Du bist nicht angemeldet.

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

IG - Aktivitäten 2020: 26.-28.06.: Jahrestreffen in Neuhof off. ABGESAGT | 04.-06.09.: IG-Herbsttreffen DE-BE-LU | 18.-20.09.: Treffen Aibling 2020

Fronleichnam: KawasakiS NRW: 11.-14.06. -> Fronleichnam in Thüringen | Zephyr Austria: 10.-12.07. -> Zephyrtreffen Niederösterreich |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
Aufgrund von COVID-19 dürfte hier so schnell nichts stehen.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Drummi

Radfahrer

  • »Drummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 8. Mai 2020

Mopped: Zephyr 1100 ZRT10A

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 20. Mai 2020, 15:52

Update zu Frauchens Auto:


5 Ventile krumm, Riss im Zylinderkopf, Kolben heile. Da kommt jetzt ein neuer (gebrauchter) Kopf drauf und mit etwas Glück ist meine
Saison doch noch nicht vorbei... ;-)

Gruß Drummi

  • »IKASAWAK_2003« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2004

Wohnort: Baunatal / Hessen

Beruf: Machinenschlosser

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100, KTM 400 LS-E/mil, Piaggio SKR 125

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 20. Mai 2020, 23:34

:D... klar .. er kanns halt :good3:
Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;wink; .. Uwe

  • »IKASAWAK_2003« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2004

Wohnort: Baunatal / Hessen

Beruf: Machinenschlosser

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100, KTM 400 LS-E/mil, Piaggio SKR 125

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 20. Mai 2020, 23:37

Mach bei Duke großes Kino (großen Service)

Du wirst danach Deine Zephyr nicht mehr erkennen, was die Laufkultur betrifft.
Bei der Heimfahrt sehe ich schon Dein Grinsen unterm Helm und Du wirst keinen KM bereuen den Du für Duke‘s Service investiert hast :thumbsup:



Zephyr (Begriffsklärung) – Wikipedia

Zephyr (auch Zephyros „Zephir“ oder Zephyrus, griechisch Ζέφυρος, der vom Berge Kommende) ist einer der Anemoi, eine Windgottheit aus der griechischen Mythologie, die den (milden) Westwind verkörpert.


Aber warum nicht einfach DUKE??


Bei dem war ich heute und er hat meine 11er zum Tier gemacht!!
Ich habe hier schon eine Menge über die Arbeiten von Duke an den Kawas gelesen aber heute habe ich mal 547 km (Hin und Rückfahrt) investiert um mich mal selbst davon zu überzeugen.

Jeder einzelne km war es WERT!!

Nun bin ich auch einer, der seine Arbeit nur loben und ihn empfehlen kann! TOP!!


DANKE DUKE :thumbsup:
Uwe


Das musste doch so kommen,
ich habe nichts anderes erwartet :thumbsup:

... das war gemeint mit :D... klar .. er kanns halt :good3:
Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;wink; .. Uwe

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 21. Mai 2020, 00:16

Membrane...

Hat jetzt 51000 auf der Uhr. Werte im Standgas sind heftig daneben und eine Membran ist wohl auch kaputt.
Wenn niemand eine Idee, muß ich Ende Mai zu Kleinemeier...und dann wird’s teuer

Membrane hab ich bei meiner 750er alle selbst erneuert, is kein Hexenwerk, dsgl Haupt - , Leerlaufdüsen und Schwimmernadelventile.
4-fach Messuhr zum Synchronisieren hab ich auch.
Schreib mal ne PN mit Deiner Telefonnr, dann sehn wir weiter.
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

Drummi

Radfahrer

  • »Drummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 8. Mai 2020

Mopped: Zephyr 1100 ZRT10A

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. Mai 2020, 19:39

Update:

Meine Kawa Werkstatt hat es irgendwie geschafft, den CO Wert auf 4,3 zu drücken (4,5 ist erlaubt)

Damit ist das Problem zwar nicht aus der Welt, aber sie ist durch den Tüv gekommen. Ich fahre jetzt mal 3-4 Tankfüllung mit LM Vergaserreiniger Zusatz und
dann mal schauen, ob sich irgendwann die Möglichkeit bietet doch noch zum Duke zu kommen, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Nochmals Vielen Dank für eure Tipps!

wechsler

Moppedfahrer

  • »wechsler« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Mopped: ZR 750 C

Mopped: SC 33

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 27. Mai 2020, 20:59

?

Ich hab ja ´ne 750er, und meine Werkstatt sagte, die dürfe bis 6.5%. Aber wie es genau bei den 11ern ist, weiß ich nicht.
Achtung ! Schon ein einziger Buchstabendreher kann Deine Signatur urinieren.

  • »IKASAWAK_2003« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2004

Wohnort: Baunatal / Hessen

Beruf: Machinenschlosser

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100, KTM 400 LS-E/mil, Piaggio SKR 125

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Mai 2020, 20:48

Egal was die alle sagen... ich sage nur DUKE :thumbsup:
Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;wink; .. Uwe

Verwendete Tags

Vergaser ZRT10a