Benzinröhrchen!

  • ...wenn ihr das bezinröhrchen (kleiner filter benzinhahn) wieder rausgefummelt habt,wie befestigt ihr den wieder am hahn?..kleben?..wenn ja mit was?

  • Mein grüner Onkel spricht von ankörnen. Kleben wird wohl nicht so einfach sein bei Benzin. Aber wie gesagt: Ein zusätzlicher Benzinfilter erspart in Zukunft peinliche Situationen ;D

  • Zitat


    Mein grüner Onkel spricht von ankörnen. Kleben wird wohl nicht so einfach sein bei Benzin. Aber wie gesagt: Ein zusätzlicher Benzinfilter erspart in Zukunft peinliche Situationen ;D


    hat sich eh erledigt,dass röhrchen war nicht mehr im tank..... ???

  • Du musst deine Zephyr besser füttern, dann frisst sie nicht mehr alles, was sie kriegen kann!! ;)
    MfG

    grinning-smiley_thumbsup.gif ~ Zephyr 550, Bj.&WCF_AMPERSAND'94, >50PS, einige Modifikationen ~ grinning-smiley_thumbsup.gif
    Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

  • Auch wenn es sich erledigt hat.
    Körnen halte ich bei einem Plastiköhrchen für nicht so gut!
    Ich hab meine mit "Loctite FEST" eingeklebt. Bislang hat es gehalten.
    Viele Grüße
    Gerold

  • Körnen hält bestens ;D


    Aber nicht das Röhrchen mit 'nem Hammer bearbeiten, sondern den Rand der Bohrung, in dem das Röhrchen steckt.

  • Zitat


    Du musst deine Zephyr besser füttern, dann frisst sie nicht mehr alles, was sie kriegen kann!! ;)
    MfG


    voll gierig die kiste ;D hab mir nen neuen sprithahn zugelegt,der alte war eh voll im eimer.nun noch den rost raus ausm tank und gut is hoff ich mal....



    @all hab den normalen sekundenkleber von loctite hier,laut klebe und herstellerliste ist der resistent gegen kraftstoff unverbleit....kann man also nehmen....

  • Ich habe meine mit 2k Epoxidharz eingeklebt und hält.


    Man kann sie auch Körnen aber dabei könnte man das Röhrchen beschädigen und deshalb habe ich mich das Kleben entschieden.


    Gruss Plassi

  • Zitat


    Man kann sie auch Körnen aber dabei könnte man das Röhrchen beschädigen und deshalb habe ich mich das Kleben entschieden.


    Mein Reden!
    (Tag im Kalender rot anstreichen, bin mal mit Plassi einer Meinung!)


    Viele Grüße
    Gerold

  • Nee, mal Spass beseite, aber ich hab in dem Bereich mit der "Benzin- und Säurefestigkeit" in Verbindung mit den ultrafeinen Vibrationen eines Vierzylinders meine Bedenken, dass sich die Klebestelle irgendwann mal wieder losrappelt.
    Außerdem sitzen die Endstücke der Röhrchen etwas vertieft im Benzinhahnsockel, so dass eine nur leichte Verformung am Rand ausreicht, damit nichts mehr rausrutschen kann.
    Mit 'nem 1000g-Hammer und 'nem Amboss geht's allerdings nicht ;)

  • OK, die Gefahr beseht durchaus.
    Allerdings habe ich so meine Bedenken, daß diese aus einem Termoplast hergestellten Röhrchen,
    im Laufe der Zeit ihren Weichmacher verlieren.
    Und dann durch die Vorspannung der Körnung und den Vibrationen einen Riss bekommen,
    der dazu führt, daß die Röhrchen abbrechen.
    Dann liegt nicht nur das Röhrchen im Tank, sondern es ist auch
    unbrauchbar und es steckt noch was im Hahn fest.....


    Also der Dieter hat gekörnt, ich habe geklebt, schauen wir in 5 Jahren nochmal nach, welche Röhrchen noch halten.
    Dann wissen wir es genau!


    Viele Grüße
    Gerold

  • Tja, in 5 Jahren würden meine Röhrchen schon 11 Jahre halten, nur die bisherigen 50000 km kann ich noch nicht hochrechnen ;)

  • Kleben hält nicht lange.Ich hab die Filter Röhrchen mit Kabelbinder einander fixiert.Das hält schon über 90000km.Richtig gelesen.Aktueller km stand 130842km.
    Ihr dürft nicht soviel vor dem bescheuerten PC sitzen sondern im Sattel eurer Karre.
    Die bekommt ja standschäden.
    Haare im Wind.Rainer
    Wer kein gefühl fürs schrauben hat der soll doch das gute Eisen in die Werkstatt bringen.Lass die Finger von Maschinen die du selbst nicht kannst bedienen.

    Lass die Finger von Maschienen die du selbst nicht kannst bedienen.


  • 130842km. mit einer 550er??.....


  • Endlich mal jemand mit der richtigen Einstellung hier. Klasse Rainer! Respekt!! 8) 8) 8)
    Und war der Motor schon mal auf? Würde mich stark interesieren?? Kupplung die erste ?
    Erzähl mal was.
    Respekt-Gruß
    Ice

  • Tach Iceman !
    Kuplung hat bei 100000km mal neue Reibscheiben bekommen von FCC Technical sports.Der Motor ist ungeöffnet und es sind die ersten Kolben noch drinn.Ich hoffe das die Maschine noch 10-20Tkm hält.Sie soll dieses Jahr noch mal zur Isle of Man rennen.
    In der alten Galerie unter 2 C ist meine Karre zu sehen.
    Gruß.

    Lass die Finger von Maschienen die du selbst nicht kannst bedienen.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema, oder das Forum? Möchtest Du Teil dieser Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Benutzeraccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.