Du bist nicht angemeldet.

VORSTELLUNG IM FORUM !!! : Liebe Neuankömmlinge, Stellt Euch doch hier im Forum mal kurz vor - Danke :-) !!!

IG - Aktivitäten 2021: (24.) 25.-27.06.: Jahrestreffen in Neuhof

Die kommenden Stammtisch-Termine :
Aufgrund von COVID-19 dürfte hier so schnell nichts stehen.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

old yeti Fische

Mofafahrer

  • »old yeti« ist männlich
  • »old yeti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2019

Wohnort: Delmenhorst

Beruf: LKW-Fahrer

Mopped: noch keines

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 19. September 2020, 18:17

Es gibt Neuigkeiten.Der Vergaser wurde tatsächlich für 20,-€ gereinigt,habe ihn aber auch zerlegt abgegeben.Dann habe ich ihn in Benzin eingelegt,da ich ihn nicht nach der Abholung gleich einbauen konnte.
Habe ihn dann noch ausgeblasen und wieder zusammengebaut,Leerlaufdüsen 2,5 für #2+3 und 2,25 Umdrehungen für #1+4 herausgedreht.War alles dicht und sie sprang eigentlich sofort an,nachdem Sprit im

Vergaser war.nach zwei Minuten konnte ich den Leerlauf stabil auf 1000U/min einstellen.Nach einer halben Stunde sprang sie wieder auf Schlag an und lief auch rund.
Und jetzt sind die Bremsen dran.
Old Yeti

Mac Wassermann

TecAdmin - Präsi KawasakiS NRW - Biker

  • »Mac« ist männlich

Beiträge: 7 620

Registrierungsdatum: 20. April 2004

Wohnort: 47809 Krefeld

Beruf: Pensionär Fw-Ra / IT´ler

Mopped: Zephyr 1100

Mopped: ZRX1200 "N"

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 20. September 2020, 11:02

Suppi... Klingt doch gut :thumbsup:
<- - - - - Signatur von Mac - - - - ->

KawasakiS NRW -> :l_moto_1: -> Stammtisch - Ausfahrten - Treffen - Klönen <-
:watoo:

Kawaseiten, bei denen ich administrativ / technisch involviert bin:

-> KawasakiS & ZephyrForum & TwinForum & GPZForum & Kawasakitreffen

old yeti Fische

Mofafahrer

  • »old yeti« ist männlich
  • »old yeti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2019

Wohnort: Delmenhorst

Beruf: LKW-Fahrer

Mopped: noch keines

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 20. September 2020, 14:06

Das habe ich gestern auch gedacht.Wenn man bedenkt,die Kleine wurde 2004 mit dem Originalmotor in die Ecke zum Vergammeln gestellt,hat jetzt ein neues "Herz" bekommen was auch noch schlägt
find ich es einfach nur geil.Zumindest bis hier hin.Was noch kommt :ich laß mich überraschen.

Dirty Harry

Urgestein

  • »Dirty Harry« ist männlich

Beiträge: 5 566

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Wohnort: Bei Stuttgart

Mopped: 92er 11er

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 20. September 2020, 21:27

Freut mich für Dich, aber 20€ ist unglaublich, da ist doch nichts verdient, ich hätte dafür mindesten 2 X 10€ verlangt ;wink; :D

Harry
ZEPHYR-Wer keine hat, ist selber schuld!
Loud is out, but sound is in!

old yeti Fische

Mofafahrer

  • »old yeti« ist männlich
  • »old yeti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2019

Wohnort: Delmenhorst

Beruf: LKW-Fahrer

Mopped: noch keines

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 21. September 2020, 08:22

In der Werkstatt gibt es zwei Werkstattleiter.Der,der mir den Preis gemacht hat,fährt eine Honda CBX 6 Zyl.,also eine "Reisschüssel"(übrigens unverkäuflich),der andere steht auf BMW.
Der BMW- Mensch hat aber den Preis von seinem Kollegen akzeptiert,eben die 20,-€ für einen zerlegten Vergaser.
Gut für mich.Aber daß meine Kleine dann doch so problemlos ansprang hat mich doch erstaunt,vor allem mit den groben Grundeinstellungen.
Also kann ich dann doch nicht alles verkehrt gemacht haben.
Old Yeti

Ähnliche Themen