Du bist nicht angemeldet.

Treffen 2018 :
IG Zephyr: Neuhof!!! / Fronleichnam: Vogesen!!! / Oer-Erkenschwick!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW 9. Dezember 2017: 162. Stammtisch in DU-Friemersheim !!!
Bikes & Friends: 9. Dezember 2017: Stammtisch in Hattingen !!!
Stammtisch Bergisches Land: 10. Dezember 2017: Stammtisch in Bergisch Gladbach !!!
Stammtisch OWL/Niedersachsen: 20. Januar 2018: Griechenstammtisch in Neustadt !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

ZR750D Stier

Moppedfahrer

  • »ZR750D« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. April 2017

Wohnort: NRW

Mopped: ZR 750 D

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 22. November 2017, 15:28

Boooh

Zuspät, hab gerade wieder alles zusammengebaut :thumbup: hab aber vergessen die teile zu Wiegen :patsch: Kein Winterprojekt, fahren ist angesagt :nummer1_1:

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 22. November 2017, 15:30

Zuspät, hab gerade wieder alles zusammengebaut :thumbup: hab aber vergessen die teile zu Wiegen :patsch: Kein Winterprojekt, fahren ist angesagt :nummer1_1:
Da haste Recht, bei dem Wetter... ;sonne; ;sonne; ;sonne; ;sonne; :watoo:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

ZR750D Stier

Moppedfahrer

  • »ZR750D« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. April 2017

Wohnort: NRW

Mopped: ZR 750 D

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. November 2017, 15:40

Wetter ?

Wo gibts denn sowas ? Ich hab zweckmässige klamotten :thumbsup: ;sonne; ;sonne; ;sonne; ;regen; ;regen; ;regen; oder sonstwas. Egal was da runter kommt oder nicht, ich fahr immer
Gewicht hab ich genug um nicht abzuheben :king_1: :king:

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: Grube

Beruf: Werkzeugmacher

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

Mopped: Yamaha XJR 1300

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. November 2017, 15:47

Mac

Merkst du wie ich mich gerade wieder zwinge..............................................?

Insider Joke :whistling:
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 3 983

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 22. November 2017, 17:57

Mac

Merkst du wie ich mich gerade wieder zwinge..............................................?
:D
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS Bikertreff & IG Zephyr & Twin500 - Forum & Kawasakitreffen

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 22. November 2017, 19:16

Wo gibts denn sowas ? Ich hab zweckmässige klamotten :thumbsup: ;sonne; ;sonne; ;sonne; ;regen; ;regen; ;regen; oder sonstwas. Egal was da runter kommt oder nicht, ich fahr immer
Gewicht hab ich genug um nicht abzuheben :king_1: :king:


Ich :watoo: nur bei ;sonne; , die alte Eisen rostet im ;regen; wie verrueckt :D
I don't fear anything, except my wife :blush:

ZR750D Stier

Moppedfahrer

  • »ZR750D« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. April 2017

Wohnort: NRW

Mopped: ZR 750 D

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 22. November 2017, 19:35

Da Rostet nix,alles gut :D

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 23. November 2017, 08:30

D Model vielleicht nicht, aber C sicher....Rost blumt :D
I don't fear anything, except my wife :blush:

ZR750D Stier

Moppedfahrer

  • »ZR750D« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. April 2017

Wohnort: NRW

Mopped: ZR 750 D

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 23. November 2017, 09:18

Einmal richtig ran ,entrosten und alles wieder fein machen, das hilft, :pflaster_1: ;undwech;

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 23. November 2017, 10:09

Ja, Mann muß regelmässig Inspektion machen. Aber regen ist Kriptonyt für Zephyr.
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 23. November 2017, 10:28

Gewicht von Bremsscheibe hinten habe ich gekriegt, nur diese 2 brauche ich ;tongue;

- Gewicht von 1 Stk. Original Federbein (ich habe keine Originalbeine auf Mopped).



- Gewicht von SLS-Luftventil (ich habe diese auch nicht :D
[/quote]
I don't fear anything, except my wife :blush:

ZR750D Stier

Moppedfahrer

  • »ZR750D« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. April 2017

Wohnort: NRW

Mopped: ZR 750 D

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 23. November 2017, 10:50

Nur relmäßig Inspektion hilft da nicht :D einmal alles richtig entrosten und zb Pulverbeschichten oder neu Lackieren, natürlich richtig gut grundieren vorher.das macht was aus :D
Als ich meine übernommen habe, waren auch einige Roststellen da, zb an den schweißnäten und am vorderrahmen --steinschläge--ich hab dann mal eben 2 tage alles nach roststellen abgesucht und nachlackiert,- nur die stellen.
Was in 20 Jahren nicht angegriffen ist, wird in zukunft auch nicht angegriffen, das sind nur die makanten stellen die immer wieder rosten. Dann halt mal immer wieder genau da nachsehen und ausmerzen :D
Ansonsten ist nur fahren angesagt und im Frühjahr werde ich mal den Motor machen müssen :D Jetzt Läuft noch alles recht sauber ( seit der letzten überholung ),aber so langsam ist hier und da mal wieder was zu tun, ist halt ein altes schätzchen ;streicheln;
Zur Zeit nur ein winziges Problemchen bei Feuchtigkeit , bzw wenn ich unterwegsbin und das Möb steht über Nacht draußen, dann will sie einfach nicht anspringen , aber kurz Startpilot und los gehts. Steht sie trocken in der Garage gibts kein Problem

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 23. November 2017, 15:18

Gewicht von Original Bremsscheibe hinten ist 1.257 kg (Dicke 6,0 mm)
Gewicht von Original Bremsscheibe hinten ist 1,090 kg (Dicke 5,2 mm)
Galfer Nachrüstung: 0,594 kg (Dicke neu 4,0 mm)
Also mehr als 600 g von Rotationsmasse weg :smoker:

Habe ich ein bißchen Gefühl, dass Kawa wirklich die alte Teile von Z900 in Keller von Fabrik in Japan gefunden hat und auf Zephyr Modelle draufmontiert :D
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 23. November 2017, 18:48

Nur relmäßig Inspektion hilft da nicht :D einmal alles richtig entrosten und zb Pulverbeschichten oder neu Lackieren, natürlich richtig gut grundieren vorher.das macht was aus :D
Als ich meine übernommen habe, waren auch einige Roststellen da, zb an den schweißnäten und am vorderrahmen --steinschläge--ich hab dann mal eben 2 tage alles nach roststellen abgesucht und nachlackiert,- nur die stellen.
Was in 20 Jahren nicht angegriffen ist, wird in zukunft auch nicht angegriffen, das sind nur die makanten stellen die immer wieder rosten. Dann halt mal immer wieder genau da nachsehen und ausmerzen :D
Ansonsten ist nur fahren angesagt und im Frühjahr werde ich mal den Motor machen müssen :D Jetzt Läuft noch alles recht sauber ( seit der letzten überholung ),aber so langsam ist hier und da mal wieder was zu tun, ist halt ein altes schätzchen ;streicheln;
Zur Zeit nur ein winziges Problemchen bei Feuchtigkeit , bzw wenn ich unterwegsbin und das Möb steht über Nacht draußen, dann will sie einfach nicht anspringen , aber kurz Startpilot und los gehts. Steht sie trocken in der Garage gibts kein Problem


Ja, in letztes Jahr habe ich schon ein Kuenstler mit Pinsel geworden :rolleyes: :D
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 24. November 2017, 07:39

Nur relmäßig Inspektion hilft da nicht :D einmal alles richtig entrosten und zb Pulverbeschichten oder neu Lackieren, natürlich richtig gut grundieren vorher.das macht was aus :D
Als ich meine übernommen habe, waren auch einige Roststellen da, zb an den schweißnäten und am vorderrahmen --steinschläge--ich hab dann mal eben 2 tage alles nach roststellen abgesucht und nachlackiert,- nur die stellen.
Was in 20 Jahren nicht angegriffen ist, wird in zukunft auch nicht angegriffen, das sind nur die makanten stellen die immer wieder rosten. Dann halt mal immer wieder genau da nachsehen und ausmerzen :D
Ansonsten ist nur fahren angesagt und im Frühjahr werde ich mal den Motor machen müssen :D Jetzt Läuft noch alles recht sauber ( seit der letzten überholung ),aber so langsam ist hier und da mal wieder was zu tun, ist halt ein altes schätzchen ;streicheln;
Zur Zeit nur ein winziges Problemchen bei Feuchtigkeit , bzw wenn ich unterwegsbin und das Möb steht über Nacht draußen, dann will sie einfach nicht anspringen , aber kurz Startpilot und los gehts. Steht sie trocken in der Garage gibts kein Problem


Ich bin jetzt schon mit "du" mit WD-40 und Hammerite :D

Meine 750er startet sofort, zwischen Winter gebe ich in Tank ein Spritstabilisator, etnfernt Wasser aus Tank und Vergaserbatterie.
I don't fear anything, except my wife :blush:

spartan

Biker

  • »spartan« ist männlich
  • »spartan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Wohnort: Slowenien

Mopped: Kawasaki Zephyr 750C2

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 24. November 2017, 15:12

Bis Heute habe ich Zephyr 750 für 14,212 kg abgespeckt. Nicht schlecht für einen Amateur :smoker:
I don't fear anything, except my wife :blush: