Beiträge von Zeferl

    Sorry, ich hatte mein Sensibilitätsmützchen nicht auf.


    Früher hab ich einfach ausgeteilt und eingesteckt, war lustig.

    Nun muss ich mal nach nem gebrauchtem Knigge Ausschau halten,

    auch in anderen Foren weinen sie, wenn ich mal Einen raushau................


    Bernd hat mich jetzt schon durchschaut, der brauchte auch ein bißchen Zeit dafür ;-)))

    An meine Y SR hab ich sogar einen Bremsenreiniger-Anschlußschlauch gebastelt,

    weil die lange Standzeiten hat.

    Warum auch nicht, wenn es die Ausnahme bleibt.

    komische Kommentare...

    ...natürliche Schönheit: Ist doch auch mal dunkel, da merkste keinen Unterschied!!!!!


    Beatmen tu ich ne Zephyr tatsächlich ab und an,

    den Vergaser, um die Membran zu prüfen.

    Aber ohne Nebengedanken!

    Moin, ich habe seit Tagen alles in der Garage offen,

    mit dem Effekt, dass es noch feuchter, ja nass ist.

    Erst seit gestern trocknet es ab, aber in den Ecken dauert es,

    auch weil alles zugestellt ist.

    Einmal hab ich sie deswegen schon warm laufen lassen,

    und sogar den Heißluftföhn bemüht, aber das ist womöglich auch nicht gut.........

    Entfeuchter: Den bräuchte ich zuerst im Keller, auch der ist von 2 Haushalten

    und vielen Hobbys voll. Luftheizer wäre hier einfacher.

    Ich überlege ernsthaft deswegen mein Warmwasser über eine Speicher-Wärmepumpenkombi zu erzeugen.

    Ja, ich muss fast sogar.

    Mit meiner Brandversicherung ist das abgedeckt, ich würde sozusagen aufbrennen!


    Also ich hab mich eingelesen, passt.

    Nachdem die ZL nun schon einige Jahre problemlos läuft,

    Alex /GPZ/ZL) hat die schon noch länger drin.


    Es brennen sicher mehr Verbrenner mit normalen Battierien ab,

    ist immer eine Frage der Statistik.


    Im Moment macht mir die Kondensfeuchte in der Garage Sorgen, zum zweiten Mal hintereinander.

    Normal wäre sie schon eingeschweißt, aber die Nocken.........

    "....luftdruck würde ich bauchgefühltechnisch reduzieren..."


    dto., hab da viel gelesen, bin auch immer zu prall gefahren.

    Man richtet sich einfach nach den Herstellerempfehlungen,

    aber die müssen die ganze Bandbreite abdecken, also Maximalbelastung.

    Also zwei Personen mit ungünstigem Höhen-Breitenverhältnis + Gepäck.

    Der Normalfall sieht anders aus!!!


    Gut, von Mopedreifen.de :


    Daraus meine Meinung, nicht Wissen, Landstrasse:

    Über 900cm³ unter 80kg vorne 2,4, drüber 2,5

    hinten 2,5 bzw. 2,6

    Viel Autobahn evtl. 0,1 mehr.


    Unter 900cm³ = niedrigeres Gewicht finde ich nicht so klare Aussagen,

    ich denke mal 0,1 bis 0,2 niedriger.

    "..... Wärme entsteht übrigens durch Verlustleistungen an den Bauteilen, bei MOSFets etwas weniger...."


    Danke, das ist es eigentlich was ich wissen wollte, zusammen mit der Sicherheit der Spannungsbegrenzung,

    also hatte der Beitrag doch einen positiven Erfolg.

    Ich taste mich halt manchmal etwas umständlich heran.

    Manchmal aus Unwissenheit, teils Bequemlichkeit, teils Provokation.

    Aber es funzt!

    Mein Racimex ist auch noch nicht drin...


    Tipp mit dem Ölfühlerfinger: Nehm ich zurück, war blöd.

    Ich hab grad gemessen, das erste Fingerglied würde etwas abgeraspelt....