Du bist nicht angemeldet.

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

IG - Aktivitäten 2020: 04.-06.09.: IG-Herbsttreffen DE-BE-LU | 18.-20.09.: Treffen Aibling 2020
IG - Aktivitäten 2021: (24.) 25.-27.06.: Jahrestreffen in Neuhof

Fronleichnam: Zephyr Austria: 10.-12.07. -> Zephyrtreffen Niederösterreich |


Die kommenden Stammtisch-Termine :
Aufgrund von COVID-19 dürfte hier so schnell nichts stehen.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Gexx Krebs

Mofafahrer

  • »Gexx« ist männlich
  • »Gexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. April 2020

Wohnort: Marl

Mopped: Zephyr 750, W650, Moto Guzzi V7 , Royal Enfield Classic

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juli 2020, 11:35

Tankanzeige - lohnt sich Reparatur?

Hallo zusammen, meine Zephyr 750 von 1995 hat wie so viele Maschinen eine defekte Tankanzeige. Ob der Tankgeber defekt ist oder die Anzeige im Drehzahlmesser weiß ich nicht

Lohnt sich hier der Sache auf den Grund zu gehen und zu reparieren? Oder lohnt sich der Aufwand nicht?
Wie habt ihr das gehandhabt?

Gibt es eine einfache Prozedur, um zu prüfen, woher der Defekt kommt?
Danke
Viele Grüße
Robert

Bernd-Hamburg

Moppedfahrer

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 4. März 2019

Wohnort: Hamburg

Mopped: ZR750C

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juli 2020, 12:31

Es gibt einen bekannten Fehler, dass ein Kabel bei der Tankanzeige abvibriert.
Details habe ich dazu aber leider nicht.

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 979

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juli 2020, 17:56

Schau einfach Malzbier den Tank, eventuell ist ja nur der Stecker auseinander.

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

Bernd-Hamburg

Moppedfahrer

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 4. März 2019

Wohnort: Hamburg

Mopped: ZR750C

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Juli 2020, 21:44

Malzbier???

  • »IKASAWAK_2003« ist männlich

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. April 2003

Wohnort: Baunatal / Hessen

Beruf: Machinenschlosser

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100

Mopped: Kawasaki Zephyr 1100, KTM 400 LS-E/mil, Piaggio SKR 125

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Juli 2020, 23:38

Das ist eben Harry ..MALZBIER.. :laugh1: Stecker auseinander... So wird das mit der Hilfe aber nix.
Zephyr fahren..... wer das kennt, fährt bis ihn der Rollator davon trennt... ;wink; .. Uwe

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 4 979

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 13. Juli 2020, 09:11

:happ2:

So ist es, wenn man zwischen Tür und Angel helfen will und nur das Handy hat :laugh1:

Sollte schau´einfach mal unter den Tank heißen :happ2:

Harry, auch im Stress hilfsbereit :assassin:
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

msrx111 Zwillinge

Biker

  • »msrx111« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Geilenkirchen

Beruf: Staplerfahrer

Mopped: Kawasaki ZR 550 B Zephyr

Mopped: Kawasaki ZR 750 C Zephyr

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 13. Juli 2020, 11:45

Das sind die Tücken der Autokorrektur am Handy....
Ja ich fahre eine Mini Bonsai Zephyr! Und das ist auch gut so.......
...und wenn ich nicht mit der Mini Bonsai fahre, fahre ich eine Bonsai.....
.. und wenn ich irgendwann ein günstiges Dickschiff sehen sollte, habe ich wahrscheinlich dann alle Zephyren.

  • »KawaAtze« ist männlich

Beiträge: 506

Registrierungsdatum: 7. November 2014

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Industriemechaniker

Mopped: Zephyr 1100

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 13. Juli 2020, 19:48

Sicherung, Geber, Schwimmer, egal was es ist,es ist nicht teuer. Du musst enorm an deinem Moped hängen um diese lappige Reparatur in Frage zu stellen..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KawaAtze« (13. Juli 2020, 20:34)


Gexx Krebs

Mofafahrer

  • »Gexx« ist männlich
  • »Gexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. April 2020

Wohnort: Marl

Mopped: Zephyr 750, W650, Moto Guzzi V7 , Royal Enfield Classic

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 13. Juli 2020, 20:09

Hallo zusammen,
danke für die Antworten!
Ist der Tankgeber denn extra über eine Sicherung abgesichert?
Ich schaue mir mal den Stecker unterm Tank an. Wenn es ein Kabelbruch im Drehzahlmesser ist, wird es ,glaube ich, etwas schwieriger?
Viele Grüße
Robert

Gexx Krebs

Mofafahrer

  • »Gexx« ist männlich
  • »Gexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. April 2020

Wohnort: Marl

Mopped: Zephyr 750, W650, Moto Guzzi V7 , Royal Enfield Classic

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Juli 2020, 17:24

Hallo zusammen, ich habe heute auf die Schnelle mal den Stecker geprüft...wenn ich die Kontakte zum Drehzahlmesser kurzschließe, dann bewegt sich die Tankanzeige. Zum Glück ist damit im Drehzahlmesser alles in Ordnung. Jetzt muss ich mal den Widerstand Richtung Tankgeber messen und dann weitersehen

Viele Grüße
Robert

Zman Wassermann

verstrahlt

  • »Zman« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Automobilbranche

Mopped: GSX 1400

Mopped: GPZ 900R GSX 1400 GSX 750 AE Z1000 Fazer 600 Rd350LC RD350YPVS und diverse Zweitakter.

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Juli 2020, 20:23

Mit geschickten händen lässt sich ein Tankgeber wieder reanimieren. :thumbsup:


lg franx

Gexx Krebs

Mofafahrer

  • »Gexx« ist männlich
  • »Gexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. April 2020

Wohnort: Marl

Mopped: Zephyr 750, W650, Moto Guzzi V7 , Royal Enfield Classic

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Juli 2020, 20:28

Hi Franx,
woran liegt es denn, dass der Tankgeber nicht mehr will? Sind da auch Kabel abvibriert?
Viele Grüße
Robert

Zman Wassermann

verstrahlt

  • »Zman« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Automobilbranche

Mopped: GSX 1400

Mopped: GPZ 900R GSX 1400 GSX 750 AE Z1000 Fazer 600 Rd350LC RD350YPVS und diverse Zweitakter.

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Juli 2020, 09:33

Indem man ihn ausbaut ,und nachschaut.

Lg franx

Gexx Krebs

Mofafahrer

  • »Gexx« ist männlich
  • »Gexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. April 2020

Wohnort: Marl

Mopped: Zephyr 750, W650, Moto Guzzi V7 , Royal Enfield Classic

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Juli 2020, 11:53

Ich glaube, das ist dann eher eine Arbeit für die Winterpause

Jetzt schaue ich mir erstmal die Steckverbindung am Geber an. Vielleicht ist die ja vergammelt
Viele Grüße
Robert