Umbau auf ZR 7 Auspuff

  • Hallo Leute

    ich glaube in der Vergangenheit haben ein paar Leute die 750er auf die 4-1 Anlage der ZR7 umgerüstet.

    Welche Unterlagen braucht der TÜV dafür. Eine ABE hab ich nicht gefunden. Ist ein Orginal-Auspuff.

    Kann mir jemand was sagen?? :/

    Danke

    Horst

  • Meinem TÜV`ler reicht die eingeprägte Nummer,

    aber plus Leistungs- und Lautstärkemessung!!!

    Ich darf auch nen Typ-fremden Mach-7 Topf anbauen, dazu den Sammler verdrehen.


    Woanders ist das sicher anders?!


    Und prüfe die Schweißnähte im Krümmereingang,

    ich hab die abgeschliffen!

  • Ich würde sagten komplettanlage mit ESD der ZR7 bzw auch nur DER ESD der ZR7 sind eintragungspflichtig - genaueres über die Modalitäten klärstdu mit deinem zuständigen Prüfer ab ....hocheffiziente wirds auf Leistungsgutachten, Abgasgutachten, Fshrgeräusch und Standgetäusch rauslassen.

    Vllt. Is auch einer kulant und kuckt nach was ohne Messungen über die beiden Fahrzeug-ABE's belegbar wäre.


    Krümmer allein ist eine Grauzone.... krümmer sind bei unserem Bj. nicht eintragungspflichtig soweit ich informiert bin - die eventuell resultierende leistungsänderung jedoch schon....wenn sie denn überhaupt da ist!

    Ich hab noch keine prüfstandsduagramme vorher/nacher gesehen bei denen nich am gader getüddelt wurde....

  • Standgetäusch...Ein schöner Tipp-Fehler, der mir ein breites Grinsen bescherte.


    Was ham wir rumgeschlögelt an den Zweitaktern...und dann auch an den Viertaktern.

    Richtig, erst kommt der Auspuff dann die Vergaser. Das alte Rein-Raus-Spielchen.


    Ja, ich weiß, ich entziehe mich teileweise den Graukitteln, unfair...

    Allerdings fährt meine 750er nach Sebring4-1 und Vergaser-Optimierung top und zulässig.

    Da die in Deutschland zugelassen ist, sind aber offene Trichter ein NO-GO.

    Zum Glück schauen die nie unter die Sitzbank...


    Aber der Auspuff, meint ESD, ja klar, möglichst unförmig, dick und leise muss der sein - im Stand, die E-Nummer gut lesbar (!)...

    Die ABE original...Dann schlurfen die wieder zufrieden in ihre Baracke.

    Ich habe es jetzt knapp 30 Jahre nicht erlebt, daß einer von den "Prüfern" überhaupt einen Meter gefahren wäre.


    Freue mich schon auf die Abnahme der 550-Z1R... Original-4-1 ist entschieden, weil günstig, natürlich Mitteldämpfer (Kropf) ab...ESD geräumt,

    bzw. in zwei Varianten gefüllt.

    Die drei geschwärtzen Blindnieten kosten ja nun nicht die Welt. Den Spaß gönne ich mir! Deutschen TüV. Der Fairness halber.

    Versprochen.

  • "... Vergaser-Optimierung top und zulässig.

    Zum Glück schauen die nie unter die Sitzbank..."


    Ist bei mir auch so, würde mich interessieren was und wie du gemacht hast.

    Ich hab dann noch die Zündung etwas vorverlegt und die UT-Nocken rein.

    Aber die Steuerzeiten...

    Und eben der ZR-7 Krümmer + Mach-7 fehlt noch.

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.