Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2020: 26.-28.06.: Jahrestreffen in Neuhof | 04.-06.09.: IG-Herbsttreffen DE-BE-LU | 18.-20.09.: Treffen Aibling 2020
Tagestreffen: <-ABGESAGT !!-> Krumbach 2020 !!!
Fronleichnam: Kawasaki-/Zephyrtreffen: <-ABGESAGT !!-> 12.-14.6. Oer-Erkenschwick | KawasakiS NRW: 11.-14.06. -> Fronleichnam in Thüringen | Zephyr Austria: 11.-14.06. -> Zephyrtreffen Niederösterreich |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
"JUPPI"-Stammtisch: <-ABGESAGT !!-> 28.03.2020: Stammtisch in Jüchen (Polo)
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

  • »Z-master« ist männlich

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Mopped: Zephyr 750

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 2. März 2020, 19:26

Das ist immer Gewissensfrage - wenn es funktioniert und eh nix demontiert werden muss würde ich nur zum nachfetten auch kein LKL aufmachen.

Wenn jedoch die Gabel draßen ist bietet es sich einfach an nachzugucken - wenns passt neues Fett rein und gut is ansonsten tauschen.

So ein standard-LKL von der Tante kostet umme 40 Öcken und der Tausch ist ne Sache von ner viertel Stunde.
Was man vllt. erwähnen sollte: die 11er hat zw. unterer Gabelbrücke und LKL einen Simmering der das LAger von unten her abdichtet. die 750er hat diesen nicht und die LKL strotzen meißt von einem Fett-Straßendreck-Gemsich ... und sind daher meist eher fertig!
Grüße

Greywolf Löwe

Meckerkopp

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Holzroller

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 3. März 2020, 02:10

Moin

Was ist eigentlich aus dem Themenstarter geworden der das hier angestoßen hat?????????????????

zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 2 381

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: Elsass

Beruf: Stahlbauschlosser a.D

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 3. März 2020, 08:25

Moin

Was ist eigentlich aus dem Themenstarter geworden der das hier angestoßen hat?????????????????

Peter, sprachlos geworden...von unserer Hilfsbereitschaft!!! Kennen wir doch..... :D
Gruss aus dem Elsass von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

  • »motorrad-hotte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. Februar 2020

Mopped: Zephyr 550

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 11. März 2020, 16:11

Der Themenstarter ist noch da.
Und ich hatte auch nicht vor, irgendjemanden zu verarschen. Ich habe die Zephyr vor zwei Jahren gekauft. Und weil ich nicht weiß, wer in den Jahren seit 1992 (km-Stand: 35.000) da was gemacht (oder nicht gemacht) hat, arbeite ich einfach mal den Inspektionsplan ab. Im Werkstatthandbuch steht harmlos: "Die beiden Gabelbeine demontieren". Ich hatte schon vermutet, dass am vollkommenen Auseinandernehmen kein Weg vorbei führt. Aber ich hatte die Hoffnung, dass es vielleicht noch einen einfacheren Weg gibt. Daher meine Frage. Mag sein, dass die manchen alten Hasen hier im Forum nur ein müdes Lächeln entlockt (doofe Frage, wohl keine Ahnung, Verarsche usw.). Ich hatte halt die Erwartung, dass man hier auch Anfängerfragen stellen darf. Sonst bräuchte ich auch kein Forum....
Ich melde mich erst heute, weil es in den letzten Wochen eine Menge andere Dinge gab, die meine Aufmerksamkeit brauchten (Arbeit, Familie, Krankheit). Da gerät die Zephyr in der Garage schon mal in den Hintergrund.

Also: danke an Hans-Dieter für die detaillierte Antwort. Weil ja mehrere von euch das Lager so lange nicht aufmachen würden bis es hängt oder Probleme macht, werde ich also auch die Finger davon lassen. Es läuft ohne Probleme.

Ich weiß jetzt also mehr als vorher.

Danke.

msrx111 Zwillinge

Biker

  • »msrx111« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. März 2020, 16:47

Lass dich von den etwas bissigen bis lustigen Kommentaren einiger hier nicht abschrecken. Frag nur. Hier gibt es eben Technik-Koryphäen wie HD und Duke, die glaube ich jede Schraube und jedes Einzelteil ihrer Zephyr schon in der Hand hatten, Da wirst du sicher immer eine kompetente Antwort bekommen. Von anderen, hier natürlich auch, sofern da Erfahrungswerte zu deiner Frage vorliegen.
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und sollte ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 6 975

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. März 2020, 19:41

Genau, wir decken hier so ziemlich alles ab. Ernsthaftigkeit aber auch viel Spaß und Humor. :nummer1_1:

Das Leben ist eh schon ernst genug, vor allen Dingen im Augenblick, da darf man sich vielleicht durch einen nicht böse gemeinten Kommentar gleich in die Schmollecke verziehen.
Wir sind alles Mopedfahrer und halten zusammen. :thumbsup:

+++

Mac, der auch nicht der bombigste Schrauber ist, aber manchmal trotzdem selber versucht was am Mopped zu machen. :watoo:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 616

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. März 2020, 21:02

@Hotte
Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, alles demontieren, also beide Gabelbeine und die Kabelverbindungen und die Züge, erst dann siehst Du wirklich, ob das Lenkkopflager was hat.
Ich hatte bei mir auch öfters kontrolliert, ob es Pobleme gibt und nichts gemerkt, nicht mal im Fahrbetrieb.
Dann habe ich mich entschlossen aufgrund der hohen Kilometerleistung es profilaktisch zu wechseln.
Und siehe da, aufgebockt hat man nichts gemerkt, Lenker geht von alleine von links nach rechts, keine Rattermarken bemerkbar.
Dann alles demontiert, nur noch die obere und untere Gabelbrücke drin und siehe da, Rattermarken ohne Ende.

Wenn alles noch dran ist, hat man so viel Schwungmasse, daß die Einschläge in den Lagerschalen nicht bemerkt werden.

Harry, ausnahmsweise mal ernst
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirty Harry« (12. März 2020, 09:03)


zephyrreiner Wassermann

Zephyrreiner

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 2 381

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: Elsass

Beruf: Stahlbauschlosser a.D

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 11. März 2020, 21:09

Nochmal, dumme Fragen gibts nicht :D Frage lieber, bevor Du dumme Fehler machst !! Die Sprüche, daran gewöhnst Dich!!! :thumbsup: :thumbsup: Ich habe viele Fehler gemacht, kosten nur unnötig Geld!!! :thumbsup:
Gruss aus dem Elsass von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 616

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 12. März 2020, 09:03

Was für Sprüche?

Das ist ein seriöses Forum ;wink; :happ2:

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

Meckerkopp

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Holzroller

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. März 2020, 16:23

Was für Sprüche?

Das ist ein seriöses Forum ;wink; :happ2:

Harry
:wacko1: ……………….seit wann? :happ2:

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 616

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. März 2020, 17:56

Ein bißchen Spaß muß sein,.......... :viannen_20:


Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Ähnliche Themen