Du bist nicht angemeldet.

IG - Aktivitäten 2020: 26.-28.06.: Jahrestreffen in Neuhof | 04.-06.09.: IG-Herbsttreffen DE-BE-LU | 18.-20.09.: Treffen Aibling 2020
Tagestreffen: <-ABGESAGT !!-> Krumbach 2020 !!!
Fronleichnam: Kawasaki-/Zephyrtreffen: <-ABGESAGT !!-> 12.-14.6. Oer-Erkenschwick | KawasakiS NRW: 11.-14.06. -> Fronleichnam in Thüringen | Zephyr Austria: 11.-14.06. -> Zephyrtreffen Niederösterreich |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
"JUPPI"-Stammtisch: <-ABGESAGT !!-> 28.03.2020: Stammtisch in Jüchen (Polo)
KawasakiS NRW: Bis auf Weiteres sind die Stammtische abgesagt !

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

atze Krebs

Mofafahrer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Wohnort: Schwäbisch Hall

Beruf: Mechaniker

Mopped: Zephyr 1100 jetzt noch eine 1100

Mopped: ZZR 600

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. März 2020, 13:53

Tankemblem entfernen

Hallo,
ich will neu Lackieren, dazu muss das Tankemblem runter ? Wie geht das am besten ? :crying:
Grüße
ANdreas

Greywolf Löwe

Meckerkopp

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Holzroller

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2020, 14:54

Moin

Am besten ab machen...……………………..nee,Scherz beiseite.

Die Embleme vorsichtig erwärmen, mit einer dünnen Seele ( zB.Angelschnur ) zwischen Tank und Emblem quasi beides voneinander abschneiden.

Danach Kleberreste entfernen...…...da der Tank eh lackiert werden soll mußt du da ja keine übertriebene Vorsicht walten lassen.

RosenheimRocks

Moppedfahrer

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 12. August 2018

Mopped: 750+1100

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. März 2020, 15:00

Hah, Peter war schneller ;wink;

trotzdem noch meine Methode:


am Besten geht es mit einem kräftigen Nähfaden. Verwende den dabei wie Zahnseide, also mit langsamem leichtem hin- und herziehen.
Zu bevorzugen wäre Baumwollfaden, denn Kunstfaser lässt das Klebematerial schmierig werden wenn du da zu schnell ziehst.

Hat bisher gut funktioniert so ;smile;

Grüße
Bewohner eines kleinen bajuwarischen Dorfes unbeugsamer Zephyrfahrer ....1850ccm :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RosenheimRocks« (1. März 2020, 15:12)


Greywolf Löwe

Meckerkopp

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Holzroller

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. März 2020, 15:09

Hah, Peter war schneller ;wink;

trotzdem noch meine Methode:


am Besten geht es mit einem kräftigen Nähfaden. Verwende den dabei wie Zahnseide, also mit langsamem leichtem hin- und herziehen.
Zu bevorzugen wäre Baumwollfaden, denn Kunstfaser lässt das Klebematerial schmierig werden wenn da du zu schnell ziehst.

Hat bisher gut funktioniert so ;smile;

Grüße

Jepp...…..Erster :happ2:

Egal....Fakt ist er hat zielführende und materialschonende Lösungsansätze erhalten. :good3:

RosenheimRocks

Moppedfahrer

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 12. August 2018

Mopped: 750+1100

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 1. März 2020, 15:10

und das zählt :thumbsup:
Bewohner eines kleinen bajuwarischen Dorfes unbeugsamer Zephyrfahrer ....1850ccm :D :D

Greywolf Löwe

Meckerkopp

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Holzroller

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 1. März 2020, 15:12

:nummer1_1: :thumbsup: :nummer1_1:

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 607

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 1. März 2020, 15:21

Habe ich schon mit Zahnseide entfernt.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 1. März 2020, 18:33

.. mit benutzter, der Zahnstein bringt es... :smoker:
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 607

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 1. März 2020, 22:42

Natürlich mit unbenutzter, aber dann, mit der Klebstoffverschmierten Zahnseide mal zwischen den Zähnen durch, ich kann Euch sagen, Plaque kenn´ich gar nicht :pflaster_1: :thumbsup:

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

atze Krebs

Mofafahrer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Wohnort: Schwäbisch Hall

Beruf: Mechaniker

Mopped: Zephyr 1100 jetzt noch eine 1100

Mopped: ZZR 600

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 2. März 2020, 11:05

Natürlich mit unbenutzter, aber dann, mit der Klebstoffverschmierten Zahnseide mal zwischen den Zähnen durch, ich kann Euch sagen, Plaque kenn´ich gar nicht :pflaster_1: :thumbsup:

Harry


Danke euch allen :nummer1_1:Das erspart mir jetzt auf jedenfall den Zahnarztbesuch und zum Lackiere geh ich danach ;streicheln; und zwar nach getaner work in der reihenfolge der Meldungen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 607

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 2. März 2020, 12:09

Schön, daß Du es mit Humor nimmst, hier werden aus welchen Gründen auch immer ;wink; :D , alle treads verunstaltet, Spaß muß sein :nummer1_1: , aber es wird ja auch immer geholfen, sofern es in unserer Macht steht.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

atze Krebs

Mofafahrer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Wohnort: Schwäbisch Hall

Beruf: Mechaniker

Mopped: Zephyr 1100 jetzt noch eine 1100

Mopped: ZZR 600

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 21. März 2020, 16:06

So und jetzt stekkt sich die Frage anders rum

Mit was klebe ich die Dinger wieder an ?
Weil ein Namensschild am Tank sieht doch besser aus auf dem neuen Tank :thumbsup:
und wie beim entfernen, werde ich die Vorschläge ind er eingehenden Reihen folge abarbeiten ;streicheln;

Dank allen Helfern

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 607

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 21. März 2020, 19:56

Ich habe mir bei A.T.Z. ( Auto Teile Zubehör ) doppelseitiges Karosserieklebeband besorgt, hält wie Bombe.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Greywolf Löwe

Meckerkopp

  • »Greywolf« ist männlich

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Holzroller

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 22. März 2020, 11:11

Moin

Alternativ geht auch......

Karosserie Klebeband von 3M...………...schon oft angewendet, absolut super...keine Ablösung bei hohen Temperaturen.

Spiegelklebeband von Würth...…………...ebenfalls super.

Ähnliche Themen