Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2019: Jahrestreffen in Neuhof (28.-30.06.)!!! | Touren: Zytanien (20.07.2019)!!!

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bikes & Friends: 6. Juli 2019: Stammtisch in Bochum !!!
Stammtisch Eifel: 14. Juli 2019: Stammtisch in Oberdürenbach !!!
KawasakiS NRW: 10. August 2019: 182. Stammtisch in "Rösrath" !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 472

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 16. Februar 2019, 21:33

Wenn ich mal über´s WE weg bin, habe ich zusätzlich zum TR noch einen Rucksack mit dabei, muß ja irgendwo meine Schießerfeinrippbuxen reinbekommen :happ2: .

Obwohl,...........


............ich habe ja auch diese praktischen Wendeunterhosen, die kann man vorne und hinten und innen und aussen tragen, also quasi 4 Tage am Stück, nur wenden nicht vergessen,..............




....................obwohl,...........................



...............wenn man das Wenden mal vergißt, hält sie sogar 5 Tage :laugh1: :happ2: .



Harry, Praktiker
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 525

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..

Beruf: ...steht oben.

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:10

Wenn ich mal über´s WE weg bin, habe ich zusätzlich zum TR noch einen Rucksack mit dabei, muß ja irgendwo meine Schießerfeinrippbuxen reinbekommen :happ2: .

Obwohl,...........


............ich habe ja auch diese praktischen Wendeunterhosen, die kann man vorne und hinten und innen und aussen tragen, also quasi 4 Tage am Stück, nur wenden nicht vergessen,..............




....................obwohl,...........................



...............wenn man das Wenden mal vergißt, hält sie sogar 5 Tage :laugh1: :happ2: .



Harry, Praktiker


Und wenn du die Unnerbüx fünf Tage getragen hast hat sie sogar den Vorteil das du sie hochkant gegen die Wand stellen kannst, so läßt sie sich dann besser mit dem Kärcher reinigen. :happ2:

Wenn ich längere Zeit mit dem Moped unterwegs bin schleppe ich das Ding eh auf dem Hänger mit und das Gepäck kommt in die Dose.

Die Zeiten wo du mit Gepäck und Moped gezeltet hast sind vorbei...………………………………

Dazu bin ich zu alt und zu bequem geworden. :hmm:
Mit jedem neuen Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl Derer die mich mal...……………………………... :punish:

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 5 998

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:27

Ja...……. ich habe diese Wursthaken noch...…….und ich nutze sie auch.

Ich auch und ich möchte sie nicht missen. :thumbup:

Ein Kumpel aus dem Kawaforum hat mir für die Zephyr mal schöne Gepäckhaken gedreht, die haben aber entgegen der M10er Gewinde (ZRX) nur ein M6er Gewinde. Das ist nicht ganz so haltbar, aber leichtes geht damit auch schon mal... ;wink;


Ah, SM.....Leder verstehe!!! :D Dein Fetisch.......Perser!!! ;streicheln;

Tz.... Was ist an Leder PERSER, wenn harry uns folgendes erzählt...?

-->
............ich habe ja auch diese praktischen Wendeunterhosen, die kann man vorne und hinten und innen und aussen tragen, also quasi 4 Tage am Stück, nur wenden nicht vergessen,..............

...............wenn man das Wenden mal vergißt, hält sie sogar 5 Tage :laugh1: :happ2: .

;kotzen; ;kotzen;


Wenn ich längere Zeit mit dem Moped unterwegs bin schleppe ich das Ding eh auf dem Hänger mit und das Gepäck kommt in die Dose.

So mache ich das auch... ;smile; Wobei das halt bei mir eher gezwungenermaßer so ist... :crying:
Ich bin die Touren vorher gern mit den anderen übergefahren. Auf der Anfahrt war es halt schon wie Urlaub.. ;smile;
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

6849

Biker

  • »6849« wurde gesperrt

Beiträge: 512

Registrierungsdatum: 13. August 2018

Mopped: Motorrad

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Februar 2019, 13:36

Wenn ich mal über´s WE weg bin, habe ich zusätzlich zum TR noch einen Rucksack mit dabei, muß ja irgendwo meine Schießerfeinrippbuxen reinbekommen :happ2: .

Obwohl,...........

.....laß mich raten : Du duscht auch warm ! ? :D :pflaster_1: ;wink;

TOM.

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 525

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..

Beruf: ...steht oben.

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:11

Wenn ich mal über´s WE weg bin, habe ich zusätzlich zum TR noch einen Rucksack mit dabei, muß ja irgendwo meine Schießerfeinrippbuxen reinbekommen :happ2: .

Obwohl,...........

.....laß mich raten : Du duscht auch warm ! ? :D :pflaster_1: ;wink;

TOM.


;wink; ………...siehe weiter oben. Farbe seiner Unterhose.

Der duscht überhaupt nicht.,.
Mit jedem neuen Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl Derer die mich mal...……………………………... :punish:

Jürgen 173 Fische

Moppedfahrer

  • »Jürgen 173« ist männlich
  • »Jürgen 173« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 20. April 2018

Mopped: Zephyr 750

Mopped: KLX 250

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 12. Juni 2019, 14:39

Hallo! ;smile;

Ich habe ja versprochen zu berichten, wie sich das mit den Magneten in der Praxis bewährt.

Es hält. Bis 140 km/h bei vollem Tankrucksack. Aber mit "es hält" meine ich, dass der Tankrucksack auf dem Tank bleibt.
Die Magnete haften am Tank. Nach oben braucht es viel Kraft um den Tankrucksack abzunehmen.

ABER: Das Teil rutscht etwas nach links und rechts. Nicht viel, vielleicht zwei, drei Zentimeter. Aber das ist mir zu viel. Begünstigt wird das natürlich durch den gepflegten Lack :rolleyes: und die weiche Unterpolsterung (selbstgebastelt) der Unterseite.

Fazit: Satz mit "x": War wohl nix. :unsure: Habe jetzt wieder die Gurte dran. Vielleicht kaufe ich mir einen Modernen. Aber ich häng halt an dem alten Teil.


LG aus der heute windigen und daher nicht tankrucksackmitselbstgebautermagnetbefestigunggeeigneten Oberpfalz

Jürgen

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 12. Juni 2019, 16:10

*Räusper*

Hast Du schon mal über einen Adapter am Tankdeckel nachgedacht, müßte sich doch mittig vorn am Rucksack machen lassen. Alternativ 2 Haltebleche mit selbst erdachten Befestigungspunkten an den Schrauben für den Lenkerbock...
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 525

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..

Beruf: ...steht oben.

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. Juni 2019, 18:02

Hast Du schon mal über einen Adapter am Tankdeckel nachgedacht, müßte sich doch mittig vorn am Rucksack machen lassen. Alternativ 2 Haltebleche mit selbst erdachten Befestigungspunkten an den Schrauben für den Lenkerbock...



Deine Befestigung am < " Lenkerbock " > funktioniert aber nur wenn er kontinuierlich geradeaus fährt.


Aber mal so nur als Denkanstoß...………….
Eine Alternative wäre evtl. eine Bagster Haube und die dann für deinen alten Tankrucksack modifizieren...……………………………... :hmm:

Gruß Peter
Mit jedem neuen Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl Derer die mich mal...……………………………... :punish:

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 12. Juni 2019, 18:32

..stimmt..

..stimmt, war zu kurz gedacht von mir :cursing:
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 472

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:16

Hallo! ;smile;



ABER: Das Teil rutscht etwas nach links und rechts. Nicht viel, vielleicht zwei, drei Zentimeter. Aber das ist mir zu viel. Begünstigt wird das natürlich durch den gepflegten Lack :rolleyes: und die weiche Unterpolsterung (selbstgebastelt) der Unterseite.


Jürgen



Versuche mal Frischhaltefolie, die habe ich schon mal als Schutz auf den Tank gemacht und dann den Magnetrucksack drauf, ist dann nicht mehr so rutschig.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Jürgen 173 Fische

Moppedfahrer

  • »Jürgen 173« ist männlich
  • »Jürgen 173« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 20. April 2018

Mopped: Zephyr 750

Mopped: KLX 250

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 13. Juni 2019, 05:38

Guten Morgen!

Danke für eure zahlreichen Tipps und Antworten. :thumbsup:
Harry´s Idee mit der Folie ist genial. Rutschen wird vermutlich verhindert und der Lack sicher auch etwas geschont.


Nochmals herzlichen Dank!

Jürgen

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 472

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 13. Juni 2019, 09:04

Gäääärne :D .

Aber nicht vergessen, den Tankdeckel aussparen, sonst funktioniert die Belüftung nicht mehr :patsch: .

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 13. Juni 2019, 15:38

..Be - und Entlüftung geht doch über die beiden Schläuche, da kann er ruhig drüber.
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 525

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..

Beruf: ...steht oben.

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 13. Juni 2019, 16:52

Moin

Kleb mal deinen Tankdeckel -- Luftdicht -- ab, und dann schauen wir mal wie weit du kommst.


Die beiden Schläuche sind ---- Überlaufschläuche ---- .


Wenn mein Moped in der Sonnen steht und man genau hin hört kann man sie zwischendurch " atmen " hören. Dann entweicht der Druck vom sich durch die

Erwärmung ausdehnenden Kraftstoff...…………………………….. über den Tankdeckel.
Mit jedem neuen Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl Derer die mich mal...……………………………... :punish:

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 13. Juni 2019, 17:05

Wenn es so sein sollte, würde doch EIN Überlaufschlauch reichen, also bin ich der Meinung, daß je einer für Be - und Entlüftung zuständig ist, lasse mich aber gern eines Besseren belehren.
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 525

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..

Beruf: ...steht oben.

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 13. Juni 2019, 17:10

Wie es bei der kleinen ist weiß ich nicht...………………………….


Bei der 750er sitzt ein Schlauch auf der Abdeckung des Gebers der Tankanzeige; der zweite dient als Überlauf vom Tankstutzen und ist am Ende des Tanks auf ein

Röhrchen geschoben. Dieses Röhrchen verläuft im Tank, also vom Stutzen bis zum Ausgang am unteren Ende.
Mit jedem neuen Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl Derer die mich mal...……………………………... :punish:

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 472

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 13. Juni 2019, 21:26

Genauso ist es Peter :thumbup: und zum Be- und Entlüften würde auch ein Schlauch genügen, da es hier nur darum geht einen Druckausgleich zu gewährleisten und nicht auf Durchzug zu stellen.

Fakt ist, wenn die Frischhaltefolie über dem Deckel ist, kommste nicht weit.

Harry, der nach Zwiebelkuchen immer Überdruck hat :happ2:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Ähnliche Themen