Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2019: Jahrestreffen in Neuhof (28.-30.06.)!!! | Touren: Zytanien (20.07.2019)!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bikes & Friends: 1. Juni 2019: Stammtisch in Bochum !!!
KawasakiS NRW: 8. Juni 2019: 180. Stammtisch in "Oberhausen" !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

curry66 Löwe

Mofafahrer

  • »curry66« ist männlich
  • »curry66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. November 2017

Wohnort: Henndorf am Wallersee

Beruf: Installateur

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

Mopped: Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:04

Schmales Ritzel auf ner 750D verbauen

Hallo Gemeinde,
will in nächster Zukunft den Kettensatz meiner 750D erneuern.
Denke an einen Kettensatz von JT mit Silent Ritzel, habe diesen auch an meiner ZR7 verbaut.
Problem : das Front-Ritzel ist nur in schmaler Ausführung erhältlich.
Ich hatte mal irgendwann hier im Forum gelesen das jemand so ein schmales Ritzel verbaut hat und es mittels Scheiben ausdistanziert hat.
Meine Frage: Was für Scheiben wurden verwendet bzw. wo sind diese zu beziehen ?
Vielen Dank für Eure Hinweise.
Grüße aus dem Salzburger Land
Curry

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Mai 2019, 22:44

Was verstehst Du denn unter einem schmalen Ritzel?

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

curry66 Löwe

Mofafahrer

  • »curry66« ist männlich
  • »curry66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. November 2017

Wohnort: Henndorf am Wallersee

Beruf: Installateur

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

Mopped: Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Mai 2019, 08:45

Was verstehst Du denn unter einem schmalen Ritzel?

Harry
Ich meine die Ritzel- Breite der Aufnahme , beim D-Modell 14,2mm bei den C-Modellen wohl 4mm schmaler

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:08

Ok,
dann habe ich es falsch verstanden, ich dachte Du willst im Zahnbereich ein schmäleres Ritzel verwenden, das wäre nicht gut gewesen.



Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

  • »Kawasaki Schrauber« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 7. November 2015

Wohnort: 36367

Beruf: Konstrukteure

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Kawasaki KLE 500 Kawasaki Z 1000 Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:21

Hallo curry66.


Da kann ich dir weiterhelfen, das Breite Ritzel für Zephyr C5, D1, und D2
bekommst du mit 14, 15 und 16 Zähnen bei Kettenmax.

Die Scheiben bekommst du in jedem guten Eisenhandel (nicht Baumarkt)

Du Brauchst 2 Scheiben eine links und eine rechts an dem Ritzel,

Innendurchmesser 25 mm Aussendurchmesser43,5 mm und 3,60mm Dick.
(Sind Standart Unterlegscheiben)
Beim Zusammenbau die erste Scheibe auf die Welle schieben
Auf die Fläche zum Ritzel Sekundenkleber aufbringen,

Ritzel auf die Welle schieben bis Anschlag, Zweite Scheibe mit Sekundenkleber
Benetzen und auf der Welle bis an das Ritzel Schieben
Dann Sicherungsring draufdrücken und Mutter anziehen bis Metall Tropft.


Fertig ist die Zephyr.


Alles gute beim Schrauben Bernd

curry66 Löwe

Mofafahrer

  • »curry66« ist männlich
  • »curry66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. November 2017

Wohnort: Henndorf am Wallersee

Beruf: Installateur

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

Mopped: Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Mai 2019, 12:37

Hallo Harry,
es bleibt bei ner 525er Kette und auch bei dem dazu passenden Ritzel und Kettenrad.
Es gibt aber für die Zephyr 750 zwei Kettenritzel mit unterschiedlicher Breite zu Aufnahme auf der Ritzelwelle.
Das Ritzel für D Modelle ist in der Aufnahme 14,2mm breit, C-Modelle wohl 4mm schmaler.

Es geht mir darum das es das Silent-Ritzel nur in der Breite der C-Modelle gibt (wie auch bei der ZR7) und ich eben dieses Ritzel verbauen möchte.

Ich muß also mittels Distanzscheiben diese "schmalere" Aufnahme ausgleichen, auf 14,2mm.
Und jetzt bitte nicht auch noch fragen warum ich ausgerechnet dieses Ritzel verbauen will.
Ich möchte nur wissen wer das in der Form schon gemacht und welche Ausgleichsscheiben derjenige verwendet hat.
Eine Bezugsquelle wäre auch schön.

curry66 Löwe

Mofafahrer

  • »curry66« ist männlich
  • »curry66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. November 2017

Wohnort: Henndorf am Wallersee

Beruf: Installateur

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

Mopped: Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Mai 2019, 13:25

Hallo Bernd,
vielen Dank für deine konstruktive Antwort.
Die von dir angegebenen Scheiben werde ich hier im Salzuburger Raum bestimmt nicht bekommen.
Alles nur noch Baumärkte, Würth, Berner, Förch....
Auch im Internet habe ich mit deinen Maßen nichts gefunden. Hast du die wirklich so im Metallwarenladen gekauft?
Wenn ja, kannst du mir veraten wo?
Bin schon am Überlegen mir die Scheiben drehen zu lassen...
LG Curry

  • »Kawasaki Schrauber« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 7. November 2015

Wohnort: 36367

Beruf: Konstrukteure

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Kawasaki KLE 500 Kawasaki Z 1000 Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Mai 2019, 18:54

Hallo curry66.
Habe nachgeschaut, die von mir eingebaute Scheiben sind


Unterlegscheiben DIN 125 - M24 Bohrung D1=25mm d2=44mm h=4mm

h 4mm habe ich auf h 3,6mm geschliffen.

Die Scheiben bekommst du im Metallbauhandel ca. 2€ eine Scheibe.

Schaue hier
https://www.schrauben-lexikon.de/norm/DIN_125B.asp

curry66 Löwe

Mofafahrer

  • »curry66« ist männlich
  • »curry66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 13. November 2017

Wohnort: Henndorf am Wallersee

Beruf: Installateur

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

Mopped: Kawasaki ZR7

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Mai 2019, 19:10

Hallo Bernd,
das ist ne kostengünstige Variante, die ich mir so ähnlich auch überlegt habe.

Ist immer gut mal nach den Erfahrungen anderer zu fragen........
....kann man nur von lernen.
Danke !
LG Ronny

msrx111 Zwillinge

Total Verstrahlt

  • »msrx111« ist männlich

Beiträge: 236

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Mai 2019, 20:10

10 Stück in der Bucht 6,95€ kostenloser Versand....

https://www.ebay.de/itm/Unterlegscheiben…IW0dQwvFPP_mBJg

Dann musst du nicht die Eisenwarenhändler im Salzburger Land abklappern....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Weinheim an der Bergstraße

Mopped: Zephyr 1100, GPZ 900 R ZRX 1200R

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 10. Mai 2019, 09:09

Silentritzel ??? Ist es dann so wie das originale mit Bund und an den Seiten kunststoffbeschichtet?
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich möchte Leute um mich haben, die durch Zufall in mein Leben purzeln und mit voller Absicht bleiben! :discussion:

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 420

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 10. Mai 2019, 09:41

Habe auch so einen Blödsinn von meinem Händler bekommen, muß mal schauen, ob man da einen Unterschied sieht und wehe, das Teil hat keinen Sound mehr beim Abrollen der Kette ;wink; :D .

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher