Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bergisches Land: 21. Oktober 2018: Stammtisch im "Clubhaus" !!!
KawasakiS NRW: 10. November 2018: 173. ( & Weihnachts-) Stammtisch in "Duisburg-Friemersheim" !!!
Bikes & Friends: 11. November 2018: Stammtisch in Hattingen !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Z-master

Moppedfahrer

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 30. August 2018, 22:04

zur not einfach noch einen Absorber hinten rein schieben und schon ist alles erträglich ;)

Roadfux Jungfrau

Moppedfahrer

  • »Roadfux« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Beruf: Lebenskünstler, Rocker, & Querulant.

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Harley-Davidson Shovelhead ( Kicker Only )

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 31. August 2018, 16:16

Ich hasse 4 Zylindrige Radaukisten mit 4 in1 Krawalltüten.

Gehen einfach nur auf die Nerven !

Eine solche Kiste, bringt den ganzen Stand in Veruf. :maul:

Gedönstante

Moppedfahrer

  • »Gedönstante« ist weiblich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 11. Juni 2017

Mopped: Zephyr 550

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 31. August 2018, 17:07

Da kann ich nur zustimmen.

Wir bekommen auch bei uns hier immer mehr Streckensperrungen und auf den Pässen 60er Beschränkungen mit Dauerkontrollen,

weil die Anwohner den Krach (zu Recht) nicht mehr erdulden wollen.
Überwiegend weil die ganzen Krawallraudis (egal welcher Marke) meinen, Ihre Drehzahlorgien mit Brülltüten in den Pässen ausleben zu müssen.
Es vergeht hier keine Woche wo nicht wieder eine neue Bürgerinitiative, in der Zeitung nach Fahrverboten schreit.

Dazu kommen die Möchtegernrossis die meinen auf unseren kurvigen Landstraßen kann man mit 180 testen was grad so noch geht.
Oder irgendwann dann halt auch nicht mehr.... da fehlt mir das Verständnis.
Grüße von der Gedönstante

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 669

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 31. August 2018, 17:52

Da kann ich nur zustimmen.

Wir bekommen auch bei uns hier immer mehr Streckensperrungen und auf den Pässen 60er Beschränkungen mit Dauerkontrollen,

weil die Anwohner den Krach (zu Recht) nicht mehr erdulden wollen.
Überwiegend weil die ganzen Krawallraudis (egal welcher Marke) meinen, Ihre Drehzahlorgien mit Brülltüten in den Pässen ausleben zu müssen.
Es vergeht hier keine Woche wo nicht wieder eine neue Bürgerinitiative, in der Zeitung nach Fahrverboten schreit.

Dazu kommen die Möchtegernrossis die meinen auf unseren kurvigen Landstraßen kann man mit 180 testen was grad so noch geht.
Oder irgendwann dann halt auch nicht mehr.... da fehlt mir das Verständnis.


:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Da bin ich 1000 prozentig bei dir...…………………………..


Diese Brülltüten Agostinis mit ihren Rennsägen heißen hier oben bei uns nur > Organspender <. Wenn sie sich selbst die Rübe in Stücke heizen; Bitte schön...…...selbst schuld.


Leider bringen diese hirnlosen Scheueraugen die ganze Zweiradzunft in Verruf. Und die Leute die sich über diese selbsternannten Rennfahrer aufregen genießen mein vollstes Verständnis.


Ich erlebe es jedes We. wenn die Brülltüten Fraktion vom < MSC Drehzahl > durch unser Dorf ballert...…………..2ter Gang und Drehzahl kurz vorm Begrenzer...…...versteht sich.


Jungs, ihr geht mir tierisch auf die Nüsse wenn ich mit meinem Kaffee im Garten sitze.
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

RosenheimRocks

Mofafahrer

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. August 2018

Mopped: 750/1100

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 31. August 2018, 18:34

Zitat..... "Ich hasse 4 Zylindrige Radaukisten mit 4 in1 Krawalltüten."

;aufgeb;

Der obige Beitrag hat da ganz schön was losgetreten.... :crying: :crying:


Sicher habt ihr iwo Recht, Gedönstante und Greywolf,
aber: Leuts, wer weiß denn wie laut Spartans Auspuff wirklich ist ?? :unsure:

Unsere Meinung: Durch rücksichtsvolles Miteinander sollten wir uns unser gemeinsames Hobby erhalten können.



Und nu back to topic: Wer hat Lust und käme aufs Treffen in NÖ ?? :thumbsup: :thumbsup:





DieRosenheimer (ein jedes unserer Moppeds hat ne 4-1 und ist keine Krawalltüte.... ;wink; )


PS: ist nicht mein Mopped... s´war ne alte Z1300 die das Treffen auf der Base in AIB im Flüsterton verließ.....
»RosenheimRocks« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RosenheimRocks« (4. September 2018, 11:21) aus folgendem Grund: Ergänzung/Überarbeitung


Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich
  • »Mac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 912

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 14. September 2018, 15:14

So, vom evtl. Ausrichter dann mal mehr Input...

Zitat

Hallo Leute,

dies ist einfach mal als Versuchsballon anzusehen:
Grundsätzlich will ich mal austesten, wie groß der Zulauf eines

KAWASAKI ZEPHYR

-Treffens in Österreich für 2019 - genauer gesagt in Niederösterreich sein könnte. Und zwar

A) von österreichischen Zephyristen, deren ja nicht so viele sind.
und B) auch von ausländischer Seite würden zumindest einige dazustossen.

Das Gebiet jedenfalls ist motorradmäßig einfach traumhaft: googlest du "Niederösterreichisches Alpenvorland" "Oberösterreichisches Alpenvorland" "Niederösterreichisches Waldviertel" "Wachau" und "Niederösterreichisches Mostviertel"

Wie gesagt es ist einfach mal eine Art "Ausloten", ob sich die Aufnahme von Organisationsarbeit lohnen würde.

Also BITTE TEILEN!!! Mal sehen ob sich hier wer rührt!

Bei grundsätzlichem Interesse bitte PM an Axel Linther.
Quelle & ggf. weiterlesen: Facebook.com -> Classic Japan Motorbikes Austria