Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2019: Jahrestreffen in Neuhof (28.-30.06.)!!! | Touren: Zytanien (20.07.2019)!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
KawasakiS NRW: 8. Juni 2019: 180. Stammtisch in "Oberhausen" !!!
Bergisches Land: 23. Juni 2019: Stammtisch in Bergisch-Gladbach !!!
Bikes & Friends: 6. Juli 2019: Stammtisch in Bochum !!!
Stammtisch Eifel: 14. Juli 2019: Stammtisch in Oberdürenbach !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich
  • »wechsler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juni 2019, 13:31

Breiterer Lenker für die 750er

Moin allerseits;

ja, einen breiteren Lenker hätt ich gern für mene 750er, ich schätze ca 20 - 40 mm mehr( kpl. Länge ) würden schon ausreichen. Mit der Höhe des Serienlenkers bin ich einverstanden.
Allerdings wäre es mir zuviel Aufwand, Kabel und Züge zu verlängern.
Vielleicht weiß ja jemand aus eigener Erfahrung, mit wieviel Verbreiterung so etwas ohne Verlängerungen machbar ist.
Wie immer mit Dank im Voraus an die geneigte Leserschaft.
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

RosenheimRocks

Moppedfahrer

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 12. August 2018

Mopped: 750+1100

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2019, 13:47

Ich weiss zwar nicht wie breit der Originale war, aber der Umbau auf den LSL LN01 (bzw.auch AN01- Alu) - 740mm Breite - funktionierte einwandfrei.

Deutlich entspannteres fahren für die Handgelenke.


Grüße
Bewohner eines kleinen bajuwarischen Dorfes unbeugsamer Zephyrfahrer ....1850ccm :D :D

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 494

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..(Grube S/H)

Beruf: Werkzeugmacher z.Z. Haustechniker Feriendomizil

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juni 2019, 14:11

Moin

Ich fahre Micron MSB 10. Breiter, Höher und viel entspannter als die Serien Segelstange.

Allerdings habe ich mir dafür bei Graner nach meinen Angaben die Züge verlängern lassen...…………………………….

Hätte auch mit anders verlegen so eben geklappt. Ist aber " Polnischer Maschinenbau ", da habe ich keinen Bock drauf. Wenn, dann vernünftig.

Alles andere ist sparen am verkehrten Ende.
Mopped fahren...……...es gibt keine schönere Art seine Kohle zu verbrennen. :watoo:

Frankensteins Tochter hat mich nie interessiert, aber jetzt hocke ich auf der Nichte. :whistle3:

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich
  • »wechsler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Juni 2019, 22:05

Gekauft

Ich weiss zwar nicht wie breit der Originale war, aber der Umbau auf den LSL LN01 (bzw.auch AN01- Alu) - 740mm Breite - funktionierte einwandfrei.

Heute besorgt :smoker: , Bericht erfolgt nach Montage.
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

Ähnliche Themen