Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2019: Jahrestreffen in Neuhof (28.-30.06.)!!! | Touren: Zytanien (20.07.2019)!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bikes & Friends: 1. Juni 2019: Stammtisch in Bochum !!!
KawasakiS NRW: 8. Juni 2019: 180. Stammtisch in "Oberhausen" !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

UDO

Mofafahrer

  • »UDO« ist männlich
  • »UDO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 28. September 2018

Wohnort: Elmshorn

Beruf: Ver und Entsorger / Gelernter KFZ Mechaniker

Mopped: Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Mai 2019, 11:53

Tankuhr Zephyr 750 instand setzen

Wieder mal ein Problem

Diesmal Tankuhr ohne Anzeige .
Wird wohl das bekannte Problem sein = Kabel an der Tankuhr ab.

Vorher aber nochmals das Kabel vom Tankgeber ( Zündung an ) überbrückt . = Anzeige Null .
Also Cokpit ausgebaut Drehzahlmesser mit Tankanzeige vom Cokpit getrennt und diesen dann zerlegt .
Dann
im Berreich Tankuhr zu schneidenden Berreich eingezeichnet abgeklebt
und mit einem Dremel mit Trennscheibe aufgeschnitten !! Max 2 mm tief
schneiden !! Bevor noch mehr kaputt geht .
Ausgeschnittenes Teil aufbewahren , es wird wieder eingebaut .
Wie vermutet Kabel ab . Da ich nich so einen feinen Lötkolben besitze hat es mein Nachbar für mich erledigt .

Anschließend
Panzertape von inne gegen das Gehäse geklebt , das aus geschnittene
Teil eingelegt und mit " Schweißnaht aus der Flasche " wieder eingeklebt
.

Auf dem letzten Foto wurde vor dem einbau nochmals Feinarbeit ausgeführt was auf dem Foto nicht zu sehen ist .
Dabei darauf achten das die Klebestelle nich höher als das Orig. Gehäuse ist weil ihr sonst die Chromkappe nich rüber bekommt .
Ist nicht so schwer .
»UDO« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tankgeber 5.jpg
  • Tankgeber 6.jpg
  • Tankgeber 3.jpg
  • Tankgeber 4.jpg
  • Tankgeber.jpg
  • Tankgeber 2.jpg

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 433

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..(Grube S/H)

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker Feriendomizil

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. Mai 2019, 10:57

Moin

:good3: TOP beschrieben und bebildert.



Wird dem Ein oder Anderen sicherlich mal bei gleichem Problem helfen. :imsohappy:

Hast du evtl. noch ne Bezugsquelle für den " Füllstoff " ?

Gruß Peter
Mopped fahren...……...es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen. :watoo:

Frankensteins Tochter hat mich nie interessiert, aber jetzt hocke ich auf der Nichte. :whistle3:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 918

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. Mai 2019, 14:33

Sehr schöne Anleitung... :nummer1_1:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Ähnliche Themen