Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

ROCK-OLA

Improvisierer

  • »ROCK-OLA« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Mopped: Zephyr 750,Suzuki GS 400, Suzuki GS 550, Suzuki GT 185

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 21. März 2018, 18:05

@Harry,
Servus und danke für die Aufklärung was ein AOK Lenker ist, jetzt fühle ich mich irgendwie auch gleich 10 Jahre älter :D ...ja, richtig ich habe auch einen Z-Lenker auf meiner Zephyr... :thumbup: ....
...und recht herzlichen Dank für deine Tipps, was das "Heckhöherlegen" betrifft....werde da wohl nochmal ran müssen und das dann ordentlich in Angriff nehmen....wie ich schon schrieb, fand ich nämlich das Handling, (also das in die Kurven "fallen lassen" und das schnelle Kurvenwechseln) positiver mit erhöhtem Heck....und die "Vollgasfahrt-Orgien" entfallen ja sowieso....also werde ich es nochmal "wagen"....


Viele Grüße
Oli
............ :cool: Wechseljahre sind keine Herrenjahre :cool: ..........

Z-master

Moppedfahrer

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 21. März 2018, 18:39

Moinsen!

bei einer Sache muss ich dir widersprechen Harry - bei der 750er kannst du vorne auf zwei Zähne mehr gehen, habe selber ein 17er Ritzel (statt dem 15er) drin! allerdings hinten auch entsprechene korrigiert auf 44 zähne!
hat allerdings ein Manko - die Lastwechselschläge werden härter da größere Hebelkräfte auftreten (vor allem vom Kettenblatt ausgehend)
Üversetzungsverhältnis bleibt annähernd gleich, nur die zweite Nachkommastelle unterscheidet sich!

aber eines Frage ich mich - wie kriegt ihr die Kisten alle dazu aufzusetzen?? hab das noch nie geschafft....

Grüße

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 21. März 2018, 20:12

@Reiner

Das Schwachsinnig war nicht auf Dich bezogen, sondern auf die
Fahrwerksveränderung an der Haya, die Kiste wurde für
Hochgeschwindigkeit gebaut ( 299 Km/h ), dazu ist es sinnvoll eine
mglichst flache Gabelstellung zu haben und einen langen Radstand, man
sagt ja auch: Länge läuft.

Was passiert, wenn man die Gabel durchsteckt und die Kiste hinten anhebt?



Radstandsverkürzung!



Also sicher schnell und handlich in den Kurven widerspricht sich.



Harry


Schwachsinnig???? Bezieh ich auf mich!!! :thumbsup: Manchmal oder zeitweise!!! Hab gemerkt, je älter man wird desto dappischer wird man!!! Eigene Erfahrung!! :nummer1_1: Alles gut!!

Die Busa ist abgereglt , jeder Gang ausser dem 4.!!! Meine nimmer, alles rausprogramiert!! ;streicheln;
Jetzt zum Ammenmärchen die Busa hätte einen langen Radstand!!! Ist kürzer als bei der 11er ;read;
Stimmt nicht!!! :thumbsup:
Zephyr 1100 hat 1500mm
die 750er hat 1455 mm
Haya hat 1480 mm
BMW GS hat 1507 mm Radstand!!

Also bei meiner bleib das Fahrwerk so wies ab Werk eingestellt war!!! Hab soviel Verstellmöglichkeiten, Klicks und Klacks...hab ich noch nie verstellt..bin wohl zu doof für!! :nummer1_1: :nummer1_1:

Also sicher schnell und handlich in den Kurven widerspricht sich.

Da haste Recht, Harald!!! Deshalb bleibt das Fahrwerk wie es ab Werk bestimmt war!!! Sie hat bestimmt kein schlechtes Fahrwerk!! Für einen alten Mann reichts!! :thumbsup:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zephyrreiner« (21. März 2018, 20:18)


Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 295

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 21. März 2018, 21:08

@Reiner
Hast recht, die 11er hat 2 cm mehr Radstand, konnte ich gar nicht glauben, also gleich mal gegooglet. :D

@Daniel
Heute schleift bei mir nichts mehr, werde alt, aber früher hatten die Angstknubbel an den Rasten und der Motorschutzbügel Bodenkontakt, Abhilfe Knubbel entfernen, Exenter drehen.

@Oli
Mache das für Dich beste, Du mußt mit klar kommen und Dir muß es gefallen.
Solltest Du noch Fragen haben, raus damit.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Ähnliche Themen