Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Neuhof!!! / Weitere Treffen: Z-Treffen in Oyten!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bikes & Friends: 8. Juli 2018: Stammtisch in Hattingen !!!
KawasakiS NRW 11. August 2018: 170. Stammtisch in "folgt" !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Zephyr1100 Steinbock

Mofafahrer

  • »Zephyr1100« ist männlich
  • »Zephyr1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. März 2017

Beruf: Angestellter

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 18. März 2017, 11:59

Remus 4in1 ausgebrannt :-(

Wie die Überschrift schon besagt ist meine Remus Innovation Typ 105 ausgebrannt. Sie ist fürchterlich laut, auch beim Gas zurücknehmen macht sie mächtig Terror. Ist mir etwas zu heftig auf die Dauer. Kann auch, egal mit welcher Drehzahl, nicht mehr wirklich leise fahren.
In der Bucht habe ich zwei, drei passende Endtöpfe gefunden, bin mir aber nicht sicher ob der Vorschalldämpfer auch am Ar... ist, den kriege ich nicht mehr. Die originale wieder drauf zu machen kann ich mich auch noch nicht wirklich durchringen, weil rostig am Krümmer....Was sind so eure Erfahrungen? Wenn so eine Anlage altersbedingt ausbrennt, ist dann der Vorschalldämpfer evtl. auch betroffen?
Gruß Chris

Zitat

Kultur ist ein dünner Firnis der sich schnell in Alkohol auflöst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zephyr1100« (18. März 2017, 12:56)


Z-master

Mofafahrer

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 18. März 2017, 13:32

Moin!

bau den dämpfer doch mal runter und schau durch! vom Remus gibt es 3 Varianten:
-Die ABE - hat ein Kammersystem drinnen, d.h. du siehst ein Prallblech mit 2 seitlich sitzenden offenen Röhrchen und einem gequetschen gegenüber wenn du einlassseitig reinsiehst
-Die Racing - hat freie sicht auf's Mittelmeer!
-Den Mutanten: ist ein Racing auf den irgendwer einen E-Nummer gestempelt hat :hb: durchblick mit E-Nummer hat's bei Remus nie gegeben!

die Racing sind im neuzustand durch das große Dämpfervolumen mit frischer Wolle "relativ" leise, wenn die aber ausbrennen richtig kernig! bin so was ein mal gefahren - klingt geil, muss aber unter dem Aspekt "leben und leben lassen" nicht sein!

P.S.: evt. kann man den Vorschalldämpfer nachstopfen, an den Kammertöpfen geht nix!

Grüße

Zephyr1100 Steinbock

Mofafahrer

  • »Zephyr1100« ist männlich
  • »Zephyr1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. März 2017

Beruf: Angestellter

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. März 2017, 16:02

Ok, ich gehe jetzt mal in die Garage und bau den runter....zum an-oder durchschauen :-)
Mit was stopft man denn den Vorschalldämpfer nach?
Gruß Chris

Zitat

Kultur ist ein dünner Firnis der sich schnell in Alkohol auflöst.

Zephyr1100 Steinbock

Mofafahrer

  • »Zephyr1100« ist männlich
  • »Zephyr1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. März 2017

Beruf: Angestellter

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 18. März 2017, 16:26

So, jetzt wirds aufgelöst. So hat's sich's auch angehört. Der Vorschalldämpfer sieht aber OK aus, oder? Da war nix ausgebrannt, höchstens der Vorbesitzer :-)
»Zephyr1100« hat folgende Bilder angehängt:
  • VSD.jpg
  • Remus1.jpg
Gruß Chris

Zitat

Kultur ist ein dünner Firnis der sich schnell in Alkohol auflöst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zephyr1100« (18. März 2017, 18:37)


Zephyr1100 Steinbock

Mofafahrer

  • »Zephyr1100« ist männlich
  • »Zephyr1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. März 2017

Beruf: Angestellter

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 19. März 2017, 17:03

Habe in der Bucht einen passenden bekommen. War nicht so einfach mit 75mm Anschluss...und E-Prüfzeichen. Musste aber feststellen, dass der alte Auspuffendtopf auch in der Länge gekürzt wurde. :avatar70195: D.h. meine Halterung passt auch nicht mehr. Keine Ahnung wo ich so was noch her bekomme. Hat einer von euch noch so was rum liegen?
Ist keine Schelle sondern eine Art Bügel mit 2 Löchern am Topf...passt wahrscheinlich auf alle Remus/Zephyr Kombinationen
Gruß Chris

Zitat

Kultur ist ein dünner Firnis der sich schnell in Alkohol auflöst.

Zephyr1100 Steinbock

Mofafahrer

  • »Zephyr1100« ist männlich
  • »Zephyr1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. März 2017

Beruf: Angestellter

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 25. März 2017, 17:56

So, der Typ 300 ist jetzt drauf. Ist ein Remus Grand Prix. Der passte auf meinen Vorschalldämpfer und darf auch so montiert werden :D . Die Halterung habe ich auch hingefrimelt...Jetzt hat sie einen schönen, erträglichen Sound. Ich bin Zufrieden und der Frühling kann kommen :nummer1_1:
Gruß Chris

Zitat

Kultur ist ein dünner Firnis der sich schnell in Alkohol auflöst.

Ähnliche Themen