Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 411.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Gestern, 21:44

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

In letzte 3 Tage - 45 € getankt Dass reichte fuer 400 km und ich habe noch halbe tank voll

Freitag, 21. September 2018, 22:47

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

So schreibt auch Onkel ADAC

Freitag, 21. September 2018, 22:45

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

Meine Meinung ist, dass Super Plus sicher besser ist, nicht nur wegen Aditive f. Sauberkeit, aber auch entfernt unkontrollierte Selbstexplosionen von Kraftstoff in Verbrennungsraum, vor der Zuendung. Hoehere Oktanen - bessere Kompression von Benzin-Luft Mischung - Motor knallt nicht - deswegen niedriege Verbrauch und bessere Leistung. Es gibt natuerlich nicht grosse Unterschied, ca. 2 %....geeignet f. obere Drehzahlbereich.

Donnerstag, 20. September 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

Nach mein Gefuehl ist ein bisschen besser

Donnerstag, 20. September 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

Ich tanke 100- oktan immer. Hast du schon Oktanbooster verwendet, bringt was? Eine 5-oktanen soll schon sein, oder?

Donnerstag, 20. September 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

Zitat von »Roadfux« Zitat von »zephyrreiner« Zitat von »Dirty Harry« Obwohl ich immer öfter das hochoktanige Benzin, zb. V-Power tanke ! Sie läuft ruhiger! Vielleicht Bild ich es mir auch nur ein,ist aber so Servus, ich könnt " Piepen " ! Genau dieses Thema, kommt in schöner regelmäsigkeit auch immer wieder in unserem Harley-Forum vor. Wenn ich mal mehr Zeit habe ( im Winter vielleicht ) verklär ich dir das mal, wie das funzt mit der Oktanzahl, und der Verdichtung von Verbrennungsmotoren. Vorwe...

Mittwoch, 19. September 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Zitat von »zephyrreiner« Zitat von »Roadfux« Bis hier hin, alles schön und gut ! Nur, warum will man denn das Gewicht an seinem Mopped reduzieren ? Zu langsam, zu wenig Durchzug, der Fahrer zu fett, oder was ?? Wenn ich vor dem gleichen Problem stehen würde, würde ich mir ganz einfach ein anderes ( Leistungsstärkeres ) Bike kaufen ! That"s All ! da bin ich voll und ganz Deiner Meinung, selbst mit einer normalgewichtigen Sozia (was selten vorkommt,sie fährt selbst) merk ich keinen grossen Unters...

Mittwoch, 19. September 2018, 21:35

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Zitat von »Brad67« Das reduzierte Reibung/Widerstand etwas bringt ist klar, aber ich glaube da sollte man bei einem Motorrad nicht bei den Radlagern anfangen Bei einem Fahrrad, wo man sehr wenig Antriebskraft zur Verfügung hat wird das bei relativ hohem Tempo schon etwas bringen, aber beim Motorrad wird der Effekt irgendwo verpuffen. Der Luftwiderstand und die Rollreibung sind wohl die größten Widerstände die bei V-max in die Größenordnung der Motorleistung gehen. Daher dann lieber woanders ans...

Mittwoch, 19. September 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Bei Gewichtsreduzierung ist noch Potenziall....ohne enorme €€€€ drinn zu stecken. So ca. 10 kg geht noch runter ohne Verwendung von Carbonraeder, Titanauspuff und exotische Daempfung wie Ohlins . Dann wird 120 PS gegen nur 170 kg sein

Mittwoch, 19. September 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Zitat von »Dirty Harry« TNT, I´m dynamite,..................... Gruß aus Australien

Mittwoch, 19. September 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Zitat von »Roadfux« Bis hier hin, alles schön und gut ! Nur, warum will man denn das Gewicht an seinem Mopped reduzieren ? Zu langsam, zu wenig Durchzug, der Fahrer zu fett, oder was ?? Wenn ich vor dem gleichen Problem stehen würde, würde ich mir ganz einfach ein anderes ( Leistungsstärkeres ) Bike kaufen ! That"s All ! Hja, warumm soll sich jemand f. Zephyr 4 in 4 Auspuffanlage kaufen? Oder Chrom-Kotfluegel einbauen? Oder Z2 Optik auf Tank strichen......oder warum eksistieren auf Markt so vie...

Mittwoch, 19. September 2018, 20:31

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Mit letzten Eintrag bin ich auf gleiche Wert wie GPZ 750 UT, also 397 PS pro Tonne. Aber wenn ich gebe zusaetzlich 1 PS f. die eingebaute Nockenwelle und noch 1 PS f. Yoshimura Auspuffanlage, bin ich schon GPZ 750 vorbei. Auf 408 PS pro Tonne Meine alte Lady ist in Vergleich zu Original Zephyr 750 wie eine Granate

Mittwoch, 19. September 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

War vor 3 Jahren auf der suche nach Suzuki GS 1000 E. Bei der Besichtigung war Suzuki total Schrott, Zephr war Schrott, aber nicht total. Schritt pro Schritt habe ich die alte Lady wieder ins Leben gebracht. Also.... muss Liebe sein

Dienstag, 18. September 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Zitat von »Brad67« Keramische Lager? Noch nie von gehört. Ich habe die Serienlager der PVM Räder, ich denke da sind Standartlager verbaut. Das Angebot habe ich schon Document Moved

Dienstag, 18. September 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Da habe ich auch diese Kleinigkeit gefunden Ist schon unterwegs 301 Moved Permanently Ich habe auch Keramische Lager f. Raeder gefunden, @Brad...verwendest du diese? Hybridvariante (Gehause aus Stahl, die Kugeln aus Keramik), ca. 40 €/Stk., sehr kleine Reibung

Dienstag, 18. September 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Trocken geht leider nicht, nur mit Flussigkeiten..und wo finde ich eine solche Waage...hmmmm. Da habe ich auch ein paar kg von Strassenschmutz auf Moped

Dienstag, 18. September 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Ohne alle Flussigkeiten? Noch nicht. Denkst du, dass Kawa nicht die richtige Trockengewicht f. Moped gegeben hat?

Dienstag, 18. September 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »spartan«

Gewichtsreduzierung 750er

Heute 19,736 kg Ich habe mich schon gewundert woher verbesesserte Durchzug bis 160 km/h

Montag, 17. September 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

Mein Tomos 50 cc Automatic hat ein Verbrauch von 1,75 - 2 l, 2- takter Bei Zephyr kann ich nicht mehr als 7,4 l/100 km verbrauchen. Vollgas habe ich letztes mal gefahren, aber es geht nicht mehr...stimmt etwas nicht

Montag, 17. September 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »spartan«

Verbrauch von Ihr Mopped

Wie viel Ihr Moped verbraucht? Meine alte Lady (750er) braucht für 100 km max. 7,4 l Ist das viel f. 750er?