Beiträge von Muenstercity

    moin , danke für die Meinungen und Tipps... könnte wahrscheinlich Tankentlüftung sein oder sogar Vergaser Fehlmontage..m.E. ist der Vergaser gut fix und die Ansaugstützen sind ok. schön weich.. warum der kollege 8 liter sich rein zieht , ist n 550er, finde ich auch sportlich... es steht eh bald eine Motordichtungsaustausch an... da kommt der Vergaser wh runter .... werde ihn auch aiseinander flücken und mir die Nadeln evtl. Ersetzen ...

    moin zusammen, gestern hab ich eine feine Runde 150km gedreht und ich musste feststellen, dass der Motor im 5. /6. Gang bei vollgas nicht die volle Leistung bringt und bei ca. 7000 Umdrehungen schluss ist..


    Und sie ist bei der Fahrt nach 8 km im vollgas plötzlich komplett ausgegangen, dann war ausrollen und rechts ran fahren angesagt. Hab dann wieddr gestartet und sie ging dann wieder an.


    Ich habe die 4 Leerlaufluftschrauben unten am Vergaser etwas ausgedreht letzte Woche.. seither läuft sie runder im Leerlauf und geht nicht aus. Die beiden aussen waren zu sehr eingeschraubt.

    Beim ausgebauten Vergaser guckten sie deutlich im Ansaugkanal heraus...


    Kann es sein dass die Mischung bei vollgas deshalb zu mager geworden ist und so die Leistung weg bleibt ..


    Oder kann es an den Benzinhahn membran legen, dass zu wenig sprit nachkommt UND Schwimmerbecken leer läuft.. der Hahn tröpfelt etwas nach wenn man den Motor ausmacht.



    Gestern den Verbrauch nach 100 km auf 8 Liter festgestellt. Mop hat 93000 runter...


    Hat mal jemand eine Idee warum sie aus gegangen ist und nicht mehr die 175 km/h bringt sondern 130?


    Sonnigen Tag

    sehr wichtig die O Ringe erneuern meistens sind sie undicht wenn am Fuß oder Kopf Oel rausgedrückt wird. (KEINE BILLIG O RINGE EINBAUEN)

    Moin Schrauber!

    Ich nehme an, du meinst die zwei O ringe die rechts und links auf dem Zylindlerblock sind? Gibt es noch weitere O Ringe?

    Danke erstmal für die verschiedenen Meinungen. Ich werde ab nächste Woche beginnen und vorher noch paar Runden drehen. Vergaser ist eingestellt und der Motor hört sich nicht nur gut an, der zieht endlich wieder...

    Screenshot_20210324-065525_Chrome.jpg

    was kostet n Original Dichtungssatz? Weiß das jemand?


    Sind die Kolbenringe dann mit dabei?

    Die Ringe zu Tauschen , scheint eine teuere Anschaffung zu sein!!!

    Kennt jemannd die Verschleißgrenzen für sie Kolbenringe?

    Motor verbrennt eigentlich sauber .. keine blaue Wolke erkenntlich.. daher spar ich mir diese Kosten....

    Austauschen !! Haha ... Vielen Dank für die Rückmeldung . Und ja ich weiß :Hubraum kann man einfach nur durch noch mehr Hubraum ersetzen. Aber die paar Pferdestärken reichen für n kurztrip um die Häuser. . Aber n 11hunderter hätte ich auch gerne . Schöne Ostern

    • Moinsen, ich habe ein zwei Fragen an die Experten mit Werkstatthandbuch:


    Der Motor der zr 550 verliert beim Lauf Öl an den drei kleinen 10er Schrauben, die den Zylinderkopf mit dem Motorblock von außen befestigen . Im Anhang habe ich euch die Dichtung mit drei Pfeilen zur Veranschaulichung angehängt.
    Zwei der Schrauben sitzen unter dem Vergaser jeweils rechts links vom Steuerkettenspanner. Eine schraube ist hinter dem Kühler am Motor .
    Ich vermute, dass sie nicht fest sitzen!
    Kann mir jemand sagen, wie fest diese drei sein müssen?



    Zweite Frage : kann mir jemand die Reihenfolge und Drehmoment der Zylinderkopfschrauben nennen oder skizzieren ?


    Nach jeder Fahrt hab ich immer n Ölfleck auf den Boden. Vllt. Kann ich das Problem mit eurer Hilfe beheben.
    :nummer1_1:

    Moinsen zusammen. Ich habe nach 8 Jahren wieder angefangen Motorrad zu fahren. Hatte vorher eine Honda cm 400t , XBR 500 und zum Schluss eine ZZR600E . Und nun habe ich mir eine ZR 550 B für die Corona-Zeit angeschafft. Es macht auch sehr viel Spaß, damit zu fahren. Ich habe relativ gute Schrauberkenntnisse von Ventileeinstellen bis hin zu Vergasersynchronisieren und auseinander nehmen und wieder zusammenbauen. Komme aus Münster Westfalen. Die Maschine ist aus dem Bj. 1993 mit 93tkm Laufleistung. Optisch sieht sie richtig gut aus. Allerdings hat sie auch paar Schwachstellen, die ich gerne mit euch aussprechen :) würde.... Grüße aus Münster! Harry