Beiträge von Kawasaki Schrauber

    Hallo Muenstercity,


    genau die beiden O Ringe rechts und links auf dem Zylinderblock meine ich.


    In meiner Umgebung sind 2 Kawasaki Händler einer ist schon seit 1973 Kawasaki Händler,


    Beide Wechseln Fuß und Kopfdichtung am eingebauten Motor. (bei V Motoren müssen die meisten ausgebaut werden)

    Moin Schrauber

    Frage : wo gibt es den Montageständer ?


    Eigenbau kann Bilder einstellen von dem Montageständer. (wenn erwünscht)


    Übrigens, wenn jemand Schraubt und danach der Motor Schrott ist spielt es keine Rolle ob der Motor eingebaut ist oder auf der Werkbank liegt.

    Sauberes Arbeiten ist das wichtigst beim Schrauben Fuß und Kopfdichtung erneuern ist nicht so schwer, Dichtflächen sauber machen (nicht verkratzen)

    und sehr wichtig die O Ringe erneuern meistens sind sie undicht wenn am Fuß oder Kopf Oel rausgedrückt wird. (KEINE BILLIG O RINGE EINBAUEN)

    Hallo catweazle070 ,


    wieso möchtest du ein ZR7 Vorderrad in eine Zephyr 750 bauen.

    Da das Felgenbett der Zr 7 0,5" breiter ist und mir die 3 Speichen besser gefallen???????????


    Die Vorderräder sind Baugleich bis auf die Lackierung, (3 Speichen)


    sogar die Radlager sind gleich.


    Habe beide Modelle von Kawa.


    Kannst auch bei kawasaki-pfeil-ersatzteile schauen.



    Hier werden sie geholfen.

    Hallo wechsler


    Drei Einstellschrauben 4 Vergaser


    Linke Schraube für Vergaser 1 und 2 synchronisieren danach


    Rechte Schraube für Vergaser 3 und 4 synchronisieren dann


    Mittlere Schraube Vergaser 2 und 3 synchronisieren fertig und


    alle haben den gleichen wert.


    Da immer eine Schraube 2 Vergaser synchronisiert


    gibt es keinen Referenzvergaser.

    Hallo,


    wie du es beschreibst kann es einiges sein.


    Mach den Tankdeckel auf und stelle den Benzinhahn auf PRI und versuche zu starten, springt sie nicht an schaue nach der ersten Zündkerze ist sie trocken oder nass ist sie trocken fehlt Benzin ist sie nass ist es vielleicht die Zündung oder der Notausschalter (war an meiner Zephyr) oder der Seitenständerschalter.


    Schau ob Benzin in den Vergasern ist, kleinen Schlauch auf den Schwimmerkammerablauf stecken und die Entlehrungsschraube an der Schwimmerkammer aufdrehen und schauen ob Benzin kommt.


    Wenn es die Leerlaufdüsen wären müssten alle 4 verstopft sein ist eher unwahrscheinlich.



    Versuche es und melde dich dann.

    Gern geschehen


    Außer du möchtest einen ZR7 Motor in eine Zephir einbauen


    Nach umbau der Zephyr Zündanlage in den ZR7 Motor kannst du die
    Vergaser der Zephyr an den ZR7 Motor schrauben.

    Hallo Stefan,


    die ZR7 hat an den Vergasern eine Elektronik womit die Zündungverstellt wird


    eine Zephyr 750 hat das nicht, die ZR7 braucht die Zündverstellung um sauber zu laufen.
    Zephyr und ZR7 haben einen anderen Kabelbaum wegen den Vergasern und der Zündung



    Also passt nicht.

    Hallo Mac,


    wenn jemand eine Zephyr hat und fragt welche Teile man benötigt für einen


    Hochlenker ähnlich Z900 für seine Zephyr,


    wieso ist es für uns wichtig wo und was er arbeitet und ob er den Zephyr Motor zerlegen kann
    oder nicht.


    Dachte das die IG Zephyr eine Interessengemeinschaft von
    Zephyr Fahrer ist und uns das Motorrad verbindet der Rest kommt mit der Zeit.


    Hier wurde eine Frage anständig und ordentlich gestellt und
    wurde auch von einigen anständig beantwortet (von dir Dirty Harry mir usw) warum wird dann ein neuer


    Zephyrfahrer von einigen vergrault (ist nicht das erste mal)


    Der Kawaschrauber der immer gerne bei der IG Zephyr ist

    Hallo curry66.



    Da kann ich dir weiterhelfen, das Breite Ritzel für Zephyr C5, D1, und D2
    bekommst du mit 14, 15 und 16 Zähnen bei Kettenmax.


    Die Scheiben bekommst du in jedem guten Eisenhandel (nicht Baumarkt)


    Du Brauchst 2 Scheiben eine links und eine rechts an dem Ritzel,


    Innendurchmesser 25 mm Aussendurchmesser43,5 mm und 3,60mm Dick.
    (Sind Standart Unterlegscheiben)
    Beim Zusammenbau die erste Scheibe auf die Welle schieben
    Auf die Fläche zum Ritzel Sekundenkleber aufbringen,


    Ritzel auf die Welle schieben bis Anschlag, Zweite Scheibe mit Sekundenkleber
    Benetzen und auf der Welle bis an das Ritzel Schieben
    Dann Sicherungsring draufdrücken und Mutter anziehen bis Metall Tropft.



    Fertig ist die Zephyr.



    Alles gute beim Schrauben Bernd

    Hallo Will,



    Wichtig ist das nach entfernen der Drossel alle Einstellungen und Technische werte auf die


    Originalwerte zurückgebaut werden, (Original Vergaserdüsen usw.) dann kann und wird nichts kaputt gehen.



    Kosten sind ca. 39 € für den TÜV gutachter (Sachverständiger) der die Drossel austrägt,



    Und 15 € Bei der Zulassungsstelle für neuen Fahrzeugbrief und neuen Fahrzeugschein


    (Zulassungsbescheinigung teil 1 und 2 )


    Grüße von Bernd

    Hallo Joe,


    wie du schreibst ist der Abgaswerte 5,9Vol%CO das deutet
    darauf hin das der Motor viel zu fett läuft, einfach den Schwimmerstand
    nachmessen wie hoch er ist, je höher er außerhalb der Toleranz ist je höher die
    Abgaswert.


    Wenn der Schwimmerstand zu niedrig ist läuft der Motor zu
    mager (weises Zündkerzenbild) und es endet mit einem Loch im Kolben.


    Durchsichtigen Schlauch unten an dem Schwimmergehäusedeckel
    anschlissen nach oben Außen an den Vergasern anhalten und die Ablassschraube an
    dem Schwimmergehäusedeckel öffnen


    Das Benzin in dem Schlauch muss sich an der Kante Vergaser-
    Schwimmergehäusedeckel Einpendeln, sollte er über oder unter der Kante Vergaser-
    Schwimmergehäusedeckel sein muss der Schwimmerstand eingestellt werden, die Werkstatt muss



    es dann machen da ja die Einstellung wie auf der Rechnung steht falsch ist.



    Tankdeckelentlüftung ist auch immer ein Thema bei Zephyrs da
    läuft das Motorrad in höheren Drehzahlen schlecht aber der Abgaswert ist ok.




    ja ja Werkstatt ohne auslesen sind heutige Werkstätten schnell am ende