Suche Zephyr 750 oder 1100

  • Du musst bedenken, die Mopeten sind mindestens über 20 Jahre alt und da würde ich lieber eine gepflegte

    mit ruhig etwas mehr km bevorzugen.

    Bei der 11er sind etliche mit über 100000 km, bei der 750er kann ich mir kein Urteil erlauben denn

    die hatte ich nie besessen.

    Lieber offen ins Gesicht als hinterrücks ins Kreuz :smoker:

  • Also meine hat jetzt 27400 km auf der Uhr und steht auch noch gut da.


    So wie viele die im Netz angeboten werden, obwohl, die Meisten haben schon etwas mehr Kilometer als meine, ich sag´mal so zwischen 30000 - 50000 km.


    Natürlich top gepflegt und 5. Hand, Historie, was ist das?


    Ups,

    da habe ich doch glatt die 1 ganz vorne vergessen, sind natürlich 127400 km, könnten aber vom Zustand her schon 27400 km sein.


    Was ich sagen will, lieber ein paar ehliche, nachvollziehbare Kilometer mehr, als beschissen zu werden.


    Viel Erfolg bei der Suche nach der 11er ;undwech;

    ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
    Loud is out, but sound is in!

  • mal ehrlich - gut gewartet sind 100.000km keine Seltenheit. Ab 120-130.000 isses dann wirklich glückssache.

    So generell kann man sagen bis 40.000 hört man fast nix, ab 60.000 fängt es an hörbar zu werden und ab 80.000 merkt man die Laufleistung akustisch.

    Die 750er rumpelt immer mehr als die 11er


    Und bei den Preisen im Netz bitte immer bedenken - nicht nur ein guter Optischer Zustand macht den Preis sondern auch die Technik, da ist ganz schnell n tausender versteckt !

    Speichen kosten im Schnitt 1000-1500 mehr als Gussmodelle

  • Hallo Pit,


    wäre eine 750er, BJ 1993, Erstbesitz, 100% Originalzustand, echte 7917 Km gelaufen was für Dich?
    Die Zephyr wurde im Juni 2022 abgemeldet und bekommt jetzt noch das große Wohlfühlpaket von mir.

    Gruß
    Rudi

    Kein Problem widersteht lange dem Angriff beharrlichen Denkens

  • Absolut! Kaufbefehl!


    Wobei hier klar sein sollte, daß das umfassende "Profiling" von Pit aussteht,

    also eine Kaufberatung ziemlich heikel ist.

    Ich bin die 11er, ziemlich original, zu einem Spotpreis angeboten damals, probegefahren.

    Und der Verkäufer hatte recht, sie lag spielerisch in der Hand, das Gewicht gegenüber meiner 750 (leer 202)

    nicht spürbar, Bums sahnig, aber beim Bremsen...Und das Rangieren in der Wiese...schade also.

    Empfehle Probefahrten unbedingt!

    Und ihr werdet mir recht geben, JEDE Zephyr heute ist anders, eigen. Schon ein anderer Lenker verändert leicht den Charakter.

    Von den Reifen (BT45) und WP-Federn vorn ganz zu schweigen...

    Beispiel:

    Nach einem leichten Umfall durch Mademoiselle, war der Original-Lenker der 750er verbogen.

    Das Teil beim grünen Onkel - teuer - (wegen der eingeschweissen Gewinde?)

    Natürlich wackelte man zum Hein...aber nein: Für mich blieb der originale Lenker schlicht perfekt.

    Habe dann gebrauchte Lenker auf Vorrat bei Ebay gekauft. Für den Fall...

    Die wahre Erholung liegt im Wechsel der Beschäftigung -Alle Angaben ohne Gewähr-

  • Nein, nein, nein, mir gefällt Dein Humor! Bitte jeder nach seiner Facon, niemand zum Orthopäden!!!

    Die Fraktion "Joghurt-Becher" singen derweil ihre Lieder im Gipsbett.

    Schrecklich, was man - nicht nur am Ring - zu sehen bekommt...

    Die wahre Erholung liegt im Wechsel der Beschäftigung -Alle Angaben ohne Gewähr-

  • Soll ich meine 11er abgeben ? Fahren werde ich sie wohl auch nicht mehr richtig. Mein Junior will sie nicht erben. Aber nach dreißig Jahren will man auch nicht so einfach los lassen. Zum anderen habe ich dieses Jahr schon drei Mopeds abegeben.

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden

  • Ach Dirty bei dir wäre sie wahrscheinlich gut aufgehoben, aber das Geld reizt überhaupt nicht . Nein ich habe wahrlich nicht zuviel, aber meine Zephyren waren die ersten Neumopeds. Da hat nur einer auf den Hocker gekoffert. Sollte ich im nachhinein erfahrn das ein Mechaniker bei einer der wenigen Inspektionen auf das Moped ....... Oh nee ............... wer hat hier Waffen zu verkaufen ;)

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.