Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Forum der IG Zephyr« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren.</br> Benutze bitte dafür dasRegistrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

PPvonA.G.C.C

unregistriert

1

Mittwoch, 19. April 2006, 19:33

war laufen

hallo,
mal so eine frage aus reinem interesse: wie lange brauch eure 550 bis sie schön warm ist und gleichmäßig im standgas läuft????

gruß

muskelkater

Urgestein

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Mopped: Zephyr

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. April 2006, 21:59

Re: war laufen

Meine 550er brauch, bis sie 60°C auf dem Ölthermometer im Kupplungsdeckel anzeigt (was, wenn ich mich recht erinnere, etwa 10°C zu wenig anzeigt) etwa 15km Stadt oder 20km Landstraße/AB bei den momentanen Außentemperaturen und max. 4000U/Min.
MfG
[img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img] ~ Zephyr 550, Bj.&#039;94, >50PS, einige Modifikationen ~ [img]http://www.blackchat.co.uk/theblackforum/images/emoticons/grinning-smiley_thumbsup.gif[/img]
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!

Machans

unregistriert

3

Donnerstag, 20. April 2006, 12:08

Re: war laufen

15km


webmaster

unregistriert

4

Donnerstag, 20. April 2006, 12:58

Re: war laufen

Die Thermometer im Kupplungdeckel zeigen die Temperatur am Kupplungsdeckel an. Die ist eigentlich relativ uninteressant, weil der ohnehin außen liegt und luftgefkühlt ist und sich dadurch nur sehr langsam erwärmt und auch nie eine relevante Temperatur erreicht. Bei Regen ist es dann ganz vorbei damit. Kurz und gut: vergiss dieses Thermometer. Absolut und vollkommen unbrauchbar. Reiner Zierrat.

Allein interessant ist die Temperatur im Motor (an der Kurbel und im Zylinderkopf), und da wärmt sich die Zephyr genauso schnell auf wie jedes andere luftgekühlte Motorrad auch. Nach rund 10 km ist der Motor normal genug durchgewärmt, um Gas geben zu können.