Du bist nicht angemeldet.

Jahres-Treffen 2019: IG Zephyr: Neuhof!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bergisches Land: 21. Oktober 2018: Stammtisch im "Clubhaus" !!!
KawasakiS NRW: 10. November 2018: 173. ( & Weihnachts-) Stammtisch in "Duisburg-Friemersheim" !!!
Bikes & Friends: 11. November 2018: Stammtisch in Hattingen !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Roadfux Jungfrau

Moppedfahrer

  • »Roadfux« ist männlich
  • »Roadfux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Beruf: Lebenskünstler, Rocker, & Querulant.

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Harley-Davidson Shovelhead ( Kicker Only )

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:09

Nach 14 Tagen Standzeit, springt meine 11er schlecht an.

Servus,
stimmt es doch was mir der Vorbesitzer sagte ! :sarcastic:

Meine 11er springt nach längerer Standzeit, schlecht an. Wenn das schon nach 14 Tagen so ist, möchte ich mir nicht ausmalen, wie das erst im nächsten Frühjahr sein wird !

Ohne Startpilot geht da wohl nix mehr. Was für ein " Müll " !! ;sad;
Liegt das tatsächlich an dem bescheuerten orig. Unterdruck-Benzin (Schrott ) hahn ? Sollte dies der Fall sein, fliegt das Teil im nächsten Frühjahr im hohen Bogen.....raus ! :cursing:

Jochen

Blödmann

  • »Jochen« ist männlich

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Beruf: Missionar

Mopped: ZR 1100 RR

Mopped: Quickly N

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 07:49

Ziemlich unwahrscheinlich

Bulli Wassermann

Curve Pig

  • »Bulli« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 21. September 2006

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: GPZ900R

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 08:41

Also das Problem kenne ich nicht.
Selbst nach längerer Standzeit (11/2) Benzinhahn auf Pri eine :smoker: und dann läuft die 11er.
Da muss was nicht passen.
Gruß Achim
Lieber offen ins Gesicht als hinterrücks ins Kreuz :smoker:

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 656

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 10:18

Moin

Ich hab zwar keine Elfer aber, mein Moped springt auch nach Wochen Standzeit ohne Murren an.

Hahn auf Pri, Choke halb gezogen, Startknopf gedrückt und schon erwacht sie zum Leben. Danach Hahn logischerweise wieder zurück.

Noch nie Theater gehabt...…………………………….. :thumbup:
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:05

Also meine 11er stand dieses Jahr krankheitsbedingt 8 Monate und sprang auf Knopfdruck an :thumbsup: .
Ich erzähle mal, wie ich das immer mache.
1. Im Herbst Ölwechsel, putzen, trockenfahren, mindestens 10 Km, Tank auffüllen, Schwimmerkammern nicht leeren, alle 2 Monate eingebaute Batterie nachladen.

2. Im Frühjahr ohne Choke den Anlasser 2-3 mal kurz betätigen um Öldruck aufzubauen.
3. Benzinhahn auf PRI, kurz warten
4. Choke voll ziehen und ohne Gas starten.
5. Kiste spuckt, aber läuft.
6. Kurz warten losfahren, alles gut.
Zu Deinen 14 Tagen, versuche es mit PRI um die Vergaser zu fluten, dann müßte sie laufen, wenn alles andere in Ordnung ist.
Ansonsten mal nach den Kerzen schauen.
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 419

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:35

Auch meine Erfahrungswerte. 186.000 km..länger stehen und sie sprang schlecht an....war immer so!!! Länger wie 4 Wochen, und ich brauchte Startpilot!! ;streicheln;
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:39

Das Problem ist ganz einfach zu beheben. Einfach häufiger fahren. Denn dazu sind die Mopeds da. Fürs sinnlose vor sich hin gammeln in der Garage sind die nicht gemacht....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:35

Die Vergaser der Zephyr allgemein sind nicht hermetisch abgedichtet.
Es verdunstet immer etwas Sprit, das Gemisch wird dadurch zünd unwillig. Beim aus der Garage rollen, den Hahn auf Pri, dann fließt frischer Sprit in die Kammern und wenn das Moped dann dreht und zünden will, ist der frische Saft auch da. Wir sind alle von den Autos mit ihren Einspritzungen her verwöhnt und meinen ein Vergaser muss immer und überall funktionieren.

Wenn man die alte Technik pflegt, funktioniert sie auch.
Viele Grüße
Hans-Dieter

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:06

Wie wahr, wie wahr!
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

  • »Nightwolf« ist männlich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 30. November 2015

Mopped: ZEPHYR 750 C5 BJ 95 - GPZ 500 S BJ 87 - CX 500 BJ 78 - GPZ 1100 BJ 96 - Hexagon 125 BJ 97 - ZEPHYR 1100 A2 BJ 93 - ZEPHYR 550 B3 BJ 92

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 23:48

Moin,

aus diversen Gründen bin ich die letzte Zeit leider nicht viel zum Mopped fahren gekommen. Aber egal welches Fahrzeug ich gestartet habe, teilweise erst nach 4-6 Wochen mal wieder, sprang mit geöffnetem Benzinhahn und Choke problemlos an.

Muß dazu sagen, seit über 2 Jahren tanke ich nur noch Shell V-Power mit dem V-Power SmartDeal.


Dieses 14 tägige "will nicht anspringen" Phänomen hatte ich 2013/2014 nach Kauf der GPZ1100 und der Hexe. Trotz guter Spannung laut Voltmeter stellte sich raus, daß die Batterien für ein Starten zu schwach waren. Mit neuen Batterien, keine Probleme mehr.

hand zum gruß
Nightwolf
Fahre du mit deinem Motorrad. Fährt dein Motorrad mit dir, stimmt etwas nicht!

Klappert deine Kawa nicht, hab die Panik im Gesicht!

Roadfux Jungfrau

Moppedfahrer

  • »Roadfux« ist männlich
  • »Roadfux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Beruf: Lebenskünstler, Rocker, & Querulant.

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Harley-Davidson Shovelhead ( Kicker Only )

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 18:57

Sollte ich evtl. den Benzinhahn das nächste mal doch auf Pri Stellen !
Das schon nach 14 Tagen....auf was stelle ich IHN erst nach 6 Monaten.... :crying:
Vielleicht bau ich über den Winter auch mal die Vergaserbatterie aus, und seh nach dem Rechten, bzw. zerlege sie ! ;wink;

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 21:29

Sollte ich evtl. den Benzinhahn das nächste mal doch auf Pri Stellen !


Genau, Versuch macht kluch :thumbsup: .


Das schon nach 14 Tagen....auf was stelle ich IHN erst nach 6 Monaten.... :crying:

Dann wartest Du etwas länger.


Vielleicht bau ich über den Winter auch mal die Vergaserbatterie aus, und seh nach dem Rechten, bzw. zerlege sie ! ;wink;
Solange die Kiste gut läuft, würde ich nichts machen.
Meine ist immer noch jungfräulich, bis auf die Schwimmernadelventile, die sind neu.
In der Schwimmerkammer kein Siff und auch sonst alles gut, also warum zerlegen?
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Roadfux Jungfrau

Moppedfahrer

  • »Roadfux« ist männlich
  • »Roadfux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Beruf: Lebenskünstler, Rocker, & Querulant.

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Harley-Davidson Shovelhead ( Kicker Only )

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:07

Mir ist aufgefallen, das meine Zephyr zwei kleine Probleme hat !
1, Springt nach längerer Standzeit nur recht unwillig an. Mittlerweile auch wenn man jeden Tag damit fährt.

Läuft beim Kaltstart ( mit Choke ) nur im Standgas rund, und will kein Gas annehmen. Andernfalls : Motor aus ! Erst mit steigender Betriebstemp. passt es wieder.

2, Wenn der Motor Betriebstemperatur hat, hat das Mopped Probleme mit dem sog. Kontstandfahrruckeln.
Bedeutet, das so um die 2000 U /min. bei ca. 50 KM/h im 3/4 Gang ein nerviges Ruckeln einsetzt.

Mit Gas " auf Zug " keinerlei Probleme. Auch in den mittleren und oberen Drehzahlen. zieht der Motor völlig Ruckfrei durch.
Die Zephyr wurde vom Vorbesitzer recht wenig bewegt, und hat aktuell gerade mal originale 7400 KM auf dem Buckel !
Ich habe den Verdacht, das sich da irgendwo im Vergaserbereich der zum Kaltstart zuständig ist, etwas " Verlegt hat " bzw. Verschmutzt ist.
Werde die Gaserbatterie im Winter mal rausnehmen, und in ein Ultraschallbad legen. Schaden kann es ja nie !

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 6. Oktober 2018, 20:27

Könnte an den Leerlaufdüsen liegen, oder an den Leerlaufgemischregulierschrauben, wenn da was verharzt ist, könnte sich das so bemerkbar machen.
Haben Deine Krümmer Anlaßfarben?
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 1 656

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker

Mopped: Kawasaki Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Oktober 2018, 09:10

Moin

Dieses Konstantfahrruckeln hatte meine Bonsai bei ca.38000 km auch.

Hab die Gaser revidieren lassen und alles war super. Ich gebe seit dem ab und an nen Schluck ..Profi Fuel Max.. auf ne Tankfüllung. Wirkt Wunder, grad bei Mopeds die wenig bewegt werden ( zB. unsere Honda ) und kostet nicht die Welt.

Gruß Peter...…………..Spritpanscher
Moped fahren.............es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen :watoo:
Ne Zephyr ist ne Zephyr und bleibt ne Zephyr.............................trotz aller Umbauten Richtung alte Z. :tomato_1:

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Oktober 2018, 11:48

oder das hier

Bactofin Benzinstabilisator - Empfohlen von Oldtimer Markt Heft 05/2012


die Chemiker unter uns werden sagen, überall ist das gleiche drin. ;streicheln;

Fakt ist, ich habe keine Probleme mit langen Standzeiten.

Zum Thema Rost im Tank bin ich von den Epoxy 2 K Versiegelungen abgekommen. Tanksanierung Witti ist mein Favorit 2K-Epoxydharz-Beschichtung oder korrosionshemmende Konversionsschicht als
abschlie遝nde Korrosionsschutzma遪ahme ?, witti-tanksanierung.de
Mein GPZ 900 Tank ist gerade in Arbeit.

Sollte es mal zum Fall der Fälle kommen, ist die Konversionsschicht schnell und kostengünstig wieder hergestellt; bei eine Epoxy Beschichtung nicht. Haben aufgrund des hohen Aufwandes für einen beschichteten Tank 400€ für Entfernung und Neuversiegelung bezahlt.
Viele Grüße
Hans-Dieter

Roadfux Jungfrau

Moppedfahrer

  • »Roadfux« ist männlich
  • »Roadfux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Beruf: Lebenskünstler, Rocker, & Querulant.

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Harley-Davidson Shovelhead ( Kicker Only )

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:33

Könnte an den Leerlaufdüsen liegen, oder an den Leerlaufgemischregulierschrauben, wenn da was verharzt ist, könnte sich das so bemerkbar machen.
Haben Deine Krümmer Anlaßfarben?
Harry
Ja, zwei ! Wenn man auf dem Bike sitzt, der linke und der dritte.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:24

Da läuft sie zu mager, oder aber zeiht Falschluft, schon mal nach den Ansaugstutzen geschaut?
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Roadfux Jungfrau

Moppedfahrer

  • »Roadfux« ist männlich
  • »Roadfux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Beruf: Lebenskünstler, Rocker, & Querulant.

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: Harley-Davidson Shovelhead ( Kicker Only )

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:55

In diese Richtung, dachte ich auch schon. Aber nun zum Saisonende egal.

Wird wohl eine Winter/ Frühjahr Arbeit werden ! ;wink;
Trotzdem Danke für deinen Hinweis.

Dirty Harry

Chefschrauber

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:17

Wir 11er Fahrer müssen doch zusammenhalten :hb: .
Harry, der schon alle hatte, also Zephyrmodelle :D
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen