Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "Kürten" !!!
Bikes & Friends: 12. August 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
Bergisches Land: 25. August 2018: Stammtisch in Jüchen - bei POLO & mit Jupi !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Gitzmo3857

Mofafahrer

  • »Gitzmo3857« ist männlich
  • »Gitzmo3857« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 20. April 2016, 21:12

Is ersma egal. Fahr morgen mal bei ner Werkstatt vor.
Trotzdem Danke.
Melde mich wenn ich mehr weiß.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 218

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 20. April 2016, 22:42

Hi,
so wie auf Deinen Bildern ist es richtig, links steht der Exenter nach innen über und rechts ist er fast bündig, Achse von links und Mutter ist rechts, bin gerade extra in die Garage runter, weil mich das auch interessiert hat.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 334

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 21. April 2016, 06:12

Hi,
so wie auf Deinen Bildern ist es richtig, links steht der Exenter nach innen über und rechts ist er fast bündig, Achse von links und Mutter ist rechts, bin gerade extra in die Garage runter, weil mich das auch interessiert hat.

Harry

Ich war im Keller, recht hat Harry!!
Zum Radausbau braucht man die Exenter nicht zu lösen!!! :thumbsup:
[img]http://up.picr.de/25272641mf.jpg[/img]
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zephyrreiner« (21. April 2016, 06:51)


Jochen

Blödmann

  • »Jochen« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Beruf: Missionar

Mopped: ZR 1100 RR

Mopped: Quickly N

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 21. April 2016, 20:25

Wenn die Kettenradaufnahme "kippelt", dann kann nur die Distanz im Kettenradträger fehlen. ( 42036 auf der Zeichnung )- oder sollte der Werkstattboss dort eine übrig gebliebene Scheibe verbaut haben?

Ansonsten müsste das Lager komplett hinüber sein- und das solltest Du bemerkt haben?

Gitzmo3857

Mofafahrer

  • »Gitzmo3857« ist männlich
  • »Gitzmo3857« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. April 2016, 20:44

War heute noch nicht in der Werkstatt. Hoff das ich es morgen schaffe.
Habe heute die Excenter wieder richtig herum eingebaut . Hatte das Rad ja ausgebaut und mir den Zusammenbau nochmal angeschaut. Habe festgestellt, dass das Spiel zwischen dem Lager der Zahnradglocke und der, von Dir so genannten Distanz entsteht. Ich denke die Distanz geht zu leicht in das Lager. Eventuell ist das Lager zu ersetzen? Die Distanz wird ja wohl kaum im Durchmesser schrumpfen?!



Gitzmo3857

Mofafahrer

  • »Gitzmo3857« ist männlich
  • »Gitzmo3857« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 29. April 2016, 20:40

Kleines Update:
Habe meine Felge vom Kawa-Händler abgeholt.
Habe das Lager an der Zahnrad-Seite erneuern lassen.
Dazu noch einen neuen Ruckdämpfer.
Werde Sie morgen einbauen, aber sieht jetzt schon
gut aus. Denke dass es jetzt wohl nur noch, ein normales Spiel gibt.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 218

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 30. April 2016, 22:03

Das heißt also, das Lager ist nicht richtig drin gewesen?

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Gitzmo3857

Mofafahrer

  • »Gitzmo3857« ist männlich
  • »Gitzmo3857« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 30. April 2016, 22:13

Nein, hat minimal Spiel gehabt,
aber noch Ok. War wohl der Ruckdämpfer
ausgelutscht. Jetzt sieht alles top aus. :nummer1_1: :hb:

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 334

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 1. Mai 2016, 08:06

Sorry, versteh bloss nicht was der Ruckdämpfer mit dem Spiel zutun hat!!!
Theoretisch kann man das Hinterrad ohne Ruckdämpfer montieren!!! Und es hat keinen Spalt!!
Mein Dämpfer war 186000 km drin!!
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Gitzmo3857

Mofafahrer

  • »Gitzmo3857« ist männlich
  • »Gitzmo3857« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 1. Mai 2016, 09:11

Ich vermute mal, dass bei mir noch der Erste drin war,
mit 35tkm. Der hat sich im Vergleich mit dem Neuen,
total in der Breite sowie Höhe zusammen gezogen.
Jetzt ist sozusagen der Hohlraum der Felge voll ausgefüllt. Kann also nicht mehr kippeln.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 218

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 1. Mai 2016, 13:40

Mir geht es wie Reiner, ich blicke da nicht durch.
Wenn der Ruckdämpfer sich zusammengezogen hat, wieso steht dann der Kettenradträger ab?

Harry :confused: :confused: :confused:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Gitzmo3857

Mofafahrer

  • »Gitzmo3857« ist männlich
  • »Gitzmo3857« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 1. Mai 2016, 14:29

Der stand nicht ab. Der Spalt ist wohl normal, das Kippeln war halt nicht normal. Das Kippelt nicht mit dem neuen Gummi, weil sich der Kettenradträger auf ihm aufstützt. Der Alte war in der Breite so zusammen geschrumpft, dass da Luft war. Sozusagen wie wenn ne Feder gebrochen ist und der Gegendruck nicht mehr existiert.

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 334

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 1. Mai 2016, 17:27

Hauptsache es ist jetzt alles in Ordnung!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 218

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:17

Das klingt komisch, im Kettenradträger ist ein Lager und dahinter eine Hülse, die geben dem Ganzen Stabilität, nachdem die Achse festgezogen wurde, nicht der Gummi.

Schon merkwürdig.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Gitzmo3857

Mofafahrer

  • »Gitzmo3857« ist männlich
  • »Gitzmo3857« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:39

Dazu müsste die Hülse aber vermutlich länger sein.
Denn ich habe das Zahnrad-Teil mal mit Hülse aber ohne Ruckdämpfer aufgesteckt, dabei war kein Spiel aber war auch fast auf Anschlag. Mit verschlossenen Gummi war der Spalt grösser, mit neuem Gummi noch grösser. Muss ja wohl auch so sein, damit ja ne kleine Drehbewegung, begrenzt durch den Gummi stattfinden kann.

Ähnliche Themen