Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2019: - | Tagestouren: Zytanien (20.07.2019)!!! / Hannoverrunde (14.09.2019)!!!
IG - Aktivitäten 2020: 26.-28.06.2020: Jahrestreffen in Neuhof !!! | Tagestouren: -


Die kommenden Stammtisch-Termine :
Bikes & Friends: 03. August 2019: Stammtisch in Bochum !!!
Bayern Süd-Ost: 04. August 2019: AMC BadAibling Motorradtreffen "un-series" !!!
KawasakiS NRW: 10. August 2019: 182. Stammtisch in "Rösrath" (ggf. mit Tour) !!!

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Hallertauer

Radfahrer

  • »Hallertauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 13. Mai 2019

Mopped: Kawasaki Zephyr

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. Juli 2019, 14:41

Boost Sensor

Habe gerade bei den Kleinanzeigen in der Bucht, einen gebrauchten Boost Sensor gesehen !
Irgend so ein komisches Plastikteil.
Was hat es damit auf sich ?
Was macht es, Was kann es, und wo am Bike befindet es sich ?
Gruß Hallertauer

  • »Z-master« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. Juli 2019, 19:13

Moin Tom!
Das Ding sitzt vorne im Lenkkopf und ist Teil des Zündsystems. Die 11er hat ein dreidimensionales Kennfeld - die Zündverstellung ist abhängig von Drehzahl und Lastzustand. Da die 11er aber kein Drosselklappenpoti (TPS-Sensor) hat wird mittels Boostsensor der anliegende Unterdruck in einen analogen Messwert verarbeitet den die CDI verarbeitet.
Ich hoffe Licht ins Dunkle gebracht zu haben.
Grüße

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 601

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..

Beruf: ...steht oben.

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juli 2019, 19:25

Moin Tom!
Das Ding sitzt vorne im Lenkkopf und ist Teil des Zündsystems. Die 11er hat ein dreidimensionales Kennfeld - die Zündverstellung ist abhängig von Drehzahl und Lastzustand. Da die 11er aber kein Drosselklappenpoti (TPS-Sensor) hat wird mittels Boostsensor der anliegende Unterdruck in einen analogen Messwert verarbeitet den die CDI verarbeitet.
Ich hoffe Licht ins Dunkle gebracht zu haben.
Grüße


:good3: ……… Super erklärt Daniel. Und ich glaube du hast mehr Licht ins Dunkel gebracht als du denkst. :good3:

Gruß Peter
Mit jedem neuen Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl Derer die mich mal...……………………………... :punish:

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 3 549

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 6. Juli 2019, 20:36

;pclachen;

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: 67229 Gerolsheim

Beruf: Stahlbauschlosser

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 6. Juli 2019, 20:57

Moin Tom!
Das Ding sitzt vorne im Lenkkopf und ist Teil des Zündsystems. Die 11er hat ein dreidimensionales Kennfeld - die Zündverstellung ist abhängig von Drehzahl und Lastzustand. Da die 11er aber kein Drosselklappenpoti (TPS-Sensor) hat wird mittels Boostsensor der anliegende Unterdruck in einen analogen Messwert verarbeitet den die CDI verarbeitet.
Ich hoffe Licht ins Dunkle gebracht zu haben.
Grüße


:good3: ……… Super erklärt Daniel. Und ich glaube du hast mehr Licht ins Dunkel gebracht als du denkst. :good3:

Gruß Peter
Bei den Zephyrreunden auch...immer diese Doppelpostings :crying:
Gruss aus der Pfalz von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Greywolf Löwe

DVD.. Depp vom Dienst

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 601

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Wohnort: An de Küst ..

Beruf: ...steht oben.

Mopped: Zephyr 750 D1

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Juli 2019, 11:15

Moin Tom!
Das Ding sitzt vorne im Lenkkopf und ist Teil des Zündsystems. Die 11er hat ein dreidimensionales Kennfeld - die Zündverstellung ist abhängig von Drehzahl und Lastzustand. Da die 11er aber kein Drosselklappenpoti (TPS-Sensor) hat wird mittels Boostsensor der anliegende Unterdruck in einen analogen Messwert verarbeitet den die CDI verarbeitet.
Ich hoffe Licht ins Dunkle gebracht zu haben.
Grüße


:good3: ……… Super erklärt Daniel. Und ich glaube du hast mehr Licht ins Dunkel gebracht als du denkst. :good3:

Gruß Peter
Bei den Zephyrreunden auch...immer diese Doppelpostings :crying:

……………..und dann noch davon ausgehen hier wären Einige geistig hinterher und würden nix blicken. :patsch:
Mit jedem neuen Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl Derer die mich mal...……………………………... :punish:

Ähnliche Themen