Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. September 2018, 16:31

Mein Winterprojekt meine ZR550 verschönern.... Bitte um Tipps

Also meine 550 Zephyr ist optisch nicht so doll aber technisch (bis auf eine verschlissene Kette) super....
Jetzt im Herbst Winter will ich mal etwas daran tun.

-Neue Kette Ritzel Ketten rad ist klar.
-Neues Gebrauchtes originales Zephyr Cockpit, ist auch klar....
Sorgenkind ist die optik der Zylinder. Die waren wohl mal schwarz lackiert. Einen Motorausbau traue ich mir nicht zu. Also was tun? Mit der Drahtbürste die schwarze Farbe ganz ab? Geht das? Oder muss ich den dann doch irgendwie und wenn es mit Klarlack ist behandeln? Es soll auch kein Neues Moped werden. Ein bisschen Patina schadet ja nicht....

Den Fehlenden schwarzen Lack an den hinteren Fußrastenhalterungen werd ich wohl mit dem Pinsel auftragen oder abmontieren schleifen und spritzen, mal sehen....
Tank und PVC Teile lackiert mein Stiefsohn in seiner Firma. (der hat das schließlich gelernt.) Farbe weiß ich noch nicht. Schwarz, rot oder gelb könnte ich mir vorstellen....

Aber komplett zerlegen ist keine Option.... (siehe oben)
Der Auspuff wird wohl auch erstmal ein Sorgenkind bleiben. 750€ für eine Edelstahlanlage sind wohl erst 2019/20 drin, wenn die dann noch zu kriegen ist. Motad ist ja Pleite.
Aber da will ich mal sehen was mit Coca Cola und Messingdrahtbürste möglich ist.
Aber insgesamt wird sie am Ende wohl sicher schöner sein als vorher hoffe ich....
Ach ja und einen werde ich sicher nicht um Hilfe bitten, aber das wisst ihr ja sicher noch.....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

2

Dienstag, 25. September 2018, 18:00

Ach ja und einen werde ich sicher nicht um Hilfe bitten, aber das wisst ihr ja sicher noch.....

:confused: Frisch mal mein Gedächtnis auf...?
Also Motor raus ist nicht wirklich Hexenwerk - und wenn eh das Kettenkit dran und zum Lackieren alles an Anbauteilen ab ist, kann man das bei der Gelegenheit machen?
Ich weiß nicht ob Du Gelegenheit hast Dein Mopped auf einem Hänger zu transportieren?
Dann könnten wir das hier machen - Du baust soweit schonmal alles ab, kommst mit Fahgestell und Motor, der kommt raus, Du kannst ihn dann zum lacken mitnehmen und danach zusammen wieder reinsetzen.
Du hattest Doch Familie in der Gegend? - Dann machst Du das bei zwei Besuchen...

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. September 2018, 20:07

Lieber Frank, so nett ich dein Angebot finde. Ich hab keinen Hänger kein Auto mit Haken, das würde dann doch kompliziert werden. Mal anders herum. Ich würde es doch selbst probieren. Tank Kunststoffsteile Auspuff Kettenkit und Schwinge ab. Vorn sind zwei Schrauben, das weiß ich von der Montage der Sturzbügel. Versager und Ansaugstutzen ab. Hintere Fußrasten ab (mit den zwei Bügeln, und wahrscheinlich die beiden Halteplatten je 1 auf jeder Seite. Irgendwo müssten dann noch Steckverbinder für die Elektrik sein. Noch was?
Weiter anders herum.... Wenn ich es dann nicht mehr zusammenkriege, würdest du gegen Spritgeld gucken kommen. Von Krefeld nach Geilenkirchen ist es ca 1 Stunde.
Und was wenn der Motor raus ist. Rahmen putzen und Lack ausbessern.... Motor Lappen in Alle Öffnungen und mit der Drahtbürste die schwarzen Lackreste ab von den Zylindern. Womit wird der Motor dann lackiert? Wenn ich wählen könnte dann soll er silbern sein. Leute klärt mich auf. Das wird doch schon mal jemand gemacht haben.....

PS dich würde ich sicher um Hilfe bitten, Frank....
Aber in einem hast du sicher recht. Der Motor mus raus und neu lackiert werden sonst wird die nich wirklich schön.....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

4

Dienstag, 25. September 2018, 20:19

Noch was?

JA - Öl ablassen, damit der Ölkühler abgebaut werden kann.
Und zum rein- und rauswuchten einen zweiten Mann parat haben!
Wenn ich es dann nicht mehr zusammenkriege, würdest du gegen Spritgeld gucken kommen.

Ja, aber ein Pott Kaffee und ein Teilchen tun´s auch... ;wink;
Was das Saubermachen / Lackieren betrifft sollte da auch dein Stiefsohn Rat wissen wenn er es gelernt hat...?

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. September 2018, 20:33

Mein Sohn ist kein gelernter Lackierer. Der arbeitet bei KSK, die machen Autoteile und lackieren die auch.... Der arbeitet da in der lackiererei hat einen der die Sachen vorbereitet und mein Filius würde das dann lackieren. Dem kann ich den Tank und die Kunststoffteile geben aber wohl nicht den Motor schon aus praktischen Gründen. Aber ich frag ihn mal. Vielleicht unterschätze ich ihn ja.... Und er weiß mehr als ich glaube....

By the way.... das liest sich auch ziemlich praktikabel lach....
301 Moved Permanently
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 228

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. September 2018, 22:16

Moin,
schon mal was von Trockeneisstrahlen gehört?
Ich kenne es auch nur vom hören/sagen, soll aber gut sein, gib´den Begriff mal bei google ein, vielleicht ist das ja was.
Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

metallikart

Transpirant

  • »metallikart« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 19. November 2016

Wohnort: Lachendorf

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2018, 08:01

Moin,

Eisstrahlen sollte eine Möglichkeit sein. Das Prinzip ist einfach, da der Lack auf dem Metall einen andere Wärmeausdehnungskoeffizienten als das Metall hat, platzt er dann ab.

Ich habe die mit Unterbodenschutz behandelte Reserveradwanne meines Busses eisstrahlen lassen. Sieht wieder super aus.

Wobei ich ja der Meinung bin, dass ein Aluzylinder keine Farbe braucht. Der ist doch schon silber.

Gruss, Christian

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 7. November 2014

Wohnort: Nämberch

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. September 2018, 09:48

Autsch!
Wenn ich lese diverse Sachen unter anderem mit dem Pinsel in farbe zu setzen, dann wird mir schon Angst und ich Frage mich ernsthaft wie schaut die Mopete jetzt aus,
Ok alles Bla Bla, jetzt mal zu den Fakten. Dein Auspuff ist verchromt ? Runter damit und mit Citronensäure bearbeiten, schaut danach aus wie "neu", Wenn der Motor eh schon schwarz war, dann mach ihn doch einfach wieder schwarz, allerdings mit einer Farbe die dafür geeignet ist. Dein Kurzer lackiert den Rest und fertig ist die Laube. Citronensäure und schwarzer Hochtemperatur Lack kosten dich zusammen keine 50 Euronen

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 28. September 2018, 04:57

Zitat: Metallikart

Wobei ich ja der Meinung bin, dass ein Aluzylinder keine Farbe braucht. Der ist doch schon silber.

Ist das so?
@KawaAtze:
Im Prinzip ist das mittlerweile so der Plan..... Citronensäre werd ich probieren....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 8. März 2019, 14:20

So ich bin dran....

Kettenkit ist neu....

Und Neue Erkenntnisse hab ich auch gewonnen: Bei meinen beiden Maschinen sind die Kettenspanner um 180° verdreht. Das ist mir letztes Jahr bei der 750er nicht aufgefallen, als ich das Kettenkit gewechselt habe, da war ich froh alles wieder zusammenbekommen zu haben..... Aber jetzt bei der 550er. Da hatte ich eben mehr Erfahrung und mich gefragt welche Sinn die Markierungen haben, wenn sie an entgegengesetzten Enden sind....

Wer macht den sowas?

Radlager hinten sind neu. Mit Youtube hab ich dann begriffen wie und wo man mit Hammer und Meißel draufhauen muss....

Kupplung ist neu belegt

Auspuff ist ab und wir dann morgen mal in Zitronensäure gebadet. Hab 2 KG Pulver bestellt. Mal sehen was es bringt. Vielleicht spritze ich auch den Krümmer und Kohlenkasten schwarz und lass den Rest in Chrom. Hab ich irgendwo mal gesehen... Sah ganz okay aus....

Natürlich hab ich auch frisches Öl Filter etc....

Und ein neues Armaturenbrett und neuen Scheinwerfer, diesmal mit E-Prüfzeichen, wegen des Onkels von der Dekra.... lach

Und bei der 750er ist die Batterie hin. Bau jetzt mal eine Lithium Ionen ein.... Mal sehen.... Hat 70€ gekostet.
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 228

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 8. März 2019, 15:37

Uffbasse,
kann sein, Du brauchst dann ein anderes Ladegerät, wenn Du mal nachladen willst.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 8. März 2019, 16:28

Uffbasse,
kann sein, Du brauchst dann ein anderes Ladegerät, wenn Du mal nachladen willst.

Harry
Ja dessen bin ich mir bewusst. Besorg ich mir wenn ich die zweite für die Mini Bonsai kaufe. Aber danke für den Hinweis.

Dann hab ich mir das eben mal angeschaut. Eigentlich sehen nur die Fussrastenhalterungen unschön aus. Da ist echt der Lack ab.... Aber das sollte ohne großen Aufwand zu machen sein. Natürlich ist sie insgesamt nicht wie neu oder aus dem Ei gepellt. Soll aber auch gar nicht.
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 8. März 2019, 22:14

Wo ich noch ran muss ist hier:

Kettenschutz ist gebrochen neuer kommt deshalb keiner dran.

Und die Fussrasten und Halter sehen Scheiße aus. Abmontieren lackieren und Alu Fussrasten dran.....
»msrx111« hat folgende Bilder angehängt:
  • fussrastelinks.jpg
  • Alu Fussrastenh.jpg
  • Alu Fussrasten.jpg
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 747

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 8. März 2019, 22:26

So ich bin dran....

Kettenkit ist neu....

Und Neue Erkenntnisse hab ich auch gewonnen: Bei meinen beiden Maschinen sind die Kettenspanner um 180° verdreht. Das ist mir letztes Jahr bei der 750er nicht aufgefallen, als ich das Kettenkit gewechselt habe, da war ich froh alles wieder zusammenbekommen zu haben..... Aber jetzt bei der 550er. Da hatte ich eben mehr Erfahrung und mich gefragt welche Sinn die Markierungen haben, wenn sie an entgegengesetzten Enden sind....

Wer macht den sowas?

Radlager hinten sind neu. Mit Youtube hab ich dann begriffen wie und wo man mit Hammer und Meißel draufhauen muss....

Kupplung ist neu belegt

Auspuff ist ab und wir dann morgen mal in Zitronensäure gebadet. Hab 2 KG Pulver bestellt. Mal sehen was es bringt. Vielleicht spritze ich auch den Krümmer und Kohlenkasten schwarz und lass den Rest in Chrom. Hab ich irgendwo mal gesehen... Sah ganz okay aus....

Natürlich hab ich auch frisches Öl Filter etc....

Und ein neues Armaturenbrett und neuen Scheinwerfer, diesmal mit E-Prüfzeichen, wegen des Onkels von der Dekra.... lach

Und bei der 750er ist die Batterie hin. Bau jetzt mal eine Lithium Ionen ein.... Mal sehen.... Hat 70€ gekostet.

Die Lithium Ionenist auch meine nächste, hatte die bei Polo mal in der Hand, wiegt nix das Ding....Ob man noch Ladegerät braucht, wenn man regelmässig fährt?? hat keine selbstentladung!!
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Jochen

Blödmann

  • »Jochen« ist männlich

Beiträge: 1 185

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beruf: Missionar

Mopped: ZR 1100 RR

Mopped: Quickly N

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 8. März 2019, 22:33

Ohne Kettenschutz kanns Probleme bei den Kittelträgern geben!
Bis denne
Jochen


msrx111 Zwillinge

Leicht gestört

  • »msrx111« ist männlich
  • »msrx111« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 8. März 2019, 23:24

@Jochen Ich hab einen Kettenschutz gekauft. Ist nur augenblicklich keiner dran....
@Reiner 5KG weniger als ein Bleiakku. Nur wenn man mal laden müsste wirds teuer. 75-200€ fürn Ladegerät. Aber bei Ebay wo ich die gekauft habe stand bei Produktbewertungen einer der schrieb dass seine nach dem Winter problemlos anging.... Denke also brauch ich nicht laden....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 747

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 8. März 2019, 23:33

@Jochen Ich hab einen Kettenschutz gekauft. Ist nur augenblicklich keiner dran....
@Reiner 5KG weniger als ein Bleiakku. Nur wenn man mal laden müsste wirds teuer. 75-200€ fürn Ladegerät. Aber bei Ebay wo ich die gekauft habe stand bei Produktbewertungen einer der schrieb dass seine nach dem Winter problemlos anging.... Denke also brauch ich nicht laden....
Hast Recht, hab im Hayaforum auch darüber gelesen!!! Das Ding ist Klasse, wenn man die 5 Kilo rumgetragen hat, und jetzt, ein leerer Kunststoffbecher!!! Gleich mit Taster wo man die Spannung feststellen kann.. :thumbsup: Der Lithium Akku wird doch mit der Lichtmaschine aufgeladen, warum nicht mit dem Normalen Fliesbattterielader?? Egal unsere Elektroniker sind gefragt!! :thumbsup:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Reiner

Mofafahrer

  • »Reiner« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 8. Juni 2013

Wohnort: Renningen

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 9. März 2019, 12:07

Aber bei Ebay wo ich die gekauft habe stand bei Produktbewertungen einer der schrieb dass seine nach dem Winter problemlos anging.... Denke also brauch ich nicht laden....

Ich habe seit zwei Jahren auch so ein Teil drin und kann bestätigen, dass die übern Winter keinen merklichen Leistungsverlust hat.
Die Dicke sprang an, als hätte ich sie erst gestern in die Garage gestellt und das ohne Ausbau oder Nachladen des Akkus.
Meine hat auch so einen Taster mit 3 Leuchtdioden dran, die zeigten volle Leistung an :thumbup:
Gruß
Reiner

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 228

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 9. März 2019, 14:19

Was kostet die denn?

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 747

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 9. März 2019, 14:28

Was kostet die denn?

Harry
Bei Polo hab ich die in der Hand gehabt!!! Für meine ca 100 €...5 Kg leichter! Da brauch ich nimmer abzunehmen... :nummer1_1:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher