Du bist nicht angemeldet.

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

IG - Aktivitäten 2020: 04.-06.09.: IG-Herbsttreffen DE-BE-LU | 18.-20.09.: Treffen Aibling 2020
IG - Aktivitäten 2021: (24.) 25.-27.06.: Jahrestreffen in Neuhof

Fronleichnam: Zephyr Austria: 10.-12.07. -> Zephyrtreffen Niederösterreich |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
Aufgrund von COVID-19 dürfte hier so schnell nichts stehen.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Theo CH Stier

Mofafahrer

  • »Theo CH« ist männlich
  • »Theo CH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 3. September 2019

Wohnort: 74855 Haßmersheim

Beruf: Chemotechniker

Mopped: Kawasaki 750 Turbo ZX750E1

Mopped: Yamaha GTS 1000

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Juni 2020, 22:00

Ölwannendichtung Kawasaki Turbo

Achtung, dies ist ein "Crossposting" - aber ich denke, nur wenige werden auch im Kawasaki-Z-Klassiker Forum lesen...

vor knapp 10 Jahren habe ich mal 100 Ölwannendichtungen für die Turbo nachfertigen lassen und in alle Welt verschickt. Inzwischen ist der Vorrat aufgebraucht. Ich werde mindestens 50 weitere nachfertigen lassen.


Der Vorteil dieser Dichtung im Vergleich zur "normale" Dichtung ist, dass das Öl bei voller Beschleunigung oder starkem Bremsen nicht komplett nach vorne oder hinten verschwindet und die Ölpumpe Luft saugt. Bei der Turbo tatsächlich ein "must have", bei den 750 er Saugern eher ein nicht sichtbares technisches Gimmick. Inzwischen kann man die Dichtungen auch für eine Stange Geld in der Bucht kaufen - "meine" sind besser, da durch die abgerundeten Ausschnitte die Dichtung nicht so leicht dazu neigt nach einiger Zeit zu verbiegen. Ich gebe die Dichtungen selbstverständlich zum Selbstkostenpreis (3,30€) plus Versand ab (und gerne eine Spende in Form eines Bieres wenn man sich mal irgendwo trifft).

on the road

Theo

Bernd-Hamburg

Moppedfahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 4. März 2019

Wohnort: Hamburg

Mopped: ZR750C

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2020, 19:33

Coole Initiative und sehr entgegenkommend von Dir.

Das wird aber lustig mit 50 Bierchen :)

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 7 288

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juli 2020, 11:07

Top Aktion... :thumbsup:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

Ähnliche Themen