Du bist nicht angemeldet.

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

IG - Aktivitäten 2020: 04.-06.09.: IG-Herbsttreffen DE-BE-LU | 18.-20.09.: Treffen Aibling 2020
IG - Aktivitäten 2021: (24.) 25.-27.06.: Jahrestreffen in Neuhof

Fronleichnam: Zephyr Austria: 10.-12.07. -> Zephyrtreffen Niederösterreich |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
Aufgrund von COVID-19 dürfte hier so schnell nichts stehen.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Mauermann91 Krebs

Radfahrer

  • »Mauermann91« ist männlich
  • »Mauermann91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Januar 2019

Beruf: Maurer

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Januar 2019, 13:02

Bowdenzüge anderer Kawa-Modelle?

Moin Leude,

habe mir nun einen 86,5er Lenker geholt. Das ich längere züge brauche ist mir bewusst. Allerdings frage ich mich, als fauler Mensch, ob ich mir mir nun Meterware besorgen muss oder ob nicht zufällig die Züge von anderen Modellen wie z. B. KLR oder VN auch passen? :confused: Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. :thumbup:

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 868

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Januar 2019, 16:39

Hast Du mal an die Elektrik gedacht, die könnte auch zu kurz sein.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Mauermann91 Krebs

Radfahrer

  • »Mauermann91« ist männlich
  • »Mauermann91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Januar 2019

Beruf: Maurer

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Januar 2019, 16:44

Die Elektrik ist nicht das Problem, dafür reicht mein Geschick aus ;tongue;

6635

Chefschrauber

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Januar 2019, 16:50

Moin

Wenn du es vernünftig und TÜV konform möchtest...……………………….

Graner Fahrzeugtechnik. Die verlängern dir deine Züge nach deinen Wünschen und Angaben.

Habe ich seinerzeit bei meinem Umbau auf Micron MSB 10 auch so gemacht.

Gruß Peter

Mauermann91 Krebs

Radfahrer

  • »Mauermann91« ist männlich
  • »Mauermann91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 22. Januar 2019

Beruf: Maurer

Mopped: Kawasaki Zephyr 750

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. Februar 2019, 10:56

Moin

Wenn du es vernünftig und TÜV konform möchtest...……………………….

Graner Fahrzeugtechnik. Die verlängern dir deine Züge nach deinen Wünschen und Angaben.

Habe ich seinerzeit bei meinem Umbau auf Micron MSB 10 auch so gemacht.

Gruß Peter
Hallo Peter,
danke für den Tipp, das ist auf jeden Fall eine alternative. ;wink;

zephyrreiner Wassermann

Verstorben

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 2 381

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: Elsass

Beruf: Stahlbauschlosser a.D

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. Februar 2019, 16:46

Moin

Wenn du es vernünftig und TÜV konform möchtest...……………………….

Graner Fahrzeugtechnik. Die verlängern dir deine Züge nach deinen Wünschen und Angaben.

Habe ich seinerzeit bei meinem Umbau auf Micron MSB 10 auch so gemacht.

Gruß Peter
Peter, was hat der TüV mit Gaszügen und Kupplungszügen zu tun???? Nix !!Der Kupplungshebel braucht kein ABE.... :D
Gruss aus dem Elsass von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

6635

Chefschrauber

Beiträge: 2 997

Registrierungsdatum: 17. Juni 2017

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 4. Februar 2019, 18:41

Moin

Wenn du es vernünftig und TÜV konform möchtest...……………………….

Graner Fahrzeugtechnik. Die verlängern dir deine Züge nach deinen Wünschen und Angaben.

Habe ich seinerzeit bei meinem Umbau auf Micron MSB 10 auch so gemacht.

Gruß Peter
Peter, was hat der TüV mit Gaszügen und Kupplungszügen zu tun???? Nix !!Der Kupplungshebel braucht kein ABE.... :D


Der Graukittel hat bei mir nachgesehen ob die Züge bei vollem Lenkeinschlag links und rechts nirgendwo gescheuert haben, bzw. genug Spiel war.

Da hat er bei der Eintragung des Lenkers ( Micron MSB 10 ) peinlich genau drauf geachtet.

zephyrreiner Wassermann

Verstorben

  • »zephyrreiner« ist männlich

Beiträge: 2 381

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: Elsass

Beruf: Stahlbauschlosser a.D

Mopped: Suzuki GSX 1300 R

Mopped: Hayabusa

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 4. Februar 2019, 20:13

Klar, das die nicht stramm sitzen dürfen!! War ja mit dem Sonderlenker, da kucken die genau hin!!! :thumbsup:
Gruss aus dem Elsass von Zephyrreiner
der keine 11er mehr fährt!!! Jetzt ne Suzuki!!!!
Drosseln..?? Wer Drosseln in einen Motor sperrt ist ein Tierquäler...

Xenius

Radfahrer

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Mopped: Zephyr 750 ZR750C2

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:21

Andere Züge

Hallo an alle,

zu diesem Thema kann ich nur eines sagen
Die Gaszüge und der Choke Zug der Zephyr 1100 reichen aus, selbst bei einem Micron MSB10 Lenker.
Origonal Kupplungszug anders verlegen und es passt.
Die Kabel der Lenkerschalter müssen nicht verlängert werden, aber die obere Bremsleitung muss es definitiv.

Hans-Dieter

Hans-Dieter

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 22. September 2003

Wohnort: Weinheim an der Bergstraße

Mopped: ZRX 1200R, GS 1250 Adventure, CB 1300

Mopped: ZRX 1200 R

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 26. Juni 2020, 23:53

Ja passt.....aber beim Öffner unten am Vergaser muss die Hülse nachgebogen (Radius verkleinert) werden. Der Rahmen der Elfer ist höher der 75er.
Ansonsten Plug & Play
Keep on rolling

Hans-Dieter
Ich bin anders als vermutet,
selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten! :)

Ähnliche Themen