg,


    Schön dass Michas Ex jetzt wieder einen Platz gefunden hst, wo sie hoffentlich länger bleiben darf.

    An diesem Moped wirst du viel Freude haben. Ich kenne sie bis zur letzten Schraube sehr gut8).

    Was der andere Besitzer in der Zwischenzeit getrieben hat :help:.

    Wenn mal Fragen dazu auftauchen, melde dich einfach.

    Gute Fahrt und man sieht sich im Schwarzwald :thank_you_1:

  • Hallo Jörg...


    ich glaub ich hab Dich überlesen... :blush2:


    Also nachträglich


    :zephyrforum:


    Du hast ja ein belebtes Wohnleben ->, links, rechts, rauf, runter (raus wohl nicht) :dance3:


    Viel Spaß hier bei uns und Glückwunsch zum Mopped... :thumbup:

  • Hallo Jörg,


    dann auch vom "Vorbesitzer" erstmal ein herzliches "Grüß Gott";aufgeb;

    Anscheinend ist die Maschine ja nach deinen Wünschen aufgebaut :thumbup:


    Bei Fragen kann (wie oben beschrieben) HD, die Rosenheim Gang oder auch ich weiterhelfen.


    Viel Spaß im Forum und liebe Grüße

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.